Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Lagos Balos - der schönste Strand von Kreta

Balos (Μπάλος) ist einer der wichtigsten Strände von Kreta, wenn nicht ganz Griechenlands. Selbst das am wenigsten gelungene Foto, das die Landschaft dieses Ortes zeigt, muss wirken und macht in den meisten Fällen einen wirklich großen Eindruck. Der Mangel an einer bequemen Asphaltstraße bedeutet, dass außerhalb der Zeiten, wenn Kreuzfahrtschiffe ankommen, dieser Strand von nicht sehr vielen Touristen besucht wird.

Die berühmte Lagune umfasst das Gebiet zwischen zwei Halbinseln: Cape Tigani und Gramvousa. Der Name des ersten kommt von den griechischen Wörtern für die Pfanne. Wenn man sich die Karte anschaut, wird der Vergleich sicherlich recht machen, denn die Form der Halbinsel ähnelt der eines Küchenschiffes. Die Balos-Lagune befindet sich in der Region des Griffs dieser "Pfanne", die normalerweise von mehreren ziemlich breiten Sandsprachen gebildet wird, die Cap Tigani und Gramvousa miteinander verbinden. Jedes Jahr kann der Balos Strand ein etwas anderes Aussehen haben, das während der Winterstürme geformt wird.

Wie im Fall von Elafonissi ist es ein perfekter Strand für Familien mit Kindern. Ausgedehnte Untiefen, die sich hier über einige Dutzend Meter erstrecken, erlauben auch den kleinsten Kindern freies Baden. Für lange Bäder fördert auch warmes Wasser in diesem Bereich des Strandes. In der Lagune von Balos können Sie einen typischen faulen Tag verbringen, aber es ist auch ein perfekter Ort für aktive Erholung. Wer an diesem Strand schnorcheln möchte, sollte daran denken, die richtige Ausrüstung mitzubringen.

Różowy piasek na Balos

Na Balos, podobnie jak na innych plażach znajdujących się na zachodnim skraju Krety, również znajdziecie charakterystyczny różowy piasek.


Balos - am Strand

Wie man dorthin kommt

Sie können die Lagune von Balos auf zwei Arten erreichen: mit dem Auto oder mit dem Boot. Wenn Sie sich für einen längeren Aufenthalt auf Balos interessieren, sollten Sie selbst ein Auto wählen. Leider ist dies gleichbedeutend mit der Überwindung eines langen Abschnitts der Schotterstraße, die das Dorf Kalyviani mit dem Parkplatz verbindet, der sich auf dem Hügel oberhalb des Strandes befindet. Die Entfernung zwischen diesen beiden Orten beträgt etwa 10 Kilometer. Der Großteil der Schotterstraße ist in einem guten Zustand, so dass Sie leicht mit einem gewöhnlichen PKW kommen können. Das bedeutet natürlich nicht, dass die Straße nicht anspruchsvoll ist. Sie müssen immer noch daran denken, die richtige Aufmerksamkeit zu behalten und nicht zu schnell. Es ist auch erwähnenswert, dass die meisten Autovermietungen keine Versicherung von Schäden abdecken, die durch das Fahren auf solchen Straßen entstehen.

Wenn Sie sich für einen unabhängigen Zugang entscheiden, werden Sie in der Lage sein, die Ruhe und relativ wenige Touristen zu genießen, die sich an diesem Strand für eine Weile entspannen. Leider wird sich dies mit dem ersten Schiff ändern, das in der Lagune von Balos ankommen wird. Auf dem Höhepunkt der Ferienzeit werden mehrere hundert Touristen auf drei Einheiten zu diesem Strand transportiert. Die Kreuzfahrtschiffflotte besteht aus zwei kleineren Schiffen, die in einer kleinen Bucht in der Nähe der Halbinsel Cap Tigani halten, und einer größeren Fähre, die mit einer direkten Rampe ausgestattet ist, die direkt am Ufer absteigt.

Balos - touristische Transferboote


Wie man schwimmt

Schiffe, die nach Balos fahren, starten eine Kreuzfahrt in einem kleinen Hafen neben Kissamos. Neben dem Hafen befindet sich ein kleines Gebäude, in dem der Besitzer von Gramvousa Balos Cruises vollständige Informationen über die Kreuzfahrt und Tickets verkauft. Gegenwärtig werden sie zu zwei Preisen von 22 € für das sogenannte "offene Ticket" und 25 € für ein reguläres Ticket, das am Tag der Abreise gekauft wurde, angeboten. Sie können das erste Ticket nur nutzen, wenn Sie es mindestens 2 Tage im Voraus kaufen. Natürlich ist es auch möglich, Tickets online zu kaufen. In diesem Fall kostet es 22 €. Der Ticketpreis beinhaltet nicht die Kosten für das Boarding in der Schiffskantine.

Die Fahrt dauert etwa 55 Minuten und beginnt im Hafen von Kissamos um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.Am Höhepunkt der Saison startet auch eine zusätzliche Kreuzfahrt, die um 12.30 Uhr beginnt und um 19.30 Uhr endet.

Imeri Gramvousa
Im Bild oben ist Imeri Gramvousa sichtbar

Während der Fahrt zur Lagune von Balos fließen Sie an zwei vorbeidie Zwillingsinseln Imeri Gramvousa (Ήμερη Γραμβούσα) und Agria Gramvousa (Άγρια Γραμβούσα). Die Präfixe, die ihren Namen tragen, charakterisieren diese zwei felsigen Landstücke, die aus dem Mittelmeerraum hervorkommen. Imeri bedeutet auf griechisch gezähmt, und Agria ist nichts als wild.

Je nachdem, auf welchem ​​Schiff (größer oder kleiner) Sie auf dem Weg nach Balos oder auf dem Rückweg starten, können Sie die venezianische Festung auf der "zahmen" Insel besuchen. Obwohl die Zeit, diese Insel zu erkunden, ziemlich begrenzt ist, empfehlen wir jedoch, bis ganz nach oben zu klettern, denn das Panorama, das sich von den Mauern dieser Festung erstreckt, ist atemberaubend, und die Lagune von Balos macht einen erstaunlichen Eindruck.

Warum es sich lohnt

Unabhängig davon, wie Sie nach Balos kommen, können wir Ihnen versichern, dass die Landschaften, die Sie während dieser Reise sehen, sehr lange bei Ihnen bleiben werden. Es lohnt sich, diesen Ort mit eigenen Augen zu sehen, denn die hier aufgenommenen Bilder sind zu einer Art Ikone geworden, die die Schönheit Griechenlands veranschaulicht.

Balos


Balos - Karte

west
central
east

Interessante Orte auf Kreta

↤ Klicken Sie auf den entsprechenden Teil der Insel, um die untere Karte zu ändern

Falasarna
Falasarna

Falasarna

Im Jahr 2002 gewann Falasarna den Titel des besten Strandes in Griechenland. Diese Unterscheidung ist keineswegs zufällig, denn dieser Ort ist nach Kreta-Standards wirklich einzigartig.

X
mehr
Elafonisi
Elafonisi

Elafonisi

Elafonisi ist eine kleine Insel am Ende des südwestlichen Randes von Kreta. Ein charakteristisches Merkmal von Elafonisi ist die flache Lagune, die es mit Kreta verbindet.

X
mehr
Elafonisi
Elafonisi

Elafonisi

Elafonisi ist eine kleine Insel am Ende des südwestlichen Randes von Kreta. Ein charakteristisches Merkmal von Elafonisi ist die flache Lagune, die es mit Kreta verbindet.

X
mehr
Chania Flughafen
Chania Flughafen

Chania Flughafen

Dies ist der zweitgrößte Flughafen (IATA-Code: CHQ) auf Kreta. Im Jahr 2010 bediente der Flughafen in Chania insgesamt über 1,65 Millionen Passagiere.

X
mehr
Chania - Xania
Chania - Xania

Chania - Xania

Chania (Χανιά) ist die zweitgrößte (nach Heraklion) Stadt Kretas, der größte Vorteil von Chania ist das Gebiet der Altstadt und der schöne venezianische Hafen.

X
mehr
Aptera
Aptera

Aptera

Aptera ist eine Stadt, deren Geschichte mindestens tausend Jahre vor unserer Zeitrechnung zurückreicht. In der Spitzenzeit lebten rund 20.000 dort. Menschen, von denen nur 1/5 freie Menschen waren.

X
mehr
Chania - Xania
Chania - Xania

Chania - Xania

Chania (Χανιά) ist die zweitgrößte (nach Heraklion) Stadt Kretas, der größte Vorteil von Chania ist das Gebiet der Altstadt und der schöne venezianische Hafen.

X
mehr
Sfakia
Sfakia

Sfakia

Die Entstehung des Namens dieses Dorfes wird niemanden überraschen, der die Straße von der Imbros-Schlucht nach Hora Sfakion durchbrechen wird.

X
mehr
Frangokastello
Frangokastello

Frangokastello

Frangokastello to niewielka twierdza jaka została zbudowana przez Wenecjan na przestrzeni 4 lat począwszy od 1371 roku. Początkowo zamek nazwano imieniem Świętego Nikitasa.

X
mehr
Hrisoskalitissas
Hrisoskalitissas

Hrisoskalitissas

(Χρυσοσκαλίτισσα) Die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria mit der Goldenen Treppe aus dem 17. Jahrhundert ist der westlichste Kirchenbau dieser Art.

X
mehr
Hrisoskalitissas
Hrisoskalitissas

Hrisoskalitissas

(Χρυσοσκαλίτισσα) Die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria mit der Goldenen Treppe aus dem 17. Jahrhundert ist der westlichste Kirchenbau dieser Art.

X
mehr
Das Omalos-Plateau
Das Omalos-Plateau

Das Omalos-Plateau

Omalos ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Samaria-Schlucht zu erkunden. Gelegen über 1.100 m über dem Meeresspiegel erstreckt sich über eine Fläche von 25 km2. Seine Größe entspricht mehr oder weniger der Größe der Lasithi-Hochebene.

X
mehr
Kournas
Kournas

Kournas

Das Hotel liegt 47 km von der Stadt Chania entfernt und ist der einzige Süßwassersee auf Kreta. Seine Fläche beträgt etwa 580 Tausend. qm. und die maximale Tiefe beträgt etwa 45 Meter

X
mehr
Das Omalos-Plateau
Das Omalos-Plateau

Das Omalos-Plateau

Omalos ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Samaria-Schlucht zu erkunden. Gelegen über 1.100 m über dem Meeresspiegel erstreckt sich über eine Fläche von 25 km2. Seine Größe entspricht mehr oder weniger der Größe der Lasithi-Hochebene.

X
mehr
Aradena
Aradena

Aradena

Die Stahlkreuzung, die im zentralen Teil fast 150 m vom Boden entfernt ist, befindet sich an der Spitze der Orte, an denen die längsten Bungee-Sprünge stattfinden.

X
mehr
Chania - Xania
Chania - Xania

Chania - Xania

Chania (Χανιά) ist die zweitgrößte (nach Heraklion) Stadt Kretas, der größte Vorteil von Chania ist das Gebiet der Altstadt und der schöne venezianische Hafen.

X
mehr
Sfakia
Sfakia

Sfakia

Die Entstehung des Namens dieses Dorfes wird niemanden überraschen, der die Straße von der Imbros-Schlucht nach Hora Sfakion durchbrechen wird.

X
mehr
Chania Flughafen
Chania Flughafen

Chania Flughafen

Dies ist der zweitgrößte Flughafen (IATA-Code: CHQ) auf Kreta. Im Jahr 2010 bediente der Flughafen in Chania insgesamt über 1,65 Millionen Passagiere.

X
mehr
Chora Sfakion
Chora Sfakion

Chora Sfakion

Chora Sfakion ist ein äußerst malerisches Bergdorf der bergigen und wilden Sfakia-Region

X
mehr
Loutro
Loutro

Loutro

Loutro ist berühmt dafür, dass man nur vom Meer aus auf den Bergweg gelangen kann, weil es hier keine andere Straße gibt.

X
mehr
Stavros
Stavros

Stavros

Stavros war früher ein kleines Fischerdorf. Heute ist es vor allem ein Reiseziel, aber im positiven Sinne.

X
mehr
Bärenhöhle
Bärenhöhle

Bärenhöhle

Die Höhle liegt weniger als 1 km vom Kloster Moni Gouvernetou entfernt. Sie erreichen es über den Fußgängerweg, der entlang des Abhangs der Avlaki-Schlucht markiert wurde.

X
mehr
Balos-Lagune
Balos-Lagune

Balos-Lagune

Balos ist eines der besten Strände Kretas, wenn nicht ganz Griechenlands. Wir können Ihnen versichern, dass die Landschaften, die Sie während Ihrer Reise nach Balos sehen, lange Zeit bei Ihnen bleiben werden.

X
mehr
Moni Katholiko
Moni Katholiko

Moni Katholiko

Moni Katholiko ist wahrscheinlich das älteste und spektakulärste Kloster auf Kreta. Es befindet sich 20 km nordöstlich von Chania.

X
mehr
Agia Triada Kloster
Agia Triada Kloster

Agia Triada Kloster

Das orthodoxe Kloster Agia Triada, im Norden der Halbinsel Akrotiri gelegen, ist eines der schönsten und reichsten Klöster Kretas.

X
mehr
Monastyr Agia Triada
Monastyr Agia Triada

Monastyr Agia Triada

Das orthodoxe Kloster Agia Triada, im Norden der Halbinsel Akrotiri gelegen, ist eines der schönsten und reichsten Klöster Kretas.

X
mehr
Gouverneto Kloster
Gouverneto Kloster

Gouverneto Kloster

Das Gouverneto Kloster ist wahrscheinlich das älteste aktive griechisch-katholische Kloster auf der Halbinsel Akrotiri in der Nähe von Chania.

X
mehr
Imbros
Imbros

Imbros

Die Länge des Weges, der durch diesen Ort führt, beträgt ungefähr 8 Kilometer und der Höhenunterschied beträgt ungefähr 600 Meter.

X
mehr
Agia Roumeli
Agia Roumeli

Agia Roumeli

Agia Roumeli liegt an der Südküste der Präfektur Chania, zwischen den Dörfern Chora Sfakion und Paleochora.

X
mehr
Souda
Souda

Souda

Bis in die frühen neunziger Jahre war dieser Ort nur wenigen Touristen und Anwohnern bekannt.

X
mehr
Paleochora
Paleochora

Paleochora

Paleochora ist eine ziemlich gut organisierte Touristenstadt mit einem schönen großen Sandstrand

X
mehr
Lissos
Lissos

Lissos

Die Ruinen der antiken Stadt Lissos liegen etwa 3,5 km von Sougia an der Südküste Kretas entfernt.

X
mehr
Samaria
Samaria

Samaria

Samaria ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen im westlichen Teil von Kreta.

X
mehr
Glyka Nera
Glyka Nera

Glyka Nera

Glyka Nera ist einer der spektakulärsten Strände auf Kreta.

X
mehr
Sougia
Sougia

Sougia

Sougia ist eine kleine Stadt im Südwesten von Kreta.

X
mehr
Falasarna (Ausgrabungen)
Falasarna (Ausgrabungen)

Falasarna (Ausgrabungen)

An der nordwestlichen Küste Kretas, am Fuße der Gramovous-Halbinsel, befinden sich Ruinen des antiken Hafens von Korikos, der später als Falassarna bekannt wurde.

X
mehr
Krios
Krios

Krios

Krios Beach liegt etwa 9 km westlich von Paleochora und ist auch der letzte Strand an dieser Südküste

X
mehr
Agia Sofia
Agia Sofia

Agia Sofia

Zwischen den Dörfern Topolia und Koutsamatados befindet sich eine interessante Höhle namens Agia Sofia

X
mehr
Milia
Milia

Milia

Milia ist eine authentische Bergsiedlung, die höchstwahrscheinlich aus dem siebzehnten Jahrhundert stammt.

X
mehr
Potamida
Potamida

Potamida

Am Rande des Dorfes Potamida wächst ein Komplex von Lehmhügeln namens Komolithi (Komolithoi)

X
mehr
Grammeno
Grammeno

Grammeno

Grammeno (Γραμμένο) ist ein Strand, der zu einem der besten und schönsten Strände in diesem Teil von Kreta zählt.

X
mehr
Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 4.23
Liczba ocen: 13
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4.23 na 5 (0) liczba ocen 13
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 gość}
gość Jola
2014-07-02 22:20:08

Balos samochodem

Czy realny jest dojazd na Balos samochodem z okolicy Hersonissos? Jeśli tak, to jak długa może być taka podróż?

Pozdrawiam

 gość}
gość Neo
2015-06-22 14:07:03

Da się dojechać do Balos samochodem

Witam, dojazd do Balos samochodem jest jak najbardziej realny. Dwa lata temu wypożyczyliśmy Suzuki Jimmy i pojechaliśmy z hotelu z Malii (blisko Hersonissos) z 8-letnim dzieckiem. Jeśli chodzi o czas, to o ile dobrze pamiętam ok. 3-3,5 godz. samochodem plus ok. 30 min. podejście na lagunę. Tak więc najlepiej pojechać rano i wrócić późnym popołudniem lub wieczorem. Szybko dostajemy się do Chanii (autostrada wzdłuż wybrzeża). Potem należy pamiętać o trzech rzeczach. 1. Droga za miejscowością Kissamos (port) prowadząca do plaży Balos jest dość wąska i może być niebezpieczna (urwisko), więc trzeba jechać wolno i bardzo ostrożnie (powinno o tym być wspomniane w powyższym OPISIE na stronie). 2. Lepiej wziąć samochód z wyższym prześwitem, bo jakość tej drogi jest fatalna (liczne kamienie). 3. Jak się dotrze na parking, trzeba się przygotować na spacer na dużym upale najpierw w dół, a potem niestety po plażowaniu w górę m.in po krętych kamiennych schodkach, co naszym przypadku - przy wysokiej temperaturze - okazało się niezwykle męczące... Nie ulega wątpliwości, że to jedna z najpiękniejszych plaż i warto tam pojechać. Na koniec napiszę o ciekawej przygodzie. Jak dotarliśmy na parking, do samochodu przez uchylone drzwi wlazła górska koza (jest ich tam bardzo dużo, stoją m. in. na pionowych skałach), zeżarła kanapkę syna i za cholerę bydle nie chciało wyleźć. Po kilku minutach jednak sama wyszła, jak zaparkował w pobliżu inny samochód;)

 gość}
gość MARK
2015-07-28 12:38:53

Balos busem

Witam,

wróciliśmy z Krety po 2 tygodniach (I raz na wyspie). na Balos pojechaliśmy autobusem KTEL, jak pisałem w innym wątku cena biletu to 7,2e. Autobus dojeżdża do Kastelli - tu przesiadamy się na już podstawiony inny autobus na Balos. Przed wjazdem na szutrową drogę STOP. Pani zatrzymuje samochody osobowe, wchodzi też do autobusu i od każdego dorosłego pobiera po 1e. Dojazd busem na parking na górze gdzie jest wyznaczone stanowisko dla autobusu. Moje wrażenia - widoki 10/10, kąpiel 1/10 z powodu silnego wiatru, który mi przeszkadzał, mojemu młodszemu dziecku już nie. Oczywiście wejście z powrotem z uwagi na temperaturę ciężkie - szczególnie dla dzieci, ale dały radę. Balos koniecznie , ale dla mnie dla widoków!

 gość}
gość Marek
2016-02-04 22:29:07

dojazd na Balos

Byłem w 2014 roku i bez problemów dojechałem osobowym Mercedesem z wypożyczalni. Najgorsze kawałki poprawili - jest asfalt, barierki, kiedyś pewnie było gorzej, bo czytałem, że tylko terenówką da się. Teraz nie ma żadnego problemu żeby dojechać normalnym samochodem. Jedynie jest zakurzony :-).

 gość}
gość Iwa
2016-07-05 12:43:34

strona internetowa

Witam

Czy jest problem z biletami na prom na Balos w dniu płynięcia. Czy jest aż tak dużo chętnych, że może się okazać , że się nie załapię???

Piotrek | www.crete.pl
Piotrek | www.crete.pl
2016-07-05 14:42:52

Balos - bilety

Myślę, że nie powinno być problemu. Jednak weź pod uwagę, że w tej chwili sezon trwa już w najlepsze. Mogę sobie wyobrazić sytuacje, kiedy przy odpowiednio dużej ilości wycieczek fakultatywnych oraz tych organizowanych przez biura podróży nie będą przyjmować dodatkowych osób. Ewentualnie możesz przecież rozważyć również kupno biletów za pomocą internetu. Bezpośrednio na stronie organizatora rejsu jest taka możliwość:

http://www.cretandailycruises.com/cruises/reservations.pl.html

Z tego co widziałem to można tam zapłacić kartą Visa i MasterCard.

 gość}
gość lapus
2019-01-02 17:17:38

skuter

Czy jest możliwosc dojazdu skuterem????

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Elafonisi - ein Strand mit rosa Sand

Elafonisi - ein Strand mit rosa Sand

Umgeleitet von der Website - Elafonissi. Elafonissi ist eine kleine Insel am südwestlichen Rand von Kreta. Ein charakteristisches Merkmal von Elafonisi ist die flache Lagune, die es mit Kreta verbindet. Warmes und kristallklares Wasser mit dem blauen Himmel, ist mit Sand vermischt. Diese erstaunliche Farbmischung lässt Elafonissi leicht zu einem exotischen Paradies werden.

Triopetra - drei Felsen Strand

Triopetra - drei Felsen Strand

Triopetra liegt am Fuße des Berges Siderotas etwa 52 km südlich von Rethymno. Früher gab es eine Gruppe von Akoumia, etwa 13 km nördlich von Triopetra. Zu dieser Zeit waren diese Gebäude nur im Sommer bewohnt. Die Bewohner des Dorfes Akumia zogen zu ihnen, um näher an ihren Feldern zu sein.

Tripiti Strand und Schlucht

Tripiti Strand und Schlucht

Weitergeleitet von der Website - Tripiti Strand und Schlucht. Tripiti ist ein kleiner Strand mit einer Mischung aus grauem Sand, Kies und Steinen. Trotz der Tatsache, dass der Strand unorganisiert ist und ein halbnatürliches Aussehen hat, arbeitet hier eine kleine Taverne. Die überwiegende Mehrheit der Menschen in diesem Ort sind die lokalen Kreter. Dies wird durch die Tatsache belegt, dass die überwiegende Mehrheit der geparkten Autos Pickups und Geländefahrzeuge sind. Eine große Überraschung ist die Aussicht auf viele Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte, die in der Nähe von Tabletten stehen, die Camping und Parkplatz ... Karawanen stark verbieten. Auf dem Hügel im nordöstlichen Teil des Strandes (Kalokambos) können Sie kleine minoische Ruinen sehen.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Lisa Guldstrand: Ierapetra is our paradise and we are moving there when we retire in a couple of years
Ewa Szumowska: Larapetra nie rzuciła mnie na kolana
Roy Feuillade: Had a lovely day here with my Greek family
Paulina Kurkowiak: Byłam tam w tym roku w maju i już było prawie 30 stopni☀️☀️☀️
Karina Szafraniec: Pychotka...polecam
Reszczyńska Eveline: Pychotka. Jadłam na Korfu
Joanna Gumienna- Zalewska: 
Agnieszka Caputa Kieluś: Jeśli to coś podobnego do baklawy którą jadłam w tym roku na Korfu to musi być pyszne
Mariola Dudzinska: Pychota
Gisele Sisco Criscuolo: 
Mariusz Bart: Wycieczka na Mikołajki z dziecią jak znalazł :)
Piotr Pietrzak: Będziemy
Ania Łuczyńska: Zaproszenia wydrukowane. Teraz tylko odliczamy... i do zobaczenia ☺️
Tomasz Niewiadomski: Z zewnątrz niepozorny a za murami fascynujący
Wojtek Arciszewski: Fajne, lecz wieczorami zatłoczone . Wkurzało nas kelnerskie nagabywanie nas po rosyjsku
Beata Mikisz: Piękne miejsce
Hanna Duda: Ja również polecam a także rejs na wyspę Spinalonga
Katarzyna Ga: 
Katarzyna Ga: Cudowne miejsce
Aneta Oleksyn: Cudowne miejsce
Katarzyna Anszczak: cudne miejsce
Roma Kapałka: Piękne miejsce
Agnieszka Malanowska: Kretańskie San Tropéz
Arleta Kowalska: Cudowne Agios ❤️
Olenka Cze: Ukochane agios:)

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt