Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Käsebällchen - Tirokroketes

Tirokroketes - griechische Käsebälle

Zutaten

  • 100 g Schafskäse
  • 130g Gouda Käse
  • 100 g Cheddar, Regato oder Graviery Käse
  • 1 Ei
  • 40 g Mehl
  • etwa 4 Esslöffel Milch
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • ein bisschen Mehl zum Panieren
  • Speiseöl

Τυροκροκέτες

Griechische Käsebällchen in tiefem Öl gebraten, wissen wohl einige von Ihnen aus Urlaubsreisen. Die Griechen servieren sie mit Zitrone, die den Geschmack von geschmolzenem Käse betont. Die reiche Zusammensetzung des Geschmacks ist dank der drei Käse, aus denen sie hergestellt werden. Leicht würziger salziger Feta, süßer und weicher Gouda und gereifter Cheddar ergänzen sich, aber ihr Aroma kann durch Zugabe von Kräutern, wie Minze, angereichert werden. Dieser leckere Snack ist leider eine gute Kalorienbombe. Wenn also jemand Kalorien zählt, ist Tirokroketes keine gute Wahl.

1. Die Vorbereitung der Käsebällchen beginnt mit Reiben Käse auf einer Reibe und mischen ihre Schüssel zusammen mit Ei, Mehl, Milch und Pfeffer. Bei Bedarf können Sie etwas mehr Milch hinzufügen. Wichtig ist, dass alle Komponenten miteinander kombiniert sind und daraus eine kompakte Kugel entstehen kann. Aus der obigen Menge sollten etwa 16-18 Bälle herauskommen.

2. Die vorbereitete Masse ca. 45-60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3. Aus der vorbereiteten Masse Kugeln mit einem Durchmesser von ca. 3-4 cm formen.

4. Jeder von ihnen wir rollen in Mehl und schütteln seinen Überschuss ab.

5. Brate sie in tiefem Öl, vorzugsweise in einem Topf. Das Öl muss sehr heiß sein. Das Braten dauert sehr lange, gerade genug, damit die Käsebällchen eine goldene Farbe annehmen.

6. Setzen Sie gebratene Trüffel auf Papierhandtücher, um sie von überschüssigem Öl abzuleiten.

Warm zusammen mit einem Viertel Zitrone servieren.


Tirokroketes - griechische Käsebälle

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Jadwiga Reitberger
Jadwiga Reitberger
2015-06-08 20:22:54

Uwielbiam, tak jak saganaki pabierowane !!

1
 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2015-06-08 20:26:40

Ser saganaki też bardzo dobry :)

1
 Agnieszka Kaliszuk
Agnieszka Kaliszuk
2015-06-08 21:09:25

Przesmaczne!!!

1
 Walentyna Swietochowska
Walentyna Swietochowska
2016-02-19 18:10:38

Smakotki byłam w Grecji i jadlam

1
 Agata Dąbrowska
Agata Dąbrowska
2016-02-19 18:28:36

Pychota

1

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10152967595707551,10153414446307551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

FETA-Ofen (Φέτα ψητή)

FETA-Ofen (Φέτα ψητή)

Feta aus dem Ofen ist ein großartiger Weg für ein schnelles und sehr schmackhaftes Gericht, das sowohl Bratlinge als auch Liebhaber der griechischen Küche ansprechen wird. Die absolute Bedingung des Erfolges ist die Verwendung des ursprünglichen griechischen Festes und nicht der polnische Ersatz, der nichts mit echtem Feta zu tun hat. Wie bei anderen Gerichten gibt es mehrere Möglichkeiten, Feta aus dem Ofen zu bereiten. Wenn das Gericht die Aufgabe eines Imbisses erfüllen soll, benötigen wir nur ein Feta-Paket für 2 Personen.

Tirokafteri - ein würziges Dip aus Feta

Tirokafteri - ein würziges Dip aus Feta

Tirokafteri ist ein griechischer Dip auf der Grundlage von Feta, hervorragend für Brot oder gegrilltes Gemüse. Die Art, wie es gewürzt ist, unterscheidet sich je nach Region in Griechenland. Sie können Versionen mit dem Zusatz von Knoblauch, Zitronensaft, heißer Pfeffer oder Oregano finden. In der orthodoxsten Version besteht es nur aus Feta, Olivenöl und Peperoni.

Dolmades - gefüllte Weinblätter

Dolmades - gefüllte Weinblätter

Dolmades ist eines der beliebtesten griechischen Fleischgerichte. Es kommt sowohl in der vegetarischen Version als auch mit Fleisch vor. Junge Weinblätter werden benötigt, um sie vorzubereiten. Und in den Blättern liegt der Schlüssel zum Erfolg. Sie müssen jung und sehr empfindlich sein. Die besten und die empfindlichsten werden im Mai gesammelt. Wenn Sie jedoch keine frischen Blätter sammeln können, können Sie fertige Blätter aus der Lagune verwenden. Der Effekt wird jedoch besser sein, wenn Sie frische Blätter verwenden.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Lisa Guldstrand: Ierapetra is our paradise and we are moving there when we retire in a couple of years
Ewa Szumowska: Larapetra nie rzuciła mnie na kolana
Roy Feuillade: Had a lovely day here with my Greek family
Paulina Kurkowiak: Byłam tam w tym roku w maju i już było prawie 30 stopni☀️☀️☀️
Karina Szafraniec: Pychotka...polecam
Reszczyńska Eveline: Pychotka. Jadłam na Korfu
Joanna Gumienna- Zalewska: 
Agnieszka Caputa Kieluś: Jeśli to coś podobnego do baklawy którą jadłam w tym roku na Korfu to musi być pyszne
Mariola Dudzinska: Pychota
Gisele Sisco Criscuolo: 
Mariusz Bart: Wycieczka na Mikołajki z dziecią jak znalazł :)
Piotr Pietrzak: Będziemy
Ania Łuczyńska: Zaproszenia wydrukowane. Teraz tylko odliczamy... i do zobaczenia ☺️
Tomasz Niewiadomski: Z zewnątrz niepozorny a za murami fascynujący
Wojtek Arciszewski: Fajne, lecz wieczorami zatłoczone . Wkurzało nas kelnerskie nagabywanie nas po rosyjsku
Beata Mikisz: Piękne miejsce
Hanna Duda: Ja również polecam a także rejs na wyspę Spinalonga
Katarzyna Ga: 
Katarzyna Ga: Cudowne miejsce
Aneta Oleksyn: Cudowne miejsce
Katarzyna Anszczak: cudne miejsce
Roma Kapałka: Piękne miejsce
Agnieszka Malanowska: Kretańskie San Tropéz
Arleta Kowalska: Cudowne Agios ❤️
Olenka Cze: Ukochane agios:)

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt