Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Mastix (Masticha)

Μαστίχα

Nur wenige haben von Mastixen (griechischer Masticha) gehört, aber das ist nicht überraschend, denn in Polen ist es überhaupt unbekannt. Es ist ein sehr aromatisches, weiches Naturharz, das nur auf einer griechischen Insel erhalten wird. Es ist eine Art von Gewürz, und gleichzeitig eine Ergänzung zu Kosmetik und Chemie in der Konservierung.

Der Mastix wird in zerstoßener Form oder in Form von kleinen Kristallen verkauft. Es ist einfacher, es in normalen Lebensmittelgeschäften und Markthallen in größeren Städten zu kaufen, wo die Griechen sich selbst versorgen, als in Geschäften mit einem Sortiment für Touristen. Der Grund ist einfach - die Anwohner wissen, was es ist und was dieser Mastix anwendet, während der durchschnittliche Tourist sich seiner Existenz nicht einmal bewusst ist, so dass sein Verkauf nicht zu gewinnbringend wäre.

Mastix in Säcken
Der Mastix wird in zerstoßener Form oder in Form von kleinen Kristallen verkauft.
Aufgrund des hohen Preises des Mastix werden in der Regel kleine Beutel angeboten.

Wir werden keine Informationen kopieren, die auf den im Internet verfügbaren Websites zu finden sind, wo die Verwendung dieses Harzes in der Kosmetik- oder Restaurierungsindustrie beschrieben wird. Wenn dieses Thema Sie interessiert, können Sie leicht die richtigen Seiten finden. Wir werden uns vor allem auf die Eigenschaften und Anwendungen der Kitte in der Küche konzentrieren, denn dieses Thema ist, wie Sie wissen, uns besonders am Herzen.

Chios Tränen

Mastic heißt Chios Tränen, weil es auf dieser griechischen Insel vor der Küste der Türkei erhalten wird. Die Pflanze, die diese aromatischen "Tränen" produziert, ist ein immergrüner Baum namens Pistacia lentiscus (klebrige Pistazie), auch bekannt als Schinos oder Lentlikek. Es wächst auch in anderen Teilen Griechenlands, aber es "weint" nur in Chios. Vielleicht ist der Grund der besondere Boden, der an diesem Ort vorhanden ist. In 24 Dörfern im Süden der Insel, die als Mastichochoria bekannt sind, werden derzeit regelmäßige Feldfrüchte angebaut. Eine kleine Menge Mastix beginnt, nur 5 Jahre alte Bäume zu produzieren, aber selbst bei erwachsenen Exemplaren sind die Feldfrüchte klein und erreichen nur 200 g pro Jahr von einer einzigen Pflanze.

Die Methode, um dieses Harz zu erhalten, ist sehr speziell. Dieser Prozess ist mühsam, mühsam und vollständig manuell. Es beginnt im Juni und dauert bis September. Die Grundlage ist, den Boden unter dem Baum zu säubern und vorzubereiten, der dann mit einer gleichmäßigen Schicht Kalziumkarbonat bedeckt wird, dank dem das Harz sauber bleibt und schneller trocknet, wenn es auf den Boden fällt. Der Schutzprozess ist besonders wichtig wegen der rötlichen Farbe des Bodens, die die Kristalle kontaminieren könnte.

Nach dieser Arbeit wird innerhalb weniger Wochen ein präziser Bogenschnitt mit einem Werkzeug namens Kenitiri entlang des Baumstammes gemacht, das langsam in das Harz zu rieseln beginnt. Wenn die Tropfen auf den Boden fallen, kristallisieren sie dank Kalziumkarbonat, das den Boden bedeckt. Der eigentliche Mastix wird von Anfang August bis September gesammelt. Die letzte Stufe ist das Reinigen und Trennen der Sets in Klassen, abhängig von dem Reinheitsgrad und der Größe. Die höchste Klasse von fünf bedeutet die reinste Form von Harz.

Mastic wertvoll wie Silber

Mastic ist eng mit der Geschichte der Insel verbunden und wurde zum wichtigsten Produkt für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Einwohner von Chios. Früher war es sehr begehrt, aber die Chiotans beschränkten bewusst ihre Produktion, um den hohen Preis des Kilogramms Silber pro Kilogramm Mastix zu erhalten. Riesige Brände, die Ende des letzten Jahrhunderts die meisten Getreidearten verbrauchten, trugen zu einer erheblichen Verringerung der Produktion von Kitten bei. Derzeit ist der Anbau von Lentlikka wieder ein profitables Geschäft und bildet die Grundlage für den Haushalt von fast 5.000 Menschen, während das Harz selbst hauptsächlich in arabische Länder exportiert wird. Das Feuergespenst hängt jedoch immer noch über Chios, und die Bewohner selbst sorgen dafür, dass das Feuer sich nicht ausbreitet. Leider gelingt das nicht immer. Im August 2012 wurden auf einem riesigen Feuer 7.000 Hektar Wald und landwirtschaftliche Nutzflächen einschließlich Mastixpflanzen und 60 Prozent der Bienenstöcke verbraucht. Auch im Sommer 2016 zerstörten riesige Brände große Teile der Insel, der Verlust von Mastixbäumen in einigen Dörfern erreichte sogar 90%.

Mastixkristalle
Mastixkristalle

Die ersten Erwähnungen des Mastix erscheinen im 5. Jahrhundert v. Chr. Unter anderem in Herodot. Die alten Griechen benutzten vor allem die therapeutischen Wirkungen des Mastix. Die Forschung in der modernen Medizin bestätigt ihre gesundheitlichen Eigenschaften. Kaugummi kaut die Zähne und ist gleichzeitig gesund für das Zahnfleisch. Seine antibakterielle und antimykotische Aktivität erlaubt die Behandlung von Wunden, Magengeschwüren, aber auch von Cholesterin.

Mastisch in der zeitgenössischen griechischen Küche

Mastix ist eines der ältesten Gewürze aus dem Mittelmeerraum, gleichzeitig aber auch eines der am wenigsten bekannten in der modernen Küche. Als Gewürz wird es seit der Antike verwendet. In der traditionellen griechischen Küche wurde sein spezifischer Geschmack als subtiler Zusatz zu Brot, Kuchen und Desserts verwendet. Auf seiner Basis wird auch Likör hergestellt, der unter dem Namen Mastichato bekannt ist.

Heute hat er auch die Fantasie der griechischen Köche übernommen, die Mastix mit vielen Aromen zu kombinieren begannen. Es passt gut zu Tomatensauce mit weißen griechischen Avgolemono- oder Bechamelsaucen. Es funktioniert auch gut in Gerichten mit Zitrusfrüchten, Schokolade und bereichert den Geschmack von Vanille. Es wird auch zum Aromatisieren von Olivenöl verwendet, das bei der Zubereitung von gegrilltem oder gebratenem Fisch, Meeresfrüchten und Fleisch verwendet werden kann. Masticha ist auch glücklich, Halva oder populäre Loukoumi hinzugefügt zu werden, die dadurch einen charakteristischen leicht harzigen Geschmack haben. Vor kurzem sahen wir Loukoumi mit Mastix in ... Lidlu während der griechischen Woche. Die Griechen fügen auch gerne süßes Gebäck, Kekse, Eiscreme ein Masticho hinzu.

Die Tatsache, dass der Gebrauch von Mastix in der Küche populär geworden ist, zeigt sich auch darin, dass Diane Kochilas, eine anerkannte Autorin von kulinarischen Büchern über griechische Küche, die 150 Rezepte für verschiedene Gerichte mit nur Mastix beschreibt, auf dem Buchmarkt erschien.

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 5
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 2
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10154034139452551,10154034139452551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Olivenöl ungleichmäßig oder Klassifizierung von Ölsorten

Olivenöl ungleichmäßig oder Klassifizierung von Ölsorten

Bevor mit der Diskussion über die Qualität des Öls begonnen wird, lohnt es sich, sich mit der Klassifizierung auf dem europäischen Markt vertraut zu machen. Diese Liste umfasst vier Grundtypen: natives Olivenöl extra, natives Olivenöl, raffiniertes Olivenöl (reines Olivenöl), Tresteröl.

Olive Eliam

Olive Eliam

Kunden des kreta24.pl Stores wissen, dass sie hier ausgezeichnete kretische und griechische Öle und viele andere Bio-Produkte finden können. Wir haben schon oft über ein sehr hochwertiges Sortiment dieses Geschäftes geschrieben. Diesmal möchten wir Sie auf die sehr hohe Qualität des Eliama-Öls aufmerksam machen, das auf Elli's Farm in Agia Barbara auf Kreta produziert wird.

Karob - der vergessene Schatz Kretas

Karob - der vergessene Schatz Kretas

Johannisbrotbaum ist ansonsten der Johannisbrotbaum (Ceratonia siliqua L.) oder Johannisbrotbaum, der unter anderem in den Ländern des Mittelmeerraums, Indiens, des Nahen Ostens oder Australiens gefunden wird. Dieser immergrüne und hitzebeständige Baum wächst sowohl wild als auch kultiviert. Bevor Zuckerrohr und Zuckerrüben verbreitet wurden, war die Johannisbrotfrucht aufgrund ihres Zuckergehalts von fast 50% die Hauptquelle für Zucker.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Basia Gajda Matczak: droga Crete jak wygląda sytuacja na wyspie i jakie sa prognozy pandemiczne?
Paulina Kempa: Byłam w Hersonissos a 2 lata temu znowu wybraliśmy się na Kretę ale do miejscowości Rethymno i zdecydowanie był to najlepszy wybór.Miasteczko jest urokliwe zakochałam się w nim.
Anne Passera: Très jolie ville de la Crete de l’ouest
Gosia | crete.pl : Tak, na pewno będzie im ciężko. Tym bardziej wprawiło nas ostatnio w zdumienie to, że niektórzy z nich zaczęli oddawać pieniądze za bezzwrotne oferty i namawiają do tego innych. Uważają że turysta któremu zwrócą pieniądze w tej sytuacji, po prostu do nich wróci jak już będzie można podróżować.
gość PiotrWie: Obawiam się że w tym roku nic nie będzie z wyjazdów - nawet gdyby udało się opanować epidemię do końca lipca - co jest niestety mało prawdopodobne - na pewno nie otworzą od razu granic. Martwię się o Kreteńczyków - nie o wielkie hotele międzynarodowych korporacji - najwyżej nie otworzą w tym roku, nie sprowadzą ludzi do obsługi a na pensja prezesów i zarządu sprowadzą trochę kasy z tego co ukryli w rajach podatkowych. (...)
Dagmara Karasińska: W czerwcu miałam być w Hersonissos. Raczej nie wypali wyjazd ale może przy następnej rezerwacji warto zmienić miasto?
Kasia Chrobry: Moje ukochane miasto na Krecie.
Syla Sylaba: Piękna moja Kreta....właśnie teraz miałam tam być
Aneta Kotowicz: Cudowne miejsce....
gość PiotrWie: Może tez tak być że wielu nie chodzących po szlakach mieszkańców Krety uważa że E4 to nazwa kazdego szlaku pieszego a nie tego konkretnego - w związku z tym autor mógł mieć na myśli jakiekolwiek szlaki turystyczne.
Piotrek | www.crete.pl : Niestety nie było to uszczegółowione w artykule, ale domyślam się, że może chodzi o część odcinków o których Ty piszesz. Niestety ciężko znaleźć jakieś sensowne informacje jak wygląda przebieg granic regionu Messary. (...)
gość PiotrWie: Piotrze czy mógłbyś konkretniej napisac o który odcinek E4 chodzi? Region Messary jest położony na południe od gór Idajskich więc tradycyjny przebieg E4 tam nie przebiega - przychodzi z północnego - wschodu w góry idajskie, idzie przez Las Rouvas na Nidę , dalej na szczyt Psiloritisa i schodzi do Fourfouras i dalej idzie Doliną Amari do Spili.
Marzena Gwiździel: Piękne miejsce ,polecam!
Sylwia Świetlik: Jedno z najpiękniejszych miejsc, jakie widziałam. To były Pierwsze wakacje mojej córeczki...miała niespełna roczek. Przemiło wspominam. I te widoki ❤️
Sylwia Dawidek: 
Patrycja Kostrzewa: Piękne miejsce
Grazyna Glik: Lato 2019
Ania Kl: Byłam widziałam cudo
Agnieszka Dobierska: Najlepsze wspomnienia pod słońcem
Żaneta Firlej-Bogus: 
Daria Tosta: 
Grzegorz Edyta Rybaccy: Byliśmy 2 razy,przepiękne miejsce polecam każdemu kto jeszcze nie był ☺️
Go Sia: Cudowne wspomnienia❤
Ela Mirosz: Cudowne wspomnienia, warto zobaczyć to miasto i wyspę Spinalonga
Kat Baw: Milo powspominac, kiedy wracamy Kacper Bawor Kuba Bawor

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt