Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Glyka tou koutaliou - Löffelprobe

Unter dem Namen Glyka tou koutaliou findet man Früchte in sehr süßem Sirup, der auf traditionelle Weise in griechischen Häusern zubereitet wird. Gut gemacht, um die Form, Farbe, Geruch und Geschmack der Frucht zu bewahren. Gegenwärtig verschwindet die Tradition der Zubereitung dieser Süßigkeiten jedoch langsam, da Sie sie kaufen können, wodurch Sie Zeit sparen können, um sie vorzubereiten.

Diese köstlichen und sehr süßen Köstlichkeiten in Tavernen werden sofort auf Löffeln in einer kleinen Porzellan- oder Kristallschale serviert, die Ihnen erlaubt, ihren englischen Namen zu verstehen: Löffel süß . Wir trafen uns mit dem polnischen Begriff für Teelöffel Tastings . Es ist ein Symbol der Gastfreundschaft in Griechenland und Zypern. Glyka tou koutaliou begleiten oft zum Beispiel Kaffee oder ein Glas kaltes Wasser, sie werden auch am Ende einer Mahlzeit oder dem Höhepunkt eines Nachtischs wie Eiscreme oder gemischt mit Joghurt serviert.

Löffel süß

Sie können denken, dass eine kleine Menge dieser "konserviert", weil am Ende wie viel auf einen kleinen Teelöffel passt. Nach ihrem Geschmack stellt sich jedoch heraus, dass sie so süß sind, dass zum Verkosten diese Menge ausreicht. Erwähnenswert ist auch der hohe Kaloriengehalt dieser Spezialität, mindestens 100 kcal pro Portion Löffel .

Glyka tou koutaliou kann mit fast allen Früchten und sogar mit etwas Gemüse zubereitet werden, zB kleine Auberginen, Cocktailtomaten oder Karotten! Am beliebtesten sind jedoch Zitrusfrüchte, Trauben, Aprikosen, Kirschen, aber auch unreife Nüsse oder Blütenblätter. Glyka tou koutaliou werden auch aus den Teilen der Früchte zubereitet, die normalerweise gegessen werden, wie z. B. die Haut bei Zitrusfrüchten. Härtere Zutaten wie Karotte, Kürbis oder Quitte können in Form von geriebenem zubereitet werden. Die meisten dieser Köstlichkeiten enthalten jedoch nur ganze Früchte.

Löffel süß

Ihre Vorbereitung sieht ähnlich aus. Die Anteile der Zutaten und die Kochzeit sind jedoch unterschiedlich. Diese zwei Variablen hängen davon ab, welche Art von Früchten wir vorbereiten. Glyka tou koutaliou kochen bei hoher Temperatur für mehrere Stunden oder Tage) und eine große Menge Zucker. Die Zugabe einer kleinen Menge Zitronensaft ermöglicht es Ihnen, die ursprüngliche Farbe der Frucht zu bewahren.

Je nach Region sind verschiedene Früchte beliebt. Auf Kreta findet man oft Auberginen, die mit Nelken und Zimt zubereitet werden, und auf Ikarus sind es Kirschen und Nüsse. Peloponnes ist das Königreich der grünen Orangen, Aigina unreifen Pistazien. Naxos ist führend in der Verarbeitung von Quitten, während Santorini das Potenzial nutzt, einzigartige Tomaten hier anzubauen. Auch die Mönche sind an der Vorbereitung dieses Besonderen beteiligt, und einige Klöster haben sogar Meisterschaft erlangt. Das Taxiarchon-Kloster in Lakonien auf dem Peloponnes ist berühmt für seine Γλυκά το κοτταλιού aus Rosenblättern, die jedes Jahr aus einer äußerst aromatischen Sorte gewonnen werden. Dieses Produkt ist so populär geworden, dass das Kloster dank des Verkaufs von großen Mengen sein Einkommen ergänzt. Aber vielleicht werden die ungewöhnlichsten Γλυκά το κοτταλιού im Kloster in Chania auf Kreta hergestellt. Zu diesem Zweck verwenden die Mönche geriebene Kartoffeln, die mit Vanillegeschmack angereichert sind.

Wenn Sie während der Reise die Möglichkeit haben, diese erstaunlichen Süßigkeiten zu probieren, empfehlen wir Ihnen dringend, dies zu tun.

Feigen in Sirup

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 5
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 2
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Anna Kaczmarek
Anna Kaczmarek
2015-07-28 18:56:54

Próbowałam tych słodkości na Krecie. Figi, daktyle, pigwa, czereśnie - naprawdę przepyszne !

1
 Best photos of Crete
Best photos of Crete
2015-07-28 19:06:10

yummm!

 Krzysztof Zarębski
Krzysztof Zarębski
2015-07-28 19:51:09

Andreas Mpregkoula nas częstował marchewką i innymi cudami na slodko..

2
 Andreas Mpregkoula
Andreas Mpregkoula
2015-07-28 20:09:35

No przecież nie tulko marchewką ... zapomniałeś za piwem ??? :)

1
 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2015-07-28 20:28:06

Niektórzy nawet poczciwe ziemniaki w ten sposób preparują :)

1
 Krzysztof Zarębski
Krzysztof Zarębski
2015-07-29 05:39:11

Aaaa
I na pewno fasole tez wiadc na taerzu..

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10153065755817551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Frische Kräuter in der griechischen Küche

Frische Kräuter in der griechischen Küche

Es sind Kräuter, die allein oder in Kompositionen hinzugefügt werden, die diesen einfachen Akzent zu einfachen griechischen Gerichten hinzufügen. Diejenigen, die in Griechenland wachsen, sind einzigartig wegen des einzigartigen Klimas: eine große Anzahl sonniger Tage während des ganzen Jahres, Boden, Meeresklima.

Überraschende Forschung zu Gemüsenahrung in Griechenland

Überraschende Forschung zu Gemüsenahrung in Griechenland

Griechische Ernährung ist mit einer gesunden Ernährung verbunden, die in erster Linie auf einer großen Menge an Gemüse und Obst basiert. Der gesundheitliche Nutzen seiner Verwendung war Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Studien, die die sehr vorteilhafte Wirkung der in dieser Diät konsumierten Bestandteile auf die allgemeine Gesundheit bestätigen. Es scheint daher, dass die Griechen in diesem Fall eine sehr gesunde Nation sind. Nichts könnte falscher sein, da viele von ihnen ihre Essgewohnheiten und ihr Essverhalten grundlegend geändert haben.

Feta (Φέτα)

Feta (Φέτα)

Seit 2007 ist der Name Feta durch internationale Vorschriften geschützt und ausschließlich für Käse aus bestimmten Regionen Griechenlands mit streng definierten Zutaten auf der Grundlage der traditionellen Produktionsmethode vorbehalten. Dank der in der EU eingeführten Vorschriften kann dieser Name nicht mehr von Erzeugern aus anderen EU-Ländern verwendet werden, die "gesalzenen Käse in Salzlake" herstellen. Deshalb können wir sicher sein, dass wir beim Kauf von Feta nach dem ursprünglichen griechischen Produkt greifen, das nichts als Schafsmilch und möglicherweise Ziegen, Lab und Salz enthält. In der Zusammensetzung von Feta werden wir keine Konservierungsstoffe oder andere "anreichernde" Zusatzstoffe finden, da die EU-Bestimmungen eindeutig die Eigenschaften von Feta definieren. Darüber hinaus kontrollieren die Griechen selbst gewissenhaft und oft die Unternehmen, die diesen Käse herstellen.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Bartek Wozek: Znaczy przeludnienia to nie rozwiąże ale z pewnością wspomoże budżet. Ludzie bedąparkowac na drodze dojazdowej , pewnie dojdzie do jakiś wypadków.
Szymon Matusewski: 
Szymon Matusewski: 
Mariola Dudzinska: 
Karolina Trzyna: Łukasz Piątkowski, Tomasz Kasprzak - pamiętacie???
Kinga Lademann: Platanias.. to tam 3 lata temu wszystko się zaczęło ❤️
Oc Morin: Floriane Brd Raki !!!!
Amelia Napieralska: Ależ ja tęsknię
Dana Gołowacz: to miasto moich powrotów
Joanna Gumienna- Zalewska: Mieszkaliśmy w Agia Marina, w Platanias byliśmy niemal codziennie, jaka szkoda, że nie wiedzieliśmy o nich :/
Mariola Maj: Maleme zrobilo na mnie ogromne wrazenie: piekny cmentarz....szkoda mlodych chlopcow....przeklete wojny
Katarzyna Machowicz: Juz tylko 141 dni I znow zawitam na Krete,I oczywiscie lotnisko Heraklion .Kocham Krete,skradla moje serce.I co roku odwiedzam Krete
Paulina Adamczuk: Było super❤
Agnieszka Stanulczyk: Przepiękna wyspa. Mogłabym tam zamieszkać ❤️
Ewa Kaczmarek: Piękne miejsce Heraklion
Grażyna Nurzyńska Wereda: Byłam, wspomnienia z Krety.
Kasia Mąkowska: Kri Kri
gość PiotrWie: Czytałem sensacyjne artykuły o kozach pożerających Samotrakę ale byliśmy tam we wrześniu i ilość widocznych kóz była zdecydowanie mniejsza niż na Krecie, roślinności tak z 10 razy więcej niż na Krecie więc mam wrażenie że to klasyczny fake news.
Stanley Kar: 
Stanley Kar: Zima w Polsce ;)
gość PiotrWie: Nie ma problemu, pytaj albo tutaj - z reguły codziennie sprawdzam co tu jest nowego badź na adres [email protected] lub [email protected] - na pewno w ciągu jednego - dwóch dni odpowiem. Nie mam konta na facebooku i innych mediach społecznosciowych - ale istnieję.
gość MajkD: PiotrWie czy jest szansa na kontakt z Panem w celu porady dotyczącej ustalenia trasy w Górach Białych?
Gosia | crete.pl : Kasiu, a kontaktowałaś się z firmą od której dostałaś papiery w kwestii wypłaty odszkodowania? Powinni udzielić informacji.
gość KASIA:  W dniu 29.07.2019 otrzymaliśmy  informacje o pozytywnie rozpatrzonej reklamacji dotyczącej opóźnionego lotu: Wrocław-Bodrum  lot  BPA 734 wyrażenie zgody na wypłatę odszkodowania.   W związku z powyższym zostały wysłane formularze z naszymi danymi Kolejna informacja dot. uzupełnienia danych przyszła mailem  27.08.19. (...)
Mariola Dudzinska: 

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt