Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Starke Stürme bedrohen die Festung Koules

Die auf Kreta in den letzten Jahrzehnten beobachteten Klimaveränderungen haben nicht nur die Witterungsbedingungen im Sommer beeinflusst, sondern insbesondere die heftigen Stürme, die in den Wintermonaten die Insel durchwühlen. Ein gutes Beispiel hierfür ist ein heftiger Sturm, der am Dienstag und Mittwoch stattfand. Die Forschungsstation im Bereich der Festung Koules hat in dieser Zeit Windböen mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 120 km / h erfasst.

Koules Festung

Solch schwierige Wetterbedingungen werden durch den nahe der Festung gelegenen Wellenbrecher nicht beeinträchtigt. Am Donnerstag schauten viele Einwohner von Heraklion auf den großen Felsenblock, der gewaltsam auf den Platz vor Koules geschoben wurde. Dieser Fall ist ein großartiger Beweis für die großen Kräfte, die dem Wellenbrecher entlang des Heraklion- Hafens widerstehen müssen.

Stein bei Koules
Bildquelle: https://www.neakriti.gr/

Herr Nikos Kambani, Leiter des FAO Maritime Research Laboratory in einem Interview für neakriti.gr, betont, dass solche Fälle unvermeidlich sind. Wie er sagt "Die Welle hat Energie in sich, die (...) ernsthaften Schaden anrichten kann. Dies ist insbesondere der Fall, wenn extreme Witterungsbedingungen herrschen. In solchen Situationen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Welle [im Wellenbrecher] findet und die schwächeren oder gebrochenen Elemente bewegt. "

Nicht ohne Bedeutung ist auch die Tatsache, dass die Infrastruktur, die den vor mehreren Dutzend Jahren errichteten Hafen von Heraklion schützt, für völlig andere Wetterbedingungen berechnet wurde. Herr Nikos Kambani berichtet, die Ingenieure hätten es damals so konzipiert, dass es lang anhaltenden Stürmen bis zu 6 Grad auf der Beaufort-Skala standhält. Am Dienstag und Mittwoch wurde die Sturmstärke, bei der ein konstanter Nordwind mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 70 km / h aufgezeichnet wurde, jedoch um zwei Grad höher bewertet.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass der Wellenbrecher ständig von geeigneten Diensten überwacht wird, die für seinen Schutz sorgen. Herr Kambani betont, dass die einzige wirkliche Bedrohung dieses Gebäudes und die Entstehung möglicher bleibender Schäden Langzeitperioden sind, in denen extreme Wetterbedingungen die Überwachung des aktuellen Zustands des Wellenbrechers verhindern. Er schließt nicht aus, dass diese Situation in der Zukunft eintreten kann. Genau aus diesem Grund arbeitet das Labor, dessen Arbeit sie leitet, eng mit den Hafenbehörden zusammen. Beide Einheiten arbeiten ständig an neuen Lösungen, die die Stärke des Wellenbrechers in der Zukunft verbessern und seine Beständigkeit gegen Erosion insbesondere durch Salz und Wasser erhöhen könnten.

Piotrek,  data_2019-01-19 16:48:11 2019-01-19 16:48:11
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10155965698382551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

gość ja: witam, ja mam z rodzina wylot 5 lipca, zaliczka wpłaconą,calosc do końca maja, tez nie wiem co robić,czekam w domu ,sprawdzam sytuacje, i mam nadzieje, ze będzie dobrze,najwyzej zaliczka przepadnie, to tylko pieniądze,zdrowie najważniejsze! pozdrawiam.
Basia Machaj: Kocham Krete teź tam jeszcze wrócę
Grażyna Nurzyńska Wereda: Och moja piękna Kreta
Aleksandra Ola: Wschód też piękny, po przylocie nie położyłam się spać wolałam na niego poczekać ❤
Aleksandra Ola: 
Monika Monika: Jeszcze tam wrócę
Ania Szklorz: Coś niesamowicie cudownego i jeszcze ta piękna muza - uwielbiam
CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt