Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Über kretischen Honig und seine Qualität

Seit dem Jahr 2000 führt das Institut für mediterrane Landwirtschaft in Chania (Agronomisches Institut des Mittelmeeres von Chania - MAICH) regelmäßige Forschungen durch, deren Hauptzweck es ist, die Qualität des in Kreta erzeugten Honigs zu bestimmen. In der Anfangsphase dieses Projekts analysierten die Labors des Instituts etwa 100-200 Proben pro Jahr. Derzeit wurde die Menge des untersuchten Honigs auf rund 500 Proben erhöht, von denen die überwiegende Mehrheit aus Kreta stammt.

Qualitätsschwankungen in einer Krise

In der Anfangsphase dieser Studie blieb die Qualität des kretischen Honigs auf einem einheitlichen Niveau. Die erste Veränderung, die von den an diesem Projekt beteiligten Wissenschaftlern erfasst wurde, fand 2007 statt, als die Wirtschaftskrise in Griechenland begann. In diesem Zeitraum wurde vor allem aufgrund der Einsparungen durch die Hersteller ein erheblicher Qualitätsrückgang verzeichnet. Dies betraf insbesondere die Verwendung von Bienen niedriger Qualität für Bienen.

Glücklicherweise wurden diese Trends in den Folgejahren dank verschiedener Arten von Seminaren und ständigen Schulungen der Imker umgekehrt. In den letzten Jahren hat sich die Qualität des Honigs verbessert und die große Mehrheit der analysierten Proben trifft problemlos zusammen und übertrifft sogar die von den gesetzlichen Bestimmungen vorgegebenen Kriterien bei weitem.

Über die Qualität der Honige aus Kreta

Das Problem der globalen Märkte

Für viele Menschen ist Honig aus Kreta ein Synonym für ein hochwertiges Produkt, das sich durch besondere Geschmackseigenschaften und eine einzigartige Konsistenz auszeichnet. Dies gilt insbesondere für die beliebtesten und bekanntesten Arten von Honig wie Thymian, Kiefer oder Orange. Aus den Ergebnissen der von MAICH durchgeführten Studien kann geschlossen werden, dass in den letzten Jahren die Anzahl der Erzeuger, in denen die Honigproben getestet wurden, geringe Mengen von Pollen von Pflanzen außerhalb von Kreta nachweisen.

Diese Ergebnisse betreffen Wissenschaftler und lassen Zweifel aufkommen, ob in Zukunft bei steigendem Anteil an fremden Pollen solche Honige noch als Produkte mit Ursprung in Kreta einzustufen sind.

Wenn Sie fragen, woher der seltsame Pollen auf Kreta kommt, ist es erwähnenswert, dass er nicht aus dem Mischen von Honig mit importiertem Honig entsteht. Natürlich sind diese Arten von Produkten in Griechenland wie in Polen vorhanden. In Übereinstimmung mit EU-Richtlinien müssen sie eine entsprechende Anmerkung haben, die besagt, dass es sich um eine Mischung von Honig handelt. Aus diesem Grund lohnt es sich immer, die Etiketten auf der Verpackung zu lesen.

Gehen wir zurück auf die Frage: Warum findet man in einem Kreta-Honig Pollen fremdartiger Pflanzen? Nun, die Antwort ist ziemlich trivial - die Quelle der "Verschmutzung" sind die Lebensmittel, die Bienen füttern. Diese Futtermittel in Form von Sirup werden von Imkern in Perioden verwendet, in denen Honig nicht gesammelt wird und Bienen den Bienenstock für den Winter vorbereiten. In den übrigen Monaten des Jahres werden Bienen nicht gefüttert und verwenden Blütenpollen, die aus Blütenpflanzen auf Kreta stammen. Leider, wie Studien von MAICH durchgeführt, sind die Reste von fremden Pollen in diesen Lebensmitteln auch in den Endprodukten gefunden.

Dieses Problem trat vorher nicht auf, weil Imker bei der Fütterung der Bienen überschüssige Honigproduktion oder selbstproduziertes "Futter" verwendeten, das aus Mischungen von Zucker und lokalen Pollen hergestellt wurde. Heute, wahrscheinlich aufgrund der Kosten und der Bequemlichkeit, sind Hersteller immer bereit, Fertiggerichte zu verwenden. Es ist leicht zu erraten, dass preislich die günstigsten sind importierte. Die Hauptquellen für diese Art von Lebensmitteln sind Länder wie China, Bulgarien und die Türkei.

Reste von Medikamenten

Leider beinhaltet die von MAICH durchgeführte Studie keine umfassende Untersuchung aller Proben auf das Vorhandensein von Medikamentenrückständen, die zur Bekämpfung von Bienenkrankheiten eingesetzt werden. Aufgrund der Kosten und des Erfordernisses, teure Analysen zu verwenden, werden nur Honige, die für den Export bestimmt sind, durch diese Art von Kontrollen abgedeckt. Bei Produkten, die für den internen Handel bestimmt sind (Verkäufe in Griechenland), sind solche Tests nicht erforderlich. Eine so kleine Gruppe von Honig, die von dieser Studie erfasst wird, lässt keine allgemeineren Schlussfolgerungen zu. MAICH-Mitarbeiter achten jedoch darauf, dass die in den täglichen Mahlzeiten konsumierten Mengen an Honig sehr klein sind, so dass selbst bei Restmengen dieses Stoffes deren Auswirkungen auf uns vernachlässigbar sind.

Standardisierung, Verpackung und Lagerung

Die meisten Honige, besonders diejenigen, die als Teil von besser erkennbaren Marken verkauft werden, unterliegen den sogenannten der Standardisierungsprozess. Es handelt sich um eine Reihe von Aktivitäten, die darauf abzielen, Honig mit spezifischen Wiederholungseigenschaften (Geschmack, Farbe, Konsistenz) zu erhalten. In diesem Stadium wird das Futter auch einem Filtrationsprozess unterworfen, währenddessen es normalerweise erhitzt wird. Ein gut durchgeführter Standardisierungsprozess hat keinen großen Einfluss auf die Qualität von Honig.

Ein weiterer Faktor, der die Qualität von Honig beeinflusst, ist die Methode der Verpackung und Lagerung von Honig. Die verwendete Verpackung sollte aufgrund der hygroskopischen Eigenschaften von Honig einen luftdichten Verschluss ermöglichen. Feuchtigkeit, die in das Innere eindringt, kann den Geschmack verändern. Honig sollte an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung gelagert werden. Beim Kauf von Honig in einem Geschäft oder an verschiedenen Ständen lohnt es sich, darauf zu achten, wie er angezeigt wird. Der an der exponierten, sonnigen Stelle platzierte könnte beschädigt werden.

Kreta Honige

Die oben genannten Regeln sind auch zu Hause sinnvoll. Wissenschaftler von MAICH weisen auch darauf hin, dass Honig nicht im Kühlschrank gelagert werden sollte. Niedrige Temperaturen (unter 15 ° C) beschleunigen den Kristallisationsprozess, der bei Thymianhonig besonders schnell ist. Es ist eine vollkommen natürliche Eigenschaft von Honig. Der Kiefer- und Kiefernhonig sind widerstandsfähiger gegen solche Veränderungen.

Forscher des Instituts schlagen vor, dass, wenn jemand seinen Honig vor dem Kristallisationsprozess schützen möchte, er ihn im Gefrierschrank lagern kann. In kleine Portionen geteilt und dann schnell eingefroren, behält es seine Eigenschaften vollständig bei. Aufgetaut bei Raumtemperatur (ohne Heizung) kehrt es in seine ursprüngliche flüssige Form zurück. Wir müssen zugeben, dass wir noch nie eine solche Methode kennengelernt haben und versuchen, es auszuprobieren.

Höchste Qualität

Zu guter Letzt ist noch hinzuzufügen, dass Honig aus Griechenland und Kreta zu den Spitzenprodukten höchster Qualität gehört. Das einzigartige Klima und die endemische Vegetation zeichnen sich durch besonderen Geschmack und höchste Qualität aus. Kürzlich wurde Honig im Rahmen eines MAICH-Vergleichs auf importierte Arabische Emirate getestet, die sich auch in Bezug auf Geschmack und Aussehen deutlich von den auf Kreta produzierten unterscheiden. Die Ergebnisse zeigten, dass es sich durch extrem hohe Luftfeuchtigkeit und hohen Säuregehalt auszeichnet, der in Bezug auf die europäischen Normen den akzeptablen Bereich deutlich überschritt.

Umso mehr ermutigen wir Sie, Kreta-Honig zu probieren, der diese Anforderungen immer problemlos erfüllt. Wir persönlich in unserem Gepäck reservieren immer nur ein kleines Platz- und Gewichtslimit, um diese süße Köstlichkeit mit uns zu bringen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen die Qualität von Honig aus Kreta und Griechenland näher bringen wird und dass Sie interessante Informationen über seine Lagerung gefunden haben.

Sfakian Kuchen mit Honig
Honig ist oft eine der wichtigsten Zutaten für griechische Gerichte - im Bild Sfakian Pie.

Quelle:
http://flashnews.gr/post/339266/xania-poso-krhtiko-einai-to-meli-poy-trwme-ti-apeilei-ton-krhtiko-xryso

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 5
Liczba ocen: 1
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 1
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Maryla Paturalska
Maryla Paturalska
2018-01-29 21:45:13

meli

 Anna Pielecka
Anna Pielecka
2018-01-29 22:36:27

Niestety często można trafić na ziołomiody pod nazwą "miód".Wiem co piszę gdyż osobiście znam kretenskiego Pszczelarz, który również potwierdził ten proceder i bardzo nad tym ubolewa, gdyż zdaje sobie sprawę jak niekorzystnie wpływa to na renomę wszystkich, również uczciwych Pszczelarzy.

 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2018-01-30 07:39:19

Niestety ale fałszerstwa trafiają się wszędzie :( Oliwę także potrafią fałszować. Co prawda nie słyszeliśmy aby taki proceder miał miejsce na Krecie, tylko w Grecji kontynentalnej, ale szkody wizerunkowe ponosi cała branża.

 Lukasz Dlugowski
Lukasz Dlugowski
2018-01-30 11:45:10

co to są te "ziołomiody"?

1
 Anna Pielecka
Anna Pielecka
2018-01-30 16:42:46

Ziołomiód powstaje z syropu cukrowego i dodatku wyciągu danych ziół, który podaje się Pszczołą do przerobienia. Pszczoły wzbogacają go w trakcie obróbki w swoje enzymy i odparowuja nadmiar wody. Następnie magazynka go tak jak miód. Uczciwi Pszczelarz taki produkt po odwirowaniu sprzedają go w niższych znacznie cenach pod nazwą Ziołomiód z określeniem konkretnych ziół, których dodał do syropu. Standardowo syropem dokarmia się pszczoły po ostatnim miodobraniu w celu umożliwienia im uzupełnienia pokarmu na okres zimy. A wszelkie dokarmianie pszczół w czasie pożytku dyskwalifikuje ul do pozyskania z niego prawdziwego miodu.

2
 Olgierd Pasikonik
Olgierd Pasikonik
2018-01-30 09:05:26

Na 4 osoby, jak na razie nasz rekord to 23kg miodu. :D
Każda wycieczka w "interior" to poszukiwania m.in. pysznego miodu.
I kiedyś udało nam się kupić bezpośrednio miód od popa z jego małej pasieki. PYCHOTA :)
Zaprzyjaźniliśmy się i co jakiś czas do niego wracamy.

1
 Agnieszka Kopczyńska
Agnieszka Kopczyńska
2018-01-30 12:33:55

 Justyna Dobaj
Justyna Dobaj
2018-01-30 14:45:21

Tymiankowy.... mmm... najlepszy na świecie!

2

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10155141160947551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Glyka tou koutaliou - Löffelprobe

Glyka tou koutaliou - Löffelprobe

Unter dem Namen Glyka tou koutaliou findet man Früchte in sehr süßem Sirup, der auf traditionelle Weise in griechischen Häusern zubereitet wird. Gut gemacht, um die Form, Farbe, Geruch und Geschmack der Frucht zu bewahren. Gegenwärtig verschwindet die Tradition der Zubereitung dieser Süßigkeiten jedoch langsam, da Sie sie kaufen können, wodurch Sie Zeit sparen können, um sie vorzubereiten.

Mastix (Masticha)

Mastix (Masticha)

Mastix ist ein sehr aromatisches, weiches Naturharz, das nur auf einer griechischen Insel gewonnen wird. Es ist eine Art von Gewürz, und gleichzeitig eine Ergänzung zu Kosmetik und Chemie in der Konservierung.

Malotira, Bergtee

Malotira, Bergtee

Wenn Sie die Stände mit lokalen Produkten in Kreta durchstöbern, werden Sie sicherlich Malotira, die sogenannte. Berg Tee. Diese populäre Pflanze, die unter dem lateinischen Namen sidritis syriaca bekannt ist, wächst wild in den Bergregionen Kretas im Lefka Ori-Massiv, dank dessen es keine Verschmutzung gibt. Malotira ist eine von vielen Arten von Gentil, die im Mittelmeerraum, auf dem Balkan und im Nahen Osten beliebt ist. Sideritis syriaca ist eine Variante, die nur auf Kreta vorkommt, und der spezifische Geruch dieser getrockneten Pflanze und der Geschmack der Infusion sind unwiderstehlich mit dieser Insel verbunden.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Anna Zalewska: Klimatyczne miejsce i piękne widoki ❤
Beata Cichoń: Piękne miejsce,a jakie widoki z tego klasztoru.
Łukasz Waśniewski: Cześć. Mam pytanie do osób korzystających z Europeocars.com Jaki jest zakres ubezpieczenia, czy w przypadku zdarzenia nie z mojej winy nie ponoszę dodatkowych kosztów ("udziału własnego")? Niby ze strony tak wynika ale wychodzi to znacznie taniej od innych wypożyczalni.
Agnieszka Stanulczyk: Coś pięknego
Adamo Adamo: Genialne
Gosia | crete.pl : Dokładnie tak.
gość Katarzyna: Czy dobrze rozumiem, że wąwóz Samaria jest zamknięty przy 4 i 5 stopniu a przy 3 już nie?
Gosia | crete.pl : Powinny pływać, choć niestety organizator nie zamieszcza informacji na swojej stronie. Dzisiaj jeszcze tylko promy Anendyka nie pływają na Gavdos.
gość Katarzyna: Czy promy Gramvousa/Balos też będą już pływać
gość PiotrWie: Na Samotrace wiało w nocy z czwartku na piątek i w piątek w dzień tak że łeb urywało ale prom pływał.
gość PiotrWie: Czyli trzeba kupować jak najwcześniej - jak łatwo obliczyć nasze bilety kosztują po 300 400 zł za bilet - ale zdarzało nam się kupować we wrześniu na przyszły rok.
Agnieszka Szyc Con Collina: na Krecie nie mialam okazji ale widziałam je na żywo na Kefalonii. Piękne zwierzęta
Desremaux Dominique: 
Piotrek | www.crete.pl : Nie wiem za jakie kwoty ostatecznie zostały w tym roku sprzedane bilety czarterowe, ale muszę przyznać, że ceny w jakich były proponowane w zimie były dla mnie nie do przyjęcia. W sporej części przypadków były to kwoty powyżej 1720zł za bilet a zdarzał się i takie które oferowano za kwotę powyżej 2tys. zł za bilet. W tym roku bardzo szybko wyleczyliśmy się z Gosia z kupna biletów czarterowych. (...)
gość PiotrWie: Latamy systematycznie na Kretę Ryanairem od 2012, czasem nawet 3 x w roku i zawsze za przelot w obie strony za dwie osoby + 20 kg bagaż+ 10 kg bagaż pokładowy płacimy pomiędzy 1200 a 1500 zł. W tym roku dokładnie 1420 , nie zawużyliśmy jakiegoś wzrostu cen, skoro tegoroczne ceny tak was powalają to ile płaciliście w poprzednich latach?
Marcin Krasnowski: Ceny, ceny i jeszcze raz ceny. Ja chciałem w tym roku polecieć do Heraklionu po ubiegłorocznym pobycie w Chanii. Rozpatrywałem przyloty na obydwa lotniska ale ceny mnie powaliły. W najtańszym przypadku wychodziło mi 50% więcej niż w ubiegłym roku a rezerwowałem na początku stycznia na wrzesień. Hotele też dały trochę do pieca ale nie tak bardzo. O wiele taniej wyszedł mi lot do Hiszpanii przy tej samej cenie hotelu.
Michał Makowski: No zadziwiajacy ten wniosek
Marek Marek: Czartery są / były w masakrycznych cenach. Ceny w większości hoteli kompletnie niezrozumiałe. Patrząc na ceny first minut w promocjach jest drożej na przyszły rok ze zniżkami niż teraz ... będzie wiatr tylko w hotelach. Zyska Turcja Bułgaria i Tunezja
Dariusz Rzeczkowski: Dokładnie hotele w Agios na własną rękę są nieopłacalne, hotele dogadane cenowo z tour operatorami, a szkoda bo fajnie byłoby na własną rękę wyjechać.
Anna Zalewska: Zgadzam się. W Heraklionie jakiś taki chaos. Lotnisko w Chanii mi się podobało!
Magdalena Gołembka: Ja odwiedzilam Kretę w tym roku i moim zdaniem był duży ruch- zwłaszcza samoloty że Skandynawii tam bardzo często lądowały. I fakt, jak inną osobą skomentowała, lotnisko dużo przyjemniejsze (czystrze) jak w Heraklionie.
Iwona Adamiec: Lepsze lotnisko w Chani niż w Heraklionie :)
Joanna Gumienna- Zalewska: My w tym roku właśnie lądowalismy w Chani :)
Amelia Napieralska: Ceny w tym roku korzystne nie były...
Miłosława - Miłka Stępień - Partia Zieloni: My chcieliśmy lecieć do Chanii, niestety na 2 tyg. przed lot odwołano i była opcja tylko do Heraklionu.

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt