Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Wilde Schlucht Ha

Die meisten Menschen, die den Weg zwischen Agios Nikolaos und Ierapetra kreuzen, werden sicherlich den großen Riss bemerken, der von dem Berg östlich dieser Straße markiert wird. Diese majestätische geologische Schöpfung namens Ha wurde wahrscheinlich als Folge eines Erdbebens geschaffen. Die Gesamtlänge der Schlucht beträgt etwas mehr als 1,5 km. Trotz der Tatsache, dass es so perfekt sichtbar ist, bleibt es immer noch eine der wildesten Ecken Kretas. Ein paar Meter steiler Fels, der die Mündung dieser Schlucht bildet, schreckt die meisten Besucher ab. Nur Leute, die Wissen über Klettern und die notwendige Kletterausrüstung haben, können die Schönheit dieses Ortes voll und ganz genießen.

Wenn Sie nur gewöhnliche Touristen sind, sollten Sie schließlich die Ha-Schlucht nicht von Ihren Urlaubsplänen aus überqueren. Es lohnt sich, ein paar Kilometer abseits der Hauptstraße das Dorf Monastiraki zu passieren, das am Fuße der steilen Felswände liegt, die mehrere hundert Meter hoch sind. Die erstaunliche Ruhe, die an diesem Ort vorherrscht, wird nur von Schafen und Ziegen ersoffen, die ihre Glocken immer noch an den Hals hängen lassen, um von ihrer Anwesenheit zu erfahren. Besonders interessant dürfte die Beobachtung dieser letzten Tiere sein, denn sie haben die Gabe, auf den am wenigsten erwarteten Felsplatten zu erscheinen, die nur erfahrenen Bergsteigern zugänglich zu sein scheinen.

Die Ha-Schlucht - beleuchtet von der untergehenden Sonne
Schlucht Ha von den Strahlen der untergehenden Sonne beleuchtet




Wie man dorthin kommt

Egal, wo Sie sind, der Zugang zur Ha-Schlucht erfordert Agios Nikolaos. Nachdem Sie in die Straße nach Ierapetra eingefahren sind, müssen Sie einige Kilometer in Vasiliki nach Osten fahren. Mit den wenigen Wegweisern erreichen Sie das Ende der Asphaltstraße und auf einer Schotterstraße können Sie bis zur Mündung der Schlucht fahren.

Zugangskarte zur Ha-Schlucht

west
central
east

Interessante Orte auf Kreta

↤ Klicken Sie auf den entsprechenden Teil der Insel, um die untere Karte zu ändern

Malia
Malia

Malia

Informationen über eine der bekannteren touristischen Städte Kretas, oder über Malia. Beschreibung der Sehenswürdigkeiten in der Stadt Malia und eine Beschreibung der Besonderheit dieser Stadt.

X
mehr
Kritsa
Kritsa

Kritsa

Kritsa ist eines der größten Dörfer auf Kreta. Das Dorf hat viele Geschäfte mit lokalem Handwerk.

X
mehr
Lasithi
Lasithi

Lasithi

Das Lasithi-Plateau liegt etwa 70 Kilometer von der Hauptstadt von Kreta - Heraklion entfernt. Die durchschnittliche Höhe, auf der das Gelände dieses Plateaus liegt, liegt 840 m über dem Meeresspiegel.

X
mehr
Dikte Höhle
Dikte Höhle

Dikte Höhle

Eine der Touristenattraktionen, die von Menschen besucht werden, die ihren Urlaub auf Kreta verbringen, ist die Höhle Dikte (Psychro). Die Hauptfaktoren, die Leute zu dieser Höhle anziehen, sind eine reiche und mannigfaltige Tropfsteinrobe und eine nahe Verbindung mit Mythologie.

X
mehr
Panagia Kera
Panagia Kera

Panagia Kera

Unter den Olivenhainen im Ort Logari, der weniger als einen Kilometer vom Dorf Kritsa entfernt liegt, befindet sich eine kleine byzantinische Kirche Panagia Kera aus dem 13.-14. Jahrhundert.

X
mehr
Stalida
Stalida

Stalida

Stalida liegt direkt an der Küste und ist eines der bekanntesten Touristenziele in Kreta, das mit dem Aufkommen der Touristensaison definitiv lebendig wird

X
mehr
Schlucht Ha
Schlucht Ha

Schlucht Ha

Die meisten Menschen, die den Weg zwischen Agios Nikolaos und Ierapetra kreuzen, werden sicherlich den großen Riss bemerken, der von dem Berg östlich dieser Straße markiert wird. Diese majestätische geologische Schöpfung namens Ha wurde wahrscheinlich als Folge eines Erdbebens geschaffen.

X
mehr
Xerokambos
Xerokambos

Xerokambos

Xerokambos ist eine kleine Siedlung, in der Sie buchstäblich mehrere Tavernen finden, und die meisten Gebäude sind eingeschossige und einstöckige Häuser. Der große Vorteil dieses Strandes ist eine sanfte Sandabfahrt zum Meer.

X
mehr
Agios Nikolaos
Agios Nikolaos

Agios Nikolaos

Agios Nikolaos (Άγιος Νικόλαος) ist eine kleine Stadt mit weniger als 20.000 Einwohnern. ständige Einwohner (nach statistischen Daten von 2001). Diese Stadt ist die Hauptstadt der Lasithi Nomos.

X
mehr
Elounda
Elounda

Elounda

Obwohl Elounda bis heute ein verschlafener Fischerort zu sein scheint, sollte der Anblick Sie nicht täuschen, denn diese Stadt und ihre Umgebung kann sich der wahrscheinlich größten Anzahl der besten Hotels rühmen.

X
mehr
Elounda
Elounda

Elounda

Obwohl Elounda bis heute ein verschlafener Fischerort zu sein scheint, sollte der Anblick Sie nicht täuschen, denn diese Stadt und ihre Umgebung kann sich der wahrscheinlich größten Anzahl der besten Hotels rühmen.

X
mehr
Stalida
Stalida

Stalida

Stalida liegt direkt an der Küste und ist eines der bekanntesten Touristenziele in Kreta, das mit dem Aufkommen der Touristensaison definitiv lebendig wird

X
mehr
Lato
Lato

Lato

Die antike Stadt des LATO kann in der Nähe des charmanten Dorfes Krista in der Nähe von Agios Nikolaos gefunden werden.

X
mehr
Gournia
Gournia

Gournia

Es wird anerkannt, dass Gournia zwischen 3000 v. Chr. Bewohnt war. 1.200 v. Chr. Und ist eine der wenigen ausgegrabenen Städte.

X
mehr
Zakros
Zakros

Zakros

Zakros ist der viertgrößte minoische Palast in Kreta in Bedeutung und Größe. Diese neueste gefunden, an der Ostküste der Insel gebaut befindet sich im Dorf Káto Zákros.

X
mehr
zakros
zakros

zakros

Zakros ist der viertgrößte minoische Palast in Kreta in Bedeutung und Größe. Diese neueste gefunden, an der Ostküste der Insel gebaut befindet sich im Dorf Káto Zákros.

X
mehr
Palast in Malia
Palast in Malia

Palast in Malia

Der erste Palast wurde um 1900 v. Chr. Erbaut. An der Stelle, wo es eine ziemlich eindrucksvolle Siedlung gab, deren Überreste später in den zentralen Teil der Stadt umgewandelt wurden.

X
mehr
Moni Toplou
Moni Toplou

Moni Toplou

Moni Toplou (Μονή Τοπλού), auch das Große Kloster genannt, ist eines der schönsten und wichtigsten Klöster auf Kreta.

X
mehr
Moni Toplou
Moni Toplou

Moni Toplou

Moni Toplou (Μονή Τοπλού), auch das Große Kloster genannt, ist eines der schönsten und wichtigsten Klöster auf Kreta.

X
mehr
Mochlos
Mochlos

Mochlos

Mochlos ist eine kleine Stadt auf halbem Weg zwischen Agios Nikolaos und Sitia.

X
mehr
Vai
Vai

Vai

Vai wurde lauter, als in den 1970er Jahren eine Bounty-Kokos-Keks-Werbung gegen einen Palmenhain gedreht wurde.

X
mehr
Spinalonga
Spinalonga

Spinalonga

Diese unscheinbare kleine Insel liegt etwa 5 km vom Zentrum von Elounda entfernt und ist eine der größten Touristenattraktionen Kretas.

X
mehr
Trypitos
Trypitos

Trypitos

Als schwere Ausrüstung das Vorgebirge nahe Sitia betrat, erwartete niemand, dass dieses Gebiet die Ruinen der hellenischen Stadt enthielt.

X
mehr
Richtis
Richtis

Richtis

Die Fülle an Wasser und Schatten bedeutet, dass dieser Ort auch in der Hauptsaison voll von üppiger Vegetation ist.

X
mehr
Chamaizi
Chamaizi

Chamaizi

Auf der Spitze eines kegelförmigen Hügels namens Souvloto Mouri wurden die Überreste eines ungewöhnlichen Gebäudes mit einer einzigartigen ovalen Form entdeckt.

X
mehr
Weingut Moni Toplou
Itanos
Itanos

Itanos

Die Ruinen der antiken Stadt Itanos befinden sich an der östlichen Spitze von Kreta, weniger als 3 Kilometer nördlich des berühmten Palmenstrandes von Vai. Obwohl es in Itanos auch schöne Strände gibt, zieht dieser Ort, anders als sein bekannter Nachbar, keine Menschenmassen an. Es gibt hier zufällige streunende Touristen oder Ausgrabungsfans.

X
mehr
Roussolakos
Roussolakos

Roussolakos

Etwas mehr als 2 km von Palekastro, neben dem Strand von Chiona, befindet sich eine große archäologische Stätte namens Roussolakos

X
mehr
Roussolakos
Roussolakos

Roussolakos

Etwas mehr als 2 km von Palekastro, neben dem Strand von Chiona, befindet sich eine große archäologische Stätte namens Roussolakos

X
mehr
Ierapetra
Ierapetra

Ierapetra

Ierapetra (Ιεράπετρα) ist die viertgrößte Stadt Kretas und auch die größte Stadt in der Präfektur Lassithi.

X
mehr
Diaskari - Green Beach
Diaskari - Green Beach

Diaskari - Green Beach

Der Diaskari Beach, auch bekannt als Green Beach, ist weniger als 3 km von Makry Gialos entfernt.

X
mehr
Koufonissi - Kreuzfahrt auf die Insel
Koufonissi - Kreuzfahrt auf die Insel

Koufonissi - Kreuzfahrt auf die Insel

Koufonissi ist eine kleine Insel im Libyschen Meer, nur einen Steinwurf von der Südküste Kretas entfernt.

X
mehr
Makry Gialos
Makry Gialos

Makry Gialos

Makry Gialos ist eine der weniger geschätzten touristischen Destinationen in Kreta.

X
mehr
Sitia
Sitia

Sitia

Weniger als 10.000 Einwohner von Sitia machen die Stadt zu den kleinsten Kretas. Manche gehen noch einen Schritt weiter und sagen pervers, dass es sich um das größte Dorf Kretas handelt.

X
mehr
Napoleons Haus
Napoleons Haus

Napoleons Haus

Napoleons Haus ist eine der wenigen Touristenattraktionen in Ierapetra. Über das, was hier im Sommer 1798 hätte passieren können, und möglicherweise, wie viel in dieser Legende die Wahrheit ist, die wir in den Artikel auf der folgenden Seite schreiben.

X
mehr
Zakros und Kato Zakros
Zakros und Kato Zakros

Zakros und Kato Zakros

Zakros ist eine kleine Stadt an der Ostküste Kretas, weniger als 40 km südöstlich von Sitia.

X
mehr
Moni Kpasa
Moni Kpasa

Moni Kpasa

Das Kloster Moni Kapsa ist eines der interessantesten Klöster auf Kreta. Die massiven Gebäude wurden auf felsigen, grauen Hängen rund um die nahe gelegene Pervolakia-Schlucht errichtet.

X
mehr
Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 5
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 2
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 gość}
gość PiotrWie
2016-01-18 09:42:38

Sam wąwóz Ha jest "zarezerwowany" dla canyoningu 9 polecam filmy do znalezienia na YuoTube ) jednak bardzo ciekawe są tez widoki w głąb wąwozu ze szlaku E4 odcinek z miejscowości Vasiliki na szczyt Afendis Christos - najwyższy w Górach Sityjskich.

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10153528598567551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Ausflug in die Samaria-Schlucht

Ausflug in die Samaria-Schlucht

Samaria ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen im westlichen Teil von Kreta. Neben solchen Orten wie den Stränden von Balos und Elafonissi ist die Insel Chania die schönste.

Sfakia und Aradena - das Land der Kluft

Sfakia und Aradena - das Land der Kluft

Weitergeleitet von der Website - Aradin.

Richtis-Schlucht

Richtis-Schlucht

Wenn man tief in die Richtis-Schlucht bei der Ausfahrt Mouliana eintaucht, ist es schwer, Kreta zu sehen. Die Fülle an Wasser und Schatten ist eine üppige Vegetation. So dominieren offensichtlich Rostfarben an anderen Orten Kretas, hier fehlen sie völlig, weil sie saftiges Grün ersetzen.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Grażyna Nurzyńska Wereda: Och moja piękna Kreta
Aleksandra Ola: Wschód też piękny, po przylocie nie położyłam się spać wolałam na niego poczekać ❤
Aleksandra Ola: 
Monika Monika: Jeszcze tam wrócę
Ania Szklorz: Coś niesamowicie cudownego i jeszcze ta piękna muza - uwielbiam
Marta Mikuszewska: Kretenskie zachody i wschody są cudowne!!!
Aneta Okoniewska: Pięknie... aż łza się w oku kręci
Piotrek | www.crete.pl : No cóż każdy przewoźnik ma pewnie swoje własne procedury i w zależności od rachunku ekonomicznego stosuje różnego rodzaju strategie. Z tego co ja wiem to dosyć często stosowaną techniką jest rotacyjne podrywanie poszczególnych maszyn. Nawet na dosyć, krótkie loty polegające na wykonaniu kilku (zazwyczaj trzech) lądowań typu touch and go. Ma to podwójne zastosowanie. (...)
gość PiotrWie: Nam na razie Ryanair odwołał lot na 10 04 - mieliśmy lecieć na same święta, powrót 13 .04. Mamy jeszcze bilet na 08.05 do 25-05, ale nie liczymy na to ze polecimy. Myślę ze najwcześniej w połowie sierpnia jest jakaś szansa na powolny powrót ruchu turystycznego, ale nie jest wykluczone ze dłużej. (...)
gość ulla: mam wplacona zaliczke na  24 czerwca ale rozmawialam z biurem podrozy przenioslam termin na 16 wrzesnia mysle ze juz moze jakos sie to troche uspokoi.
Aneta Buchalska: Maria - przeczytaj
Wiktoria Pisecka: Niesamowite miejsce -zwiedziłam :)
Maciej Bylewski: I po wakacjach... ☹️
Anna Czelej: Skad informacja, ze wczoraj zdiagnozowano kolejny przypadek na Krecie? Portale informacyjne o niczym takim nie pisza?
Anna Andrzejewska: Mam wykupiony pobyt w Chanii 12-27 kwietnia. Była to rezerwacja bezzwrotna. Nie wiem czy w obecnej sytuacji otrzymam zwrot kosztów. Tak czekaliśmy na ten wyjazd...
Mar Tyna: Dziękuję, że podajecie i aktualizujecie informacje z sytuacji na Krecie. Czekam zawsze na Wasz artykuł. Pozdrawiam serdecznie w ten ciężki czas.
Wieska Kedzierska: To smutne
Aska Mazur: Był.am
Iwona Żurakowska: Bardzo chciałabym być tam raz jeszcze
Sylwia Karaś-Marek: Jeśli się uda odwiedzimy Chanię w czerwcu
Magdalena Gołembka: Zabrakło mi tutaj powietrznej wycieczki w kierunku plaży Nea Chora, ale i tak łezka w oku, mój wieczorowy rewir
Martyna Kiejziewicz: Piękne miejsce
Gosia | crete.pl : Hotele sezonowe (czyli większość) jest nieczynna do końca kwietnia. Grecja na razie ma zamknięte granice. Niestety nikt nie wie co przyniesie kolejny dzień. Póki co liczba chorych wzrasta więc raczej trzeba liczyć się z zaostrzaniem przepisów niż luzowaniem.
gość PiotrWie: Marcin Krolczyk - a jak planujecie wrócić? Przylecieliście samolotem czy przyjechaliście samochodem?
gość Mariusz: Mam zaplanowany pobyt w okolicach Chanii od 18 maja i za całość wycieczki mam zaplacic do 20 kwietnia. Nie macie informacji jak z hitelami na miejscu i jakie plany na maj? Placic czy odwołać wyjazd???

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt