Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Mastix (Masticha)

Μαστίχα

Nur wenige haben von Mastixen (griechischer Masticha) gehört, aber das ist nicht überraschend, denn in Polen ist es überhaupt unbekannt. Es ist ein sehr aromatisches, weiches Naturharz, das nur auf einer griechischen Insel erhalten wird. Es ist eine Art von Gewürz, und gleichzeitig eine Ergänzung zu Kosmetik und Chemie in der Konservierung.

Der Mastix wird in zerstoßener Form oder in Form von kleinen Kristallen verkauft. Es ist einfacher, es in normalen Lebensmittelgeschäften und Markthallen in größeren Städten zu kaufen, wo die Griechen sich selbst versorgen, als in Geschäften mit einem Sortiment für Touristen. Der Grund ist einfach - die Anwohner wissen, was es ist und was dieser Mastix anwendet, während der durchschnittliche Tourist sich seiner Existenz nicht einmal bewusst ist, so dass sein Verkauf nicht zu gewinnbringend wäre.

Mastix in Säcken
Der Mastix wird in zerstoßener Form oder in Form von kleinen Kristallen verkauft.
Aufgrund des hohen Preises des Mastix werden in der Regel kleine Beutel angeboten.

Wir werden keine Informationen kopieren, die auf den im Internet verfügbaren Websites zu finden sind, wo die Verwendung dieses Harzes in der Kosmetik- oder Restaurierungsindustrie beschrieben wird. Wenn dieses Thema Sie interessiert, können Sie leicht die richtigen Seiten finden. Wir werden uns vor allem auf die Eigenschaften und Anwendungen der Kitte in der Küche konzentrieren, denn dieses Thema ist, wie Sie wissen, uns besonders am Herzen.

Chios Tränen

Mastic heißt Chios Tränen, weil es auf dieser griechischen Insel vor der Küste der Türkei erhalten wird. Die Pflanze, die diese aromatischen "Tränen" produziert, ist ein immergrüner Baum namens Pistacia lentiscus (klebrige Pistazie), auch bekannt als Schinos oder Lentlikek. Es wächst auch in anderen Teilen Griechenlands, aber es "weint" nur in Chios. Vielleicht ist der Grund der besondere Boden, der an diesem Ort vorhanden ist. In 24 Dörfern im Süden der Insel, die als Mastichochoria bekannt sind, werden derzeit regelmäßige Feldfrüchte angebaut. Eine kleine Menge Mastix beginnt, nur 5 Jahre alte Bäume zu produzieren, aber selbst bei erwachsenen Exemplaren sind die Feldfrüchte klein und erreichen nur 200 g pro Jahr von einer einzigen Pflanze.

Die Methode, um dieses Harz zu erhalten, ist sehr speziell. Dieser Prozess ist mühsam, mühsam und vollständig manuell. Es beginnt im Juni und dauert bis September. Die Grundlage ist, den Boden unter dem Baum zu säubern und vorzubereiten, der dann mit einer gleichmäßigen Schicht Kalziumkarbonat bedeckt wird, dank dem das Harz sauber bleibt und schneller trocknet, wenn es auf den Boden fällt. Der Schutzprozess ist besonders wichtig wegen der rötlichen Farbe des Bodens, die die Kristalle kontaminieren könnte.

Nach dieser Arbeit wird innerhalb weniger Wochen ein präziser Bogenschnitt mit einem Werkzeug namens Kenitiri entlang des Baumstammes gemacht, das langsam in das Harz zu rieseln beginnt. Wenn die Tropfen auf den Boden fallen, kristallisieren sie dank Kalziumkarbonat, das den Boden bedeckt. Der eigentliche Mastix wird von Anfang August bis September gesammelt. Die letzte Stufe ist das Reinigen und Trennen der Sets in Klassen, abhängig von dem Reinheitsgrad und der Größe. Die höchste Klasse von fünf bedeutet die reinste Form von Harz.

Mastic wertvoll wie Silber

Mastic ist eng mit der Geschichte der Insel verbunden und wurde zum wichtigsten Produkt für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Einwohner von Chios. Früher war es sehr begehrt, aber die Chiotans beschränkten bewusst ihre Produktion, um den hohen Preis des Kilogramms Silber pro Kilogramm Mastix zu erhalten. Riesige Brände, die Ende des letzten Jahrhunderts die meisten Getreidearten verbrauchten, trugen zu einer erheblichen Verringerung der Produktion von Kitten bei. Derzeit ist der Anbau von Lentlikka wieder ein profitables Geschäft und bildet die Grundlage für den Haushalt von fast 5.000 Menschen, während das Harz selbst hauptsächlich in arabische Länder exportiert wird. Das Feuergespenst hängt jedoch immer noch über Chios, und die Bewohner selbst sorgen dafür, dass das Feuer sich nicht ausbreitet. Leider gelingt das nicht immer. Im August 2012 wurden auf einem riesigen Feuer 7.000 Hektar Wald und landwirtschaftliche Nutzflächen einschließlich Mastixpflanzen und 60 Prozent der Bienenstöcke verbraucht. Auch im Sommer 2016 zerstörten riesige Brände große Teile der Insel, der Verlust von Mastixbäumen in einigen Dörfern erreichte sogar 90%.

Mastixkristalle
Mastixkristalle

Die ersten Erwähnungen des Mastix erscheinen im 5. Jahrhundert v. Chr. Unter anderem in Herodot. Die alten Griechen benutzten vor allem die therapeutischen Wirkungen des Mastix. Die Forschung in der modernen Medizin bestätigt ihre gesundheitlichen Eigenschaften. Kaugummi kaut die Zähne und ist gleichzeitig gesund für das Zahnfleisch. Seine antibakterielle und antimykotische Aktivität erlaubt die Behandlung von Wunden, Magengeschwüren, aber auch von Cholesterin.

Mastisch in der zeitgenössischen griechischen Küche

Mastix ist eines der ältesten Gewürze aus dem Mittelmeerraum, gleichzeitig aber auch eines der am wenigsten bekannten in der modernen Küche. Als Gewürz wird es seit der Antike verwendet. In der traditionellen griechischen Küche wurde sein spezifischer Geschmack als subtiler Zusatz zu Brot, Kuchen und Desserts verwendet. Auf seiner Basis wird auch Likör hergestellt, der unter dem Namen Mastichato bekannt ist.

Heute hat er auch die Fantasie der griechischen Köche übernommen, die Mastix mit vielen Aromen zu kombinieren begannen. Es passt gut zu Tomatensauce mit weißen griechischen Avgolemono- oder Bechamelsaucen. Es funktioniert auch gut in Gerichten mit Zitrusfrüchten, Schokolade und bereichert den Geschmack von Vanille. Es wird auch zum Aromatisieren von Olivenöl verwendet, das bei der Zubereitung von gegrilltem oder gebratenem Fisch, Meeresfrüchten und Fleisch verwendet werden kann. Masticha ist auch glücklich, Halva oder populäre Loukoumi hinzugefügt zu werden, die dadurch einen charakteristischen leicht harzigen Geschmack haben. Vor kurzem sahen wir Loukoumi mit Mastix in ... Lidlu während der griechischen Woche. Die Griechen fügen auch gerne süßes Gebäck, Kekse, Eiscreme ein Masticho hinzu.

Die Tatsache, dass der Gebrauch von Mastix in der Küche populär geworden ist, zeigt sich auch darin, dass Diane Kochilas, eine anerkannte Autorin von kulinarischen Büchern über griechische Küche, die 150 Rezepte für verschiedene Gerichte mit nur Mastix beschreibt, auf dem Buchmarkt erschien.

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 5
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 2
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10154034139452551,10154034139452551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Kretische Reinigung oder die Kraft von Labdanum

Kretische Reinigung oder die Kraft von Labdanum

Purge gehört zu einer Gruppe von Pflanzen, die manchmal auch Rosen genannt werden. Gewöhnlich sind dies kleine immergrüne Sträucher, die während der Blüte intensiv mit Blumen bedeckt sind. Das Vorkommen dieser Pflanzen ist der südliche Teil Europas, gekennzeichnet durch ein gemäßigtes Klima - hauptsächlich das Gebiet der Mittelmeer- und Schwarzmeerbecken. Viele der 120 Arten dieser Pflanzen sind auch in der Gegend von beiden Amerikas gefunden.

Stamnagathi oder eine andere Heilpflanze aus Kreta

Stamnagathi oder eine andere Heilpflanze aus Kreta

Wir sind nicht überrascht, dass viele auf Kreta wachsende Pflanzen heilende Eigenschaften haben. Auf den Seiten unserer Website haben wir viele Male über die ungewöhnlichen Eigenschaften von Malotiry, Dictamus, Purge oder Oregano geschrieben. Diesmal lesen wir, dass die Wissenschaftler eine andere kretische endemische Pflanze unter das Mikroskop genommen haben. Stamnagathi ist eine Zichoriensorte, die in der Wildnis der Omalos-Hochebene und der Weißen Berge wächst. Derzeit wird es auch von einigen Gartenfarmen angebaut.

Polyphenol-Öle

Polyphenol-Öle

Heute haben wir für Sie einen Artikel über Polyphenolöle vorbereitet, die auf unserem Markt noch relativ unbekannte Produkte sind. Dort finden Sie auch die Bewertungen von zwei ausgezeichneten Ölen dieses Typs: Bio Green und Crown.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Anna Zalewska: Klimatyczne miejsce i piękne widoki ❤
Beata Cichoń: Piękne miejsce,a jakie widoki z tego klasztoru.
Łukasz Waśniewski: Cześć. Mam pytanie do osób korzystających z Europeocars.com Jaki jest zakres ubezpieczenia, czy w przypadku zdarzenia nie z mojej winy nie ponoszę dodatkowych kosztów ("udziału własnego")? Niby ze strony tak wynika ale wychodzi to znacznie taniej od innych wypożyczalni.
Agnieszka Stanulczyk: Coś pięknego
Adamo Adamo: Genialne
Gosia | crete.pl : Dokładnie tak.
gość Katarzyna: Czy dobrze rozumiem, że wąwóz Samaria jest zamknięty przy 4 i 5 stopniu a przy 3 już nie?
Gosia | crete.pl : Powinny pływać, choć niestety organizator nie zamieszcza informacji na swojej stronie. Dzisiaj jeszcze tylko promy Anendyka nie pływają na Gavdos.
gość Katarzyna: Czy promy Gramvousa/Balos też będą już pływać
gość PiotrWie: Na Samotrace wiało w nocy z czwartku na piątek i w piątek w dzień tak że łeb urywało ale prom pływał.
gość PiotrWie: Czyli trzeba kupować jak najwcześniej - jak łatwo obliczyć nasze bilety kosztują po 300 400 zł za bilet - ale zdarzało nam się kupować we wrześniu na przyszły rok.
Agnieszka Szyc Con Collina: na Krecie nie mialam okazji ale widziałam je na żywo na Kefalonii. Piękne zwierzęta
Desremaux Dominique: 
Piotrek | www.crete.pl : Nie wiem za jakie kwoty ostatecznie zostały w tym roku sprzedane bilety czarterowe, ale muszę przyznać, że ceny w jakich były proponowane w zimie były dla mnie nie do przyjęcia. W sporej części przypadków były to kwoty powyżej 1720zł za bilet a zdarzał się i takie które oferowano za kwotę powyżej 2tys. zł za bilet. W tym roku bardzo szybko wyleczyliśmy się z Gosia z kupna biletów czarterowych. (...)
gość PiotrWie: Latamy systematycznie na Kretę Ryanairem od 2012, czasem nawet 3 x w roku i zawsze za przelot w obie strony za dwie osoby + 20 kg bagaż+ 10 kg bagaż pokładowy płacimy pomiędzy 1200 a 1500 zł. W tym roku dokładnie 1420 , nie zawużyliśmy jakiegoś wzrostu cen, skoro tegoroczne ceny tak was powalają to ile płaciliście w poprzednich latach?
Marcin Krasnowski: Ceny, ceny i jeszcze raz ceny. Ja chciałem w tym roku polecieć do Heraklionu po ubiegłorocznym pobycie w Chanii. Rozpatrywałem przyloty na obydwa lotniska ale ceny mnie powaliły. W najtańszym przypadku wychodziło mi 50% więcej niż w ubiegłym roku a rezerwowałem na początku stycznia na wrzesień. Hotele też dały trochę do pieca ale nie tak bardzo. O wiele taniej wyszedł mi lot do Hiszpanii przy tej samej cenie hotelu.
Michał Makowski: No zadziwiajacy ten wniosek
Marek Marek: Czartery są / były w masakrycznych cenach. Ceny w większości hoteli kompletnie niezrozumiałe. Patrząc na ceny first minut w promocjach jest drożej na przyszły rok ze zniżkami niż teraz ... będzie wiatr tylko w hotelach. Zyska Turcja Bułgaria i Tunezja
Dariusz Rzeczkowski: Dokładnie hotele w Agios na własną rękę są nieopłacalne, hotele dogadane cenowo z tour operatorami, a szkoda bo fajnie byłoby na własną rękę wyjechać.
Anna Zalewska: Zgadzam się. W Heraklionie jakiś taki chaos. Lotnisko w Chanii mi się podobało!
Magdalena Gołembka: Ja odwiedzilam Kretę w tym roku i moim zdaniem był duży ruch- zwłaszcza samoloty że Skandynawii tam bardzo często lądowały. I fakt, jak inną osobą skomentowała, lotnisko dużo przyjemniejsze (czystrze) jak w Heraklionie.
Iwona Adamiec: Lepsze lotnisko w Chani niż w Heraklionie :)
Joanna Gumienna- Zalewska: My w tym roku właśnie lądowalismy w Chani :)
Amelia Napieralska: Ceny w tym roku korzystne nie były...
Miłosława - Miłka Stępień - Partia Zieloni: My chcieliśmy lecieć do Chanii, niestety na 2 tyg. przed lot odwołano i była opcja tylko do Heraklionu.

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt