Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Glyka tou koutaliou - Löffelprobe

Unter dem Namen Glyka tou koutaliou findet man Früchte in sehr süßem Sirup, der auf traditionelle Weise in griechischen Häusern zubereitet wird. Gut gemacht, um die Form, Farbe, Geruch und Geschmack der Frucht zu bewahren. Gegenwärtig verschwindet die Tradition der Zubereitung dieser Süßigkeiten jedoch langsam, da Sie sie kaufen können, wodurch Sie Zeit sparen können, um sie vorzubereiten.

Diese köstlichen und sehr süßen Köstlichkeiten in Tavernen werden sofort auf Löffeln in einer kleinen Porzellan- oder Kristallschale serviert, die Ihnen erlaubt, ihren englischen Namen zu verstehen: Löffel süß . Wir trafen uns mit dem polnischen Begriff für Teelöffel Tastings . Es ist ein Symbol der Gastfreundschaft in Griechenland und Zypern. Glyka tou koutaliou begleiten oft zum Beispiel Kaffee oder ein Glas kaltes Wasser, sie werden auch am Ende einer Mahlzeit oder dem Höhepunkt eines Nachtischs wie Eiscreme oder gemischt mit Joghurt serviert.

Löffel süß

Sie können denken, dass eine kleine Menge dieser "konserviert", weil am Ende wie viel auf einen kleinen Teelöffel passt. Nach ihrem Geschmack stellt sich jedoch heraus, dass sie so süß sind, dass zum Verkosten diese Menge ausreicht. Erwähnenswert ist auch der hohe Kaloriengehalt dieser Spezialität, mindestens 100 kcal pro Portion Löffel .

Glyka tou koutaliou kann mit fast allen Früchten und sogar mit etwas Gemüse zubereitet werden, zB kleine Auberginen, Cocktailtomaten oder Karotten! Am beliebtesten sind jedoch Zitrusfrüchte, Trauben, Aprikosen, Kirschen, aber auch unreife Nüsse oder Blütenblätter. Glyka tou koutaliou werden auch aus den Teilen der Früchte zubereitet, die normalerweise gegessen werden, wie z. B. die Haut bei Zitrusfrüchten. Härtere Zutaten wie Karotte, Kürbis oder Quitte können in Form von geriebenem zubereitet werden. Die meisten dieser Köstlichkeiten enthalten jedoch nur ganze Früchte.

Löffel süß

Ihre Vorbereitung sieht ähnlich aus. Die Anteile der Zutaten und die Kochzeit sind jedoch unterschiedlich. Diese zwei Variablen hängen davon ab, welche Art von Früchten wir vorbereiten. Glyka tou koutaliou kochen bei hoher Temperatur für mehrere Stunden oder Tage) und eine große Menge Zucker. Die Zugabe einer kleinen Menge Zitronensaft ermöglicht es Ihnen, die ursprüngliche Farbe der Frucht zu bewahren.

Je nach Region sind verschiedene Früchte beliebt. Auf Kreta findet man oft Auberginen, die mit Nelken und Zimt zubereitet werden, und auf Ikarus sind es Kirschen und Nüsse. Peloponnes ist das Königreich der grünen Orangen, Aigina unreifen Pistazien. Naxos ist führend in der Verarbeitung von Quitten, während Santorini das Potenzial nutzt, einzigartige Tomaten hier anzubauen. Auch die Mönche sind an der Vorbereitung dieses Besonderen beteiligt, und einige Klöster haben sogar Meisterschaft erlangt. Das Taxiarchon-Kloster in Lakonien auf dem Peloponnes ist berühmt für seine Γλυκά το κοτταλιού aus Rosenblättern, die jedes Jahr aus einer äußerst aromatischen Sorte gewonnen werden. Dieses Produkt ist so populär geworden, dass das Kloster dank des Verkaufs von großen Mengen sein Einkommen ergänzt. Aber vielleicht werden die ungewöhnlichsten Γλυκά το κοτταλιού im Kloster in Chania auf Kreta hergestellt. Zu diesem Zweck verwenden die Mönche geriebene Kartoffeln, die mit Vanillegeschmack angereichert sind.

Wenn Sie während der Reise die Möglichkeit haben, diese erstaunlichen Süßigkeiten zu probieren, empfehlen wir Ihnen dringend, dies zu tun.

Feigen in Sirup

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 5
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 2
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Anna Kaczmarek
Anna Kaczmarek
2015-07-28 18:56:54

Próbowałam tych słodkości na Krecie. Figi, daktyle, pigwa, czereśnie - naprawdę przepyszne !

1
 Best photos of Crete
Best photos of Crete
2015-07-28 19:06:10

yummm!

 Krzysztof Zarębski
Krzysztof Zarębski
2015-07-28 19:51:09

Andreas Mpregkoula nas częstował marchewką i innymi cudami na slodko..

2
 Andreas Mpregkoula
Andreas Mpregkoula
2015-07-28 20:09:35

No przecież nie tulko marchewką ... zapomniałeś za piwem ??? :)

1
 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2015-07-28 20:28:06

Niektórzy nawet poczciwe ziemniaki w ten sposób preparują :)

1
 Krzysztof Zarębski
Krzysztof Zarębski
2015-07-29 05:39:11

Aaaa
I na pewno fasole tez wiadc na taerzu..

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10153065755817551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Griechisches Öl gegen den Rest der Welt

Griechisches Öl gegen den Rest der Welt

Griechenland ist nach Spanien und Italien der drittgrößte Ölproduzent der Welt mit einem Marktanteil von über zehn Prozent am Weltmarkt. Wenn Sie die vielen Olivenhaine auf Kreta sehen, werden Sie wahrscheinlich nicht überrascht sein, dass weniger als ein Drittel der gesamten griechischen Ölproduktion von dieser Insel stammt. Ähnlich hoch, denn fast 27% teilen sich nur Olivenhaine auf dem Peloponnes.

Xinochondros

Xinochondros

Xinochondros (Ξινχχοντρος) ist eines der traditionsreichsten Lebensmittelprodukte Kretas, das bereits in der Antike hergestellt wurde.

Olive Eliam

Olive Eliam

Kunden des kreta24.pl Stores wissen, dass sie hier ausgezeichnete kretische und griechische Öle und viele andere Bio-Produkte finden können. Wir haben schon oft über ein sehr hochwertiges Sortiment dieses Geschäftes geschrieben. Diesmal möchten wir Sie auf die sehr hohe Qualität des Eliama-Öls aufmerksam machen, das auf Elli's Farm in Agia Barbara auf Kreta produziert wird.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Daniel Fik: Bo "nasz"naród nie wie co najlepsze:)
Daria Tosta: Kreta najlepsza
Jola Ostraszewska: Z prespektywy biur podróży. Fakt zaczynam być w tych 20٪ , którzy robią to indywidualnie, ale ... zawsze na Kretę
Anna Evelyn: Miesiąc temu jechałam z kierowca busa palił i pił kawę i gadał przez telefon , były dzieci szkolne , to juz przesada - ale to taki kraj , przecież okno miał otwarte ....
Kasia Chrobry: Chyba nie przejdzie
Mariusz Bart: Moje pierwsze wrażenie z publicznej plaży na Krecie, okupowanej przez grecką latorośl: "W Grecji to dzieci się chyba rodzą z kiepem w ustach"..
Katerina Kate: Nie ma szans. Grecja = palenie papierosów. Koniec kropka
Marcin Pilarski: No to gdzie ja teraz zobaczę pana sprzedającego na BP z fajką.
Artur Nowak: Szukają pieniędzy jak nasz Pinokio
Dana Gołowacz: Koniec Świata bliski ;) jakoś cięzko mi sobie wyobrazić Kreteńczyków,bez papierosów ;)
Lisa Guldstrand: Ierapetra is our paradise and we are moving there when we retire in a couple of years
Ewa Szumowska: Larapetra nie rzuciła mnie na kolana
Roy Feuillade: Had a lovely day here with my Greek family
Paulina Kurkowiak: Byłam tam w tym roku w maju i już było prawie 30 stopni☀️☀️☀️
Karina Szafraniec: Pychotka...polecam
Reszczyńska Eveline: Pychotka. Jadłam na Korfu
Joanna Gumienna- Zalewska: 
Agnieszka Caputa Kieluś: Jeśli to coś podobnego do baklawy którą jadłam w tym roku na Korfu to musi być pyszne
Mariola Dudzinska: Pychota
Gisele Sisco Criscuolo: 
Mariusz Bart: Wycieczka na Mikołajki z dziecią jak znalazł :)
Piotr Pietrzak: Będziemy
Ania Łuczyńska: Zaproszenia wydrukowane. Teraz tylko odliczamy... i do zobaczenia ☺️
Tomasz Niewiadomski: Z zewnątrz niepozorny a za murami fascynujący
Wojtek Arciszewski: Fajne, lecz wieczorami zatłoczone . Wkurzało nas kelnerskie nagabywanie nas po rosyjsku

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt