Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Süßkirschen in Sirup

Süßkirschen in Sirup

Zutaten

  • 1 kg Kirschen
  • 1 kg Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 größere Tasse Wasser
  • Vanille (optional)

Γεράσι γλυκό το κοτταλιού

Glyka tou koutaliou ist eine griechische Delikatesse, die Früchte (normalerweise) in sehr süßem Sirup bedeutet. Solche Köstlichkeiten bieten manchmal Tavernen am Ende der Hauptmahlzeit, es ist auch eine beliebte Ergänzung zu Desserts. Sie zu versuchen, kann ein echter Test für den Widerstand gegen die griechische Definition von Süßigkeiten sein.

Griechen können fast jede Frucht und etwas Gemüse in Sirup machen. Derzeit sind diese Arten von Fertigkonserven aus verschiedenen Obstsorten auch in griechischen Geschäften erhältlich. Sie können diese Produkte natürlich probieren, aber unserer Meinung nach schmeckt nichts so gut wie hausgemachte. Sie müssen auch daran denken, dass die Süße von Glyka tou koutaliou auch in eine entsprechend große Anzahl von Kalorien übersetzt. Es wird angenommen, dass ein kleiner Löffel dieser Spezialität mindestens 100 kcal enthält.

Auf unserer Website haben wir bereits einen Weg für Kirschen in Sirup gefunden , und heute fügen wir ein Rezept für die Zubereitung von Kirschen hinzu. Wir haben eines der einfacheren und weniger zeitaufwendigen Rezepte gewählt, die wir seit Jahren erfolgreich einsetzen. Es lohnt sich, versuchen Sie Ihre Hand und versuchen Sie Ihre eigenen tou koutalouou mit Kirsche. In den Herbst- und Wintermonaten erinnern diese Früchte perfekt an den Sommer

1. Gießen Sie den Zucker in die Pfanne, gießen Sie das Wasser und kochen Sie ständig unter Rühren, achten Sie darauf, dass der Zucker nicht brennt. Wenn sich der Zucker auflöst und der Sirup kocht, stellen Sie einen Topf Feuer zusammen und kühlen Sie ihn etwas ab.

2. Zu der Zeit, wenn der Sirup abkühlt, waschen wir die Kirschen und entfernen die Samen von ihnen. Die Frucht sollte hart und reif sein.

3. Die entkernten Kirschen in einen Topf mit Sirup geben und auf einem ziemlich starken Feuer kochen lassen. In der Anfangsphase erscheint Schaum, der vorsichtig entfernt werden sollte.

4. Wenn der Sirup etwas dicker wird, Zitronensaft und eventuell eine Prise Vanille hinzufügen.

5. Denken Sie daran, dass Sie nicht länger als 15-20 Minuten kochen. Süßkirschen werden nach dieser Zeit schrumpfen und ihr Geschmack wird nicht mehr so ​​gut sein. Wir wissen aus unserer Erfahrung, dass diese Früchte am besten durch ein kurzes und starkes Kochen vertragen werden. Sie behalten ihren Geschmack und ihre Festigkeit.

6. Wir gießen unser Glyka Tou Koutaliou in Gläser. Nach dem Kochen übersetzen wir die Früchte in kleinere Gläser und gießen den resultierenden Sirup. In Gläsern lohnt es sich, die Kirschen etwas locker zu lassen und sie nicht mit Gewalt zu stopfen, um so viel Obst wie möglich zu bestücken. Dann packen wir in luftdichte Gläser und kühlen ab.


Süßkirschen in Sirup

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Kourabiedes

Kourabiedes

Kourabiedes sind griechische Butterkekse, die traditionell anlässlich von Weihnachten und größeren Familienfeiern gebacken werden. Der Legende nach wurde ihre charakteristische Sichelform während der türkischen Besatzung als Hinweis auf die türkische Flagge verwendet. Nachdem Griechenland seine Unabhängigkeit wiedererlangt hatte, begannen sich diese Kuchen in andere Formen zu formen, meist rund und flach.

Halvas, Orangenmandel

Halvas, Orangenmandel

Grieß Halva ist ein traditionelles griechisches Dessert, das vor allem in schnellen Zeiten beliebt ist. Es ist sehr süß, dick und ziemlich schwer, so übertreiben Sie es nicht mit der Portionsgröße. Ein solches Halvah muss nicht gebacken werden. Nach der Zubereitung sollte es im Kühlschrank aufbewahrt und gekühlt serviert werden.

Melomakarona - Weihnachtsplätzchen mit einer würzigen Note

Melomakarona - Weihnachtsplätzchen mit einer würzigen Note

Melomakarona ist ein zerbrechlicher Keks, der mit einer zarten orange-würzigen Note bezaubert. Nach dem Backen werden sie in süßen Honig-Zimtsirup getaucht und mit Nüssen bestreut. Wenn Sie griechische Geschmäcker in den Ferien vermissen, fügen Sie traditionellen polnischen Süßigkeiten eine köstliche Melomakarona hinzu.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Gisele Sisco Criscuolo: 
Mariusz Bart: Wycieczka na Mikołajki z dziecią jak znalazł :)
Piotr Pietrzak: Będziemy
Ania Łuczyńska: Zaproszenia wydrukowane. Teraz tylko odliczamy... i do zobaczenia ☺️
Tomasz Niewiadomski: Z zewnątrz niepozorny a za murami fascynujący
Wojtek Arciszewski: Fajne, lecz wieczorami zatłoczone . Wkurzało nas kelnerskie nagabywanie nas po rosyjsku
Beata Mikisz: Piękne miejsce
Hanna Duda: Ja również polecam a także rejs na wyspę Spinalonga
Katarzyna Ga: 
Katarzyna Ga: Cudowne miejsce
Aneta Oleksyn: Cudowne miejsce
Katarzyna Anszczak: cudne miejsce
Roma Kapałka: Piękne miejsce
Agnieszka Malanowska: Kretańskie San Tropéz
Arleta Kowalska: Cudowne Agios ❤️
Olenka Cze: Ukochane agios:)
gość PiotrWie: Trochę zwiedzamy i trochę chodzimy - tutejsze szlaki są zdecydowanie łatwiejsze i lepiej oznakowane niż na Krecie- wiemy gdzie będziemy jeździć jak już nie damy rady chodzić po szlakach Krety. Kościoły z freskami są zdecydowanie lepiej zachowane niż Panagia Kera w Kritsie.
Ola Kira: Ja byłam i świetnie się bawiłam! Zresztą to moja ukochana wyspa ❤
Anna Koper: KURNA! Żałuję, że mnie teraz tam nie ma...
Joanna Gumienna- Zalewska: Byliśmy w lipcu w Anoskeli :) było super!
Rafał Dudek: Boże pomiłuj...znowu?
Aleksandra Raszkiewicz: Monika Raszkiewicz wines of Crete
Piotrek | www.crete.pl : Piotr dzięki za pozdrowienia. Domyślam się, że czas na Cyprze spędzacie bardzo aktywnie :)
gość PiotrWie: Pozdrowienia dla wszystkich kretomaniaków z Cypru. Tu jest teraz jak na Krecie we wrześniu. woda w morzu tak ciepła że się nie chce wychodzić. Nawet jazda samochodem pod prąd okazała się nie taka straszna. Jedyny minus to to, że ciemno robi się o 17. My próbujemy przestawić czas samodzielnie - chodzimy spać o 22 a wstajemy o 6
Grażyna Nurzyńska Wereda: Kreta jest cudowna. Jedzonko pyszne, rybki i te cudowne oliwy

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt