Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Melomakarona - Weihnachtsplätzchen mit einer würzigen Note

melomakarona

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 150 ml Olivenöl
  • 75 g Puderzucker
  • fein verkrustete Haut und Saft aus einer großen Orange
  • 2 Esslöffel Krebse
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Gewürznelken
  • eine Prise geriebener Muskatnuss
  • eine Prise Salz

zum Bestreuen

  • 25 g Walnüsse
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlene Gewürznelken (optional)

zu Sirup

  • 175 g griechischer Honig
  • 125 ml Wasser
  • 1 Zimtstange
  • eine Prise gemahlener Nelken
  • Saft aus 1 kleinen Orange
  • Saft aus 1 kleiner Zitrone
  • 3 Esslöffel Zucker

Mελομακάρονα - φοινίκια

Melomakarona ist ein zerbrechlicher Keks, der mit einer zarten orange-würzigen Note bezaubert. Zusammen mit Kourabiedes und Kolourakia sind sie zu Weihnachten an griechischen Tischen präsent. Nach dem Backen werden sie in süßen Honig-Zimtsirup getaucht und mit Nüssen bestreut. Wenn Sie griechische Geschmäcker in den Ferien vermissen, fügen Sie traditionellen polnischen Süßigkeiten eine köstliche Melomakarona hinzu.

Melomakarona, der beliebteste Name für diese Kuchen, besteht aus einer Mischung aus zwei Wörtern: Meli (μέλι) bezeichnet Honig und griechisch-lateinische Pasta, die übersetzt werden kann als Kneten oder eine viel besser abgestimmte Mazeration. Wie Sie sehen können, enthält dieser Name die Quintessenz des Geschmacks und die Zubereitung dieser griechischen Süßigkeiten.

Es ist durchaus möglich, dass der zweite Teil des Namens auch auf venezianische und italienische Einflüsse zurückzuführen ist. Macarone sind kleine Kekse, die in diesem Land so beliebt sind, dass jede der italienischen Regionen ihr eigenes einzigartiges Rezept hat. Die Grundlagen für ihre Herstellung können sehr unterschiedliche Komponenten sein. Sie sind seit dem dreizehnten Jahrhundert bekannt, und in den alten Tagen waren Essen für die Armen, die im Laufe der Jahre auch die königlichen Salons fanden.

Anderen Quellen zufolge bezieht sich die Übersetzung des Wortes Pasta auf den traditionellen Makkaroni-Snack, der während des Begräbnis-Abendessens serviert wurde. Im Laufe der Jahre haben griechische Hausfrauen diesen Kuchen immer mehr Sirup hinzugefügt und damit ihre zeitgenössische Version geschaffen.

Das Rezept für diese griechischen Weihnachtsplätzchen hat höchstwahrscheinlich Wurzeln in der Antike. Dies kann durch den zweiten Namen bezeugt werden, unter dem diese Kuchen heute auch erscheinen. Das Wort foinikia (φοινίκια) weist darauf hin, dass das Rezept für ihre Zubereitung von phönizischen Seefahrern und Händlern, die nach Kleinasien reisten, nach Griechenland gebracht wurde.

Unabhängig davon, welche Übersetzung von den Ursprüngen dieser Kuchen Sie mehr anspricht, sollten Sie sich vor Augen halten, dass Honig im antiken Griechenland ein Symbol des Wohlstands war. Nach dieser Information und der griechischen Kochphilosophie sorgt das Essen der richtigen Menge dieser Süßigkeiten (indem man ihren gigantischen Brennwert ignoriert) für Wohlstand im kommenden neuen Jahr.

1. In die Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt, Nelken, Muskat und Salz sieben.

2. Mischen Sie in einer separaten Schüssel das Olivenöl und den Zucker gründlich, fügen Sie die Schale und den Orangensaft hinzu. Wenn sich die Zutaten allmählich vermischen, fügen Sie das zuvor gesiebte Mehl und die Beläge hinzu.

3. Wenn der Teig die Honigdichte erreicht, übersetzen wir ihn in den Teig, der zuvor mit Mehl bestreut wurde. Kneten, bis es an Ihrer Hand haftet und ist glatt.

4. Aus den Stücken des Kuchens Kekse mit einer runden oder ovalen Form von der Größe eines italienischen Walnussbaums formen und ganz locker auf das Backblech legen, so dass genügend Platz zum Wachsen bleibt. Am Ende ist jede Kugel mit einem flachen Teil der Gabel etwas flach.

5. Backen Sie die Kuchen in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für ungefähr 20 Minuten auf einer goldbraunen Farbe. Nach dem Backen auf ein Metallgitter legen und abkühlen lassen.

6. Während die Kekse abkühlen, bereiten wir einen Spritzer und Sirup vor, in dem wir Kekse einweichen werden.

7. Das Beregnen kann aus Walnüssen oder Haselnüssen bestehen, die fein gehackt unter Zugabe einer kleinen Menge Zimt und gegebenenfalls gemahlener Nelken vermischt werden.

8. Um den Sirup zuzubereiten, gieße den Honig, Wasser und Zucker in den Topf und koche ihn zum Kochen. Wir reduzieren die Hitze und kochen für die nächsten 5 Minuten. Nach dieser Zeit den Orangen- und Zitronensaft hinzufügen, dann den Topf bei sehr geringer Hitze stehen lassen, so dass der Sirup noch fast kocht.

9. Tauchen Sie für kurze Zeit fast kalte Kekse in einen heißen Sirup und übersetzen Sie sie dann in ein Backblech. Zum Schluss mit Nuss-Zimt-Streuseln bestreuen und vollständig abkühlen lassen.

Καλή όρεξη!

melomakarona

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 5
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 2
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Sylwia Jokiel
Sylwia Jokiel
2015-12-22 19:00:46

Ja bede je robic jutro ;)

1
 CRETE
CRETE
2015-12-22 19:15:23

My dziś za to robimy inne greckie ciasto. A jak jutro zrobisz swoje to zachęcamy do podzielenia się zdjęciami gotowych Melomakarona :)

1
 Ewa Piotrowska
Ewa Piotrowska
2015-12-23 10:00:01

Jejku jakie to było dobre

2
 Sylwia Jokiel
Sylwia Jokiel
2015-12-23 21:57:02

Zatem chwalę sie moimi melomakarona ;)

1
 CRETE
CRETE
2015-12-24 10:30:22

Super! Piękny zestaw :) Mamy nadzieję że te greckie ciasteczka smakują Tobie oraz twoim bliskim :).

1
 Sylwia Jokiel
Sylwia Jokiel
2015-12-24 13:08:51

Dziękuje:) Robiłam je pierwszy raz ;) Są pyszne ;)

1

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10153311574252551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Karydopita - Nusskuchen

Karydopita - Nusskuchen

Karydopita ist ein sehr beliebter Nusskuchen in Griechenland mit scharfen Gewürzen gewürzt und in Orangensirup getränkt. Es ist einfach zu machen und erfordert keine kulinarischen Fähigkeiten. Insbesondere wird sein Geschmack Nussliebhaber ansprechen, denn es gibt keinen Mangel an ihnen in diesem Teig. Der Sirup, der eingeweicht ist, kann auf eine so einfache Weise wie in dem nachstehenden Rezept hergestellt werden. Wenn Sie jedoch an einer größeren Vielfalt interessiert sind, können Sie darüber nachdenken, Nelken, Zimt oder Zitronensaft hinzuzufügen.

Keik Portokali, ein einfacher orange Kuchen

Keik Portokali, ein einfacher orange Kuchen

Die Griechen verwenden oft Orangen, um Kuchen zu backen und Desserts zuzubereiten. Heute präsentieren wir ein Rezept für etwas weniger bekannte, aber sehr einfach zuzubereitende Kéik Portokáli Torte, die allen schmeckt, die es probiert haben. Der Saft von frisch gepressten Orangen und würzigen Gewürzen ist verantwortlich für seinen erfrischenden Geschmack und die einfache Ausführung macht diesen Kuchen in einer "Notsituation" sehr schnell zubereitet.

Kirschen in Sirup

Kirschen in Sirup

In Griechenland können Sie Fertigkonserven kaufen, manchmal können Sie sie in der Taverne probieren. Es lohnt sich jedoch, Ihre Hand zu versuchen und Ihre eigenen Gläser mit solchen Köstlichkeiten vorzubereiten. Eines der bekanntesten und beliebtesten Rezepte ist das, in dem die Basen Kirschen sind.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Przemek Kądraś: Gerani hotel Silver Beach
Małgorzata Zyguła: 
Przemek Kądraś: Widok z tamtego tygodnia. ;)
Monika Zofia Koprowska-Ludwig: Bylysmy teraz z córką i moja corka tez nie wierzyła, ze to snieg:) powuedziala, ze skały w sloncu przybraky taki kolor:)
gość PiotrWie: Jeśli ktoś będzie w najbliższym czasie w Fragokastello to polecam widok sprzed cmentarza - jest to jedno z nielicznych miejsc skąd widać naraz oba pasma pokryte śniegiem - Góry Białe i Idajskie. My podziwialiśmy w kwietniu 2017 - ale w tym roku jest więcej śniegu.
Ewa Szumowska: A moj mąż jak byliśmy na majówkę kłócił się ze mną ze to nie śnieg
Magda Jednorożcamama: Maleme 19 maja
Magda Jednorożcamama: Jaskinia idajska 9 maja
Magda Jednorożcamama: Aptera 10 maja
Daniel Kaszubowski: Maleme, 18 maja ;)
Aneta Zając: Tak jest, załączam fantastyczny widok z Kawros Beach z dnia 14.05.2019
Piotrek | www.crete.pl : Tak jak pisał Piotr myślę, że droga ta nie powinna być jakoś szczególnie trudna do przejechania. Faktycznie patrząc na zdjęcia satelitarne ciężko jest ocenić rodzaj nawierzchni, ale wydaje mi się, że w znacznej części będzie to asfalt. Widać to między innymi na zdjęciach wrzuconych przez innych użytkowników:https://goo.gl/maps/TxYT3oSco7Ky6Y797
gość PiotrWie: Jako człowiek niedzisiejszy skorzystałem z mapy papierowej - Crete 401 wydawnictwa Road. Odcinek pomiędzy Livadią a Agios Pantaleimon jest oznaczony jako "main dirt road" - więc przy spokojnej jeździe powinien być do przejechania zwykłym samochodem. Pozostałe sa asfaltowe.
gość Robokow: Witam serdecznie, Wkrótce jadę po raz drugi na Kretę i zamierzam udać się na południe autem z Meleme, przez Kissamos, Sfinari, Livadi, Ubini Beach, Ayios Padleimon do Elafonisi. Co sądzicie o tej trasie - jest możliwa do pokonania autem typu np. Fiat Doblo? Zwłaszcza po niedawnych powodziach. Trudno z satelity wywnioskować, czy to drogi utwardzone, czy szutry. (...)
Piotr Iwańczyk: Taka ciekawostka związana z bitwą. Podczas tej batalii miała miejsce niemiecka wersja "Szeregowca Ryan'a". Jednego dnia - 21 maja 1941 - zginęło trzech braci z hrabiowskiego rodu von Blücher. Wolfgang, Leberecht i Hans-Joachim Graf von Blücher.
Justyna Zelmanowska: Balos jest piękna i Elafonisi trzeba zobaczyć będąc na Krecie
Kazimierz Maciąg: Kampery też mają swój box
Tomasz Zawitowski: Ile kosztuje prom na Santorini?
Ewa Szumowska: My z Heraklionu płynęliśmy na Santorini katamaranem Wrc
Joanna Tissaoui: Magdalena Chludzińska czy myślisz, że gdyby uruchomiło ten kurs w zeszłym roku, to byśmy jeszcze gdzieś zmieściły Rethymno?
Anna Evelyn: Czekamy na lotnisko w Ierapetra ;
gość marziar: W zeszłym tygodniu byłem na Krecie i przeszedłem cały wąwóz 11 maja , drugi dzień po otwarciu. Cały szlak jestem bardzo dobrym stanie i wygląda rewelacyjnie o tej porze roku. Dojechałem busem z Chani 7.45, wracałem promem 17.30 do chora sfakion i na koniec busem do Chani.
Dana Gołowacz: z jednej strony większa przepustowość,a z drugiej....zaorają :(
Joanna Walkiewicz: byłam, cudnie
gość PiotrWie: Jesli chodzi o GPS używam od lat aplikacji w telefonach - poprzednio Oudoor Navigation for windows, obecnie z powodu odmowy współpracy przez moją stara Nokię przeszedłem na Locus Map - mapa Grecji w tej aplikacji jest dość dokładna. Poza tym używam Avenza Map - o tym napisze poniżej. (...)
Click and Boat

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt