Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Gegrillte Paprika mit Feta-Käse

Gegrillte Paprika mit Feta-Käse

Zutaten

  • 2-3 große, lange, süße Paprika
  • 1 griechischer Feta
  • Olivenöl
  • Kräuter für Feta (Mischung für Feta-Käse) oder getrockneten Oregano

Gegrilltes Gemüse wird oft auf griechischen Tischen als Ergänzung zu größeren Gerichten oder als unabhängiger Vorspeise serviert. In einer der Tavernen im letzten Jahr haben wir gegrillte Paprika mit Feta-Käse gefüllt. Lecker und sehr schnell zuzubereiten. Es schmeckt genial mit gewöhnlichen Bratkartoffeln, die mit Kräutern bestreut sind.
Die Griechen verwenden zu diesem Zweck lange Paprika, die man auch in Polen ohne allzu große Probleme kaufen kann. Allerdings sind dies keine Chilischoten, also bitte nicht schief gehen im Laden :) Natürlich muss auch hier der original griechische Feta verwendet werden, es gibt keine Redewendung für polnische oder deutsche Käsesorten. Nur sie garantiert einen guten Geschmack. Der Zusatz ist getrocknete Kräuter für den Feta - wir verwenden in der Regel fertige Bewohner auf Kreta oder Berg Oregano gekauft.

1. Die Paprikaschoten sollten geschnitten und von den Samennestern gereinigt werden. Feta-Käse kann auf einer Reibe mit einem groben Netz abgewischt oder in kleine Stücke geschnitten werden. Die Methode ist im Grunde weniger wichtig, der Feta, den Sie essen, ist leichter in Paprika zu stopfen.

2. Paprikaschoten sollten auf ein mit Olivenöl eingefettetes, flaches Backblech gelegt werden.

3. Fetakäse sollte in jedem Stück aufgetragen werden, dann sollte es mit Olivenöl übergossen und mit leicht getrockneten Kräutern bestreut werden.

4. Den Teller mit den Paprikaschoten in den vorgeheizten Ofen bei eingeschaltetem Toaster auf etwa 180-190 Grad stellen und so lange halten, bis die Paprika den Zustand des leichten Grillens erreicht hat. Feta muss sich etwas auflösen und von oben rot werden.

Das Gericht wird heiß als Beilage zu Bratkartoffeln oder als typisch griechisches Meze serviert.



Gegrillte Paprika mit Feta-Käse

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Autor
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Gegrillter Halloumi-Käse (Χαλούμι)

Gegrillter Halloumi-Käse (Χαλούμι)

Halloumi Käse kommt aus Zypern, wo der durchschnittliche Verbrauch pro Kopf 8 kg pro Jahr beträgt. Es handelt sich um einen weißen Halbhartkäse aus nicht pasteurisierter Schafsmilch, aus einer Mischung von Schafen und Ziegen, eventuell unter Zusatz von Kuhmilch. Halloumi Geschmack ist manchmal mit dem Zusatz von Minze angereichert.

Dolmades - gefüllte Weinblätter

Dolmades - gefüllte Weinblätter

Dolmades ist eines der beliebtesten griechischen Fleischgerichte. Es kommt sowohl in der vegetarischen Version als auch mit Fleisch vor. Junge Weinblätter werden benötigt, um sie vorzubereiten. Und in den Blättern liegt der Schlüssel zum Erfolg. Sie müssen jung und sehr empfindlich sein. Die besten und die empfindlichsten werden im Mai gesammelt. Wenn Sie jedoch keine frischen Blätter sammeln können, können Sie fertige Blätter aus der Lagune verwenden. Der Effekt wird jedoch besser sein, wenn Sie frische Blätter verwenden.

Paste aus getrockneten Bohnen

Paste aus getrockneten Bohnen

Die griechische Küche zeigt, dass die in unserem Land bekannte Saubohne nicht nur eine saisonale Zutat sein muss. In der getrockneten Form, die in unseren Geschäften praktisch nicht erhältlich ist, ist es ein Bestandteil interessanter Gerichte. Heute bieten wir Ihnen eine von ihnen, d. H. Eine Paste aus getrockneten Bohnen.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Kasia Chrobry: Biedna KRETA
Hanna Rutkowska: Mój mąż tam się wspinał
Rafał Piotr Matysiak: To by była tragedia :(
Dana Gołowacz: Ktoś tam chyba nie ogarnia
Karina Hadyś: Uff, dobrze że jednak do tego nie dojdzie. Plakias ogromnie by straciło, a jest tam tak pięknie.
gość PiotrWie: Wąwóz Roza jest jak najbardziej szlakiem górskim - po pierwsze leży w masywie Mt. Seleny - te góry maja wysokość 1200 - 1400 m z kulminacja pod 1600 więc jak Karkonosze - tyle że Karkonosze wyrastają z poziomu 500 - 600 m a masyw Seleny ze 150 - 200 m - więc jest praktycznie o kilkaset metrów wyższy. Po drugie sam wąwóz na długości kilku kilometrów ma różnicę wysokości od 700 m do 350 m npm.
Patrycja Jurczyk: Nie. Ja muszę mieć gdzie wracać!
Wieska Kedzierska: Kreto kochana trzymaj się. Tylko tam wypoczywam
Artur Baranowski: Źle to wróży....
Wieska Kedzierska: Bardzo smutna historia.Byliśmy w Chanii i słyszeliśmy tą opowieść od przewodniczki. Jest też druga podobna historia ,również tragiczna.
Jacek Jakobschy: Zapraszamy do Gdańska
Jola Ostraszewska: Kiedy Poznań ?
Artur Nowak: Mam to w dupie. Ja detalicznie i po kosztach kupuję oliwę z okolic Chani. Bo kocham Kretę. Na dobre i na złe
Ania Łuczyńska: Do zobaczenia jutro
Kinga Lademann: Dziś podobnie. 4,9..
Mariola Maj: Musisz☺
gość PiotrWie: Nie bardzo rozumiem czego w takim razie oczekują ci zainteresowani innymi trasami w okolicy - są szlaki, mapy, nawet czynne od wiosny do jesieni schronisko Kallerghi i schrony w Katsivelli i Rousies - jak ktoś jest zainteresowany to trzeba po prostu chodzić - i z roku na rok coraz więcej ludzi chodzi.
Aneta Okoniewska: Byłam na Krecie a do wąwozu Samaria nie dotarłam... muszę tam wrócić
Zofia Sokołowska: Byłam. Popłynęłam z kapitanem George z Sougii.
Ewa Szumowska: Albania, Grecja, co się dzieje
Janusz Safari: Ja nic nie poczułem
Kamil Juszczyk: Czyżby budzi się wulkan na Santorini. Oby nie, bo to by była wielka katastrofa. W sierpniu byłem na Santorini i taka stara babcia mówiła że dobrze że teraz odwiedzamy to miejsce bo niedługo może zniknąć pod wodą.
Ma Nickl: Rebecca Schmidt
Monika Zofia Koprowska-Ludwig: Na Santorini też trzeslo
Mariola Dudzinska: U nas w Hiraklionie oj trzeslo

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt