Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Die Union von Griechenland mit Kreta

Die griechische Flagge, die am 1. Dezember 1913 oberhalb der Festung von Frikas in Chania flatterte, war ein greifbarer Beweis dafür, wie stark die Beziehungen zwischen Kreta und dem kontinentalen Griechenland sind. Trotz jahrhundertelanger Abhängigkeit von anderen Supermächten haben die Kreter ihre Kultur und ihre Traditionen nie aufgegeben. Obwohl sie einige der von den Besatzern auferlegten Normen annahmen, nahmen sie sie mit der Zeit als ihre eigenen an, doch am Ende wurden alle Versuche einer größeren Assimilation von ihnen ausdrücklich zurückgewiesen.

Flagge flattert über die Festung von Frikas

In den 465 Jahren der venezianischen Herrschaft und der mehr als zwei Jahrhunderte währenden Präsenz der osmanischen Truppen auf Kreta konnten sich die Bewohner auf dieser Insel nie so sicher fühlen. Die aufeinander folgenden Aufstände der Kreter erinnerten nachdrücklich an diejenigen, die die wahren Gastgeber dieser Länder sind. Trotz der Tatsache, dass die meisten Rebellionen blutig unterdrückt wurden, gaben die Bewohner der Insel nie ihre Gedanken auf, sich endlich vom Joch der Sklaverei zu befreien.

Am Ende, nach vielen Jahrhunderten der Bemühungen um die Wende des 18. und 19. Jahrhunderts, gab es eine Chance, einen erfolgreichen Aufstand zu führen, der schließlich den Weg zu Freiheit und Einheit mit Griechenland öffnete. Bis zum Ende versuchten türkische Truppen, diese nationalen Aufstände zu unterdrücken. Das geschwächte Osmanische Reich konnte jedoch nicht taub für die internationale Empörung bleiben, die durch diese brutalen Interventionen der Türken verursacht wurde.

Schließlich, auf Druck der europäischen Mächte, erhielt Kreta Ende 1898 unter dem Vorwand des Osmanischen Reiches den Status einer Autonomie. Infolge des Eingreifens internationaler Truppen ist die türkische Armee gezwungen, sich aus dem Gebiet der Insel zurückzuziehen. Im selben Jahr, Anfang Dezember, wurde Prinz Grzegorz zum Oberkommissar ernannt. Dieser symbolische Moment kann als definitives Ende der Herrschaft des Osmanischen Reiches auf Kreta angesehen werden.

Spyros Kayales Spiros Kayales - einer der Helden, deren Aktionen die Vereinigung von Kreta mit Griechenland näher gebracht haben.

In mehreren aufeinander folgenden Jahren hat sich gezeigt, dass der Weg zu einer echten Einheit mit Griechenland noch in weiter Ferne liegt. Im Jahr 1908 kündigten die kretischen Abgeordneten unter Anwendung der in der Türkei herrschenden Unruhen den einseitigen Abschluss der Union mit Griechenland an. Die derzeitige kretische Autonomiefahne wurde durch die griechische ersetzt, und die griechische Verfassung war das übergreifende Dokument, das alle Rechte regelte. Die gesamte internationale Arena, einschließlich Griechenlands, das diesem Gesetz beitritt, hat seine Gültigkeit nicht anerkannt. Kreta galt noch immer als autonomer Staat unabhängig von Griechenland. Erst 1912 erkannte Griechenland die Beziehung zu Kreta, und am 1. Dezember 1913 wurde die offizielle Zeremonie der Vereinigung organisiert. An diesem Tag wurde die griechische Flagge, die die Vereinigung Griechenlands und Kretas symbolisierte, an die Festung Frikas in Chania übergeben.

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 4.25
Liczba ocen: 4
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4.25 na 5 (0) liczba ocen 4
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Zeitgeschichte von Kreta

Zeitgeschichte von Kreta

Am 6. Oktober 1908 erklärte die Republik Kreta ihre Unabhängigkeit. Der 30. Mai 1913 wurde in Griechenland aufgenommen. 1941, während des Zweiten Weltkriegs, war die Insel Schauplatz einer erbitterten Schlacht zwischen den deutschen Fallschirmjägern und den alliierten Truppen, die sie verteidigten.

Oxi-Tag

Oxi-Tag

Am frühen Morgen des 28. Oktober 1940, kurz nach dem Ende des üppigen Banketts in der deutschen Botschaft, ging Emanuele Grazzi gegen 3 Uhr in das Haus von Joanis Metaksas. Der italienische Botschafter stellte dem griechischen Premierminister ein Ultimatum, das eine Reihe von Forderungen enthielt. Unter ihnen waren die Möglichkeit der freien Passage von italienischen Truppen an die griechisch-albanische Grenze, die Kontrolle über Flughäfen, Häfen und andere strategische Orte auf dem Territorium Griechenlands.

Geschichte von Kreta von der Altsteinzeit bis zum Mittelalter

Geschichte von Kreta von der Altsteinzeit bis zum Mittelalter

Beschreibung der Geschichte von Kreta. Die Entstehung der Schaffung von Kultur, die wichtigsten Ereignisse aus der fernen und nahen Vergangenheit dieser Insel. Bis Mitte des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts war wenig über die ältere Steinzeit auf Kreta bekannt. Erste Informationen waren sporadisch und unsicher. Erst spätere Entdeckungen ermöglichten den Nachweis, dass die ersten Bewohner bereits in der unteren Altsteinzeit (vor etwa 130.000 Jahren) an den Südküsten der Insel erschienen.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Mariusz Bart: Wycieczka na Mikołajki z dziecią jak znalazł :)
Piotr Pietrzak: Będziemy
Ania Łuczyńska: Zaproszenia wydrukowane. Teraz tylko odliczamy... i do zobaczenia ☺️
Tomasz Niewiadomski: Z zewnątrz niepozorny a za murami fascynujący
Wojtek Arciszewski: Fajne, lecz wieczorami zatłoczone . Wkurzało nas kelnerskie nagabywanie nas po rosyjsku
Beata Mikisz: Piękne miejsce
Hanna Duda: Ja również polecam a także rejs na wyspę Spinalonga
Katarzyna Ga: 
Katarzyna Ga: Cudowne miejsce
Aneta Oleksyn: Cudowne miejsce
Katarzyna Anszczak: cudne miejsce
Roma Kapałka: Piękne miejsce
Agnieszka Malanowska: Kretańskie San Tropéz
Arleta Kowalska: Cudowne Agios ❤️
Olenka Cze: Ukochane agios:)
gość PiotrWie: Trochę zwiedzamy i trochę chodzimy - tutejsze szlaki są zdecydowanie łatwiejsze i lepiej oznakowane niż na Krecie- wiemy gdzie będziemy jeździć jak już nie damy rady chodzić po szlakach Krety. Kościoły z freskami są zdecydowanie lepiej zachowane niż Panagia Kera w Kritsie.
Ola Kira: Ja byłam i świetnie się bawiłam! Zresztą to moja ukochana wyspa ❤
Anna Koper: KURNA! Żałuję, że mnie teraz tam nie ma...
Joanna Gumienna- Zalewska: Byliśmy w lipcu w Anoskeli :) było super!
Rafał Dudek: Boże pomiłuj...znowu?
Aleksandra Raszkiewicz: Monika Raszkiewicz wines of Crete
Piotrek | www.crete.pl : Piotr dzięki za pozdrowienia. Domyślam się, że czas na Cyprze spędzacie bardzo aktywnie :)
gość PiotrWie: Pozdrowienia dla wszystkich kretomaniaków z Cypru. Tu jest teraz jak na Krecie we wrześniu. woda w morzu tak ciepła że się nie chce wychodzić. Nawet jazda samochodem pod prąd okazała się nie taka straszna. Jedyny minus to to, że ciemno robi się o 17. My próbujemy przestawić czas samodzielnie - chodzimy spać o 22 a wstajemy o 6
Grażyna Nurzyńska Wereda: Kreta jest cudowna. Jedzonko pyszne, rybki i te cudowne oliwy
Marcin Chabierski: Widok na Góry Białe od Kalyves, trochę biegałem, ale nie tak wysoko

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt