Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Kreta - Städte und Dörfer

Pachia Ammos

Pachia Ammos

Pachia Ammos ist jedoch kein typisches überfülltes und lebhaftes Touristenziel, das im Norden Kretas nicht fehlt. Es ist ein ruhiger Ort mit wenigen privaten Gästehäusern, aber ein paar guten Tavernen.

Zakros und Kato Zakros

Zakros und Kato Zakros

Zakros ist eine kleine Stadt an der Ostküste Kretas, weniger als 40 km südöstlich von Sitia. Durch Zakros führt die Hauptstraße von der Nordküste zum 8 km entfernten Kato Zakros, wo sich Ruinen des minoischen Palastes und der Eingang zur Totenschlucht befinden. Nur wenige von denen, die zu diesen Orten fahren, halten im Zentrum des Dorfes Zakros und verlassen das Auto, um diesen interessanten Ort zu erkunden.

Kali Limenes, was gute Häfen bedeutet

Kali Limenes, was gute Häfen bedeutet

Kali Limenes (bedeutet Dobre Porty oder Piękny Przystanie) ist eine Küstenstadt in den Asterousia Bergen an der Südküste von Kreta. Obwohl die Straße nach Kali Limenes führt, verläuft sie durch eine Bergkette, ist also eng und sehr kurvig. Die anspruchsvolle Route und die ziemlich entfernte Lage bedeuten, dass in Kali Limenes die einzigen Touristen, die hier zu finden sind, die Griechen sind, die auf einem provisorischen Biwak ruhen.

Matala

Matala

Matala ist eine der beliebtesten Städte nicht nur an der Südküste, sondern auch auf ganz Kreta. In den 1960er und 1970er Jahren wurde dieses kleine Fischerdorf zu einem Mekka für Hippies. Sein Markenzeichen ist ein Felsen mit Höhlen, in denen der Strand liegt. Seit einigen Jahren findet hier das Matala Beach Festival statt, das an einem Juniwochenende Fans von guter Musik und Unterhaltung anzieht.


Gialos Makros

Gialos Makros

Makry Gialos ist eine der weniger geschätzten touristischen Destinationen in Kreta. Es ist schade, denn es ist ein guter Sandstrand, ohne auf Frieden zu verzichten.

Dorf von Milia

Dorf von Milia

Milia ist eine authentische Bergsiedlung, die höchstwahrscheinlich aus dem siebzehnten Jahrhundert stammt. Ein kleiner hölzerner Wegweiser, der auf Milia zeigt, ist kein großer Anreiz, diesen Ort zu besuchen. Es ist eine Schande, denn Milia ist einer der charmantesten und überraschendsten Orte auf Kreta.

Lentas - ein Ort im Schatten eines Löwenfelsens

Lentas - ein Ort im Schatten eines Löwenfelsens

Der Süden von Kreta in den Asterousia-Bergen. Nur wenige Plätze können als die minimal notwendigen Freizeitangebote betrachtet werden. Einer dieser Orte ist Lentas (Λέντας) etwa 75 Kilometer südlich von Heraklion.


Sougia

Sougia

Sougia ist eine kleine Stadt im Südwesten von Kreta. Dieser Ort liegt immer noch außerhalb des Haupttouristenweges. Abgesehen von Touristen, die aus der Samaria-Schlucht zurückkehren, ist dieser Ort kein Ort für Menschen.

Paleochora

Paleochora

Paleochora ist eine ziemlich gut organisierte Touristenstadt mit einem schönen großen Sandstrand. Es gibt eine große Anzahl von kleinen Familienhotels, Pensionen, Tavernen und Bars.

Altes Lappa, modernes Argyroupolis

Altes Lappa, modernes Argyroupolis

Ungefähr 27 Kilometer südwestlich von Rethymno ist ein ungewöhnliches Dorf, das Sie nicht herausfinden können. Und schade, denn die moderne Siedlung Argyroupolis wurde auf der antiken Stadt Lappa (auch Lambi genannt) erbaut. Und was dieses Dorf so außergewöhnlich macht, ist das zu Beginn jedes Schrittes.


Agia Roumeli

Agia Roumeli

Für diejenigen, die Samaria Gorge besucht haben, warten die weißen Gebäude von Agia Roumeli auf den Tag. Die Massen der ständigen Bewohner sind überfüllte und laute Orte auf Kreta. In der Hauptsaison warten über 1.000 Menschen auf ihn.

Agia Galini

Agia Galini

Agia Galini ist einer der beliebtesten Badeorte an der Südküste Kretas. Diese kleine Stadt mit Blick auf die Bucht von Messara ist voller Touristenattraktionen. Strände, das smaragdgrüne Meer, Höhlen, die Daedalus- und Ikarus-Mythen und das alte Hippie-Klima machen dieses Dorf zu einem beliebten Reiseziel für viele Touristen. Das sanfte Mikroklima, das den Unterschied macht.

Agios Pavlos (Saktouria)

Agios Pavlos (Saktouria)

Agios Pavlos ist eine kleine Stadt an der Südküste von Kreta in der Nähe von Saktouria (Σαχτούρια). Trotz der Tatsache, dass es ein sehr schöner Ort zum Verweilen ist, ist es ein großartiger Ort, um zu bleiben. Agia Galini, sie können immer noch eine Oase der Ruhe genannt werden.


Mochlos

Mochlos

Mochlos ist eine kleine Stadt auf halbem Weg zwischen Agios Nikolaos und Sitia. Es gibt mehrere Tavernen und Gästehäuser an der Küste zu vermieten.

Stavros (Σταύρος)

Stavros (Σταύρος)

Stavros war früher ein kleines Fischerdorf. Heute ist es vor allem ein Reiseziel, aber im positiven Sinne. Etwa 14 km von der Halbinsel Akrotiri entfernt, einem malerischen Sandstrand.

Loutro Λουτρό

Loutro Λουτρό

Loutro ist berühmt dafür, dass keine Straße mehr übrig ist. Das Hotel liegt an der Südküste von Kreta in Chania, nur wenige Kilometer von Chora Sfakion entfernt. Loutro liegt an der Küste von Chora Sfakion und Paleochora.


Chora Sfakion und Umgebung (griechisch: Χώρα Σφακίων)

Chora Sfakion und Umgebung (griechisch: Χώρα Σφακίων)

Chora Sfakion ist ein äußerst malerisches Bergdorf der bergigen und wilden Region Sfakia im Südwesten Kretas. Dieser besondere Ort auf den Lefkada Ori macht die Chora ziemlich isoliert vom Massentourismus. Derzeit ist der Zugang mit Asphalt kein Problem.

Plakias

Plakias

Plakias ist ein perfekter Ort für Leute, die gerne wandern gehen. Im Bereich der Stadt und der Umgebung gibt es mehrere Wanderwege. Erwähnenswert sind Orte wie die Skinaria, Damnoni oder Preveli Strände sowie die Kotsifou und Kouartaliotiko Schluchten. Es ist auch eine schöne Aussicht auf Plakias Bay.

Stalida

Stalida

Umgeleitet von der Website - Stalis. Stalida liegt im zentral-östlichen Teil von Kreta. Es ist weniger als 30 km vom Flughafen Heraklion entfernt. Es liegt direkt an der Küste und ist das schönste Reiseziel auf Kreta, das definitiv mit dem Beginn der Touristensaison verbunden ist


Thrapsano

Thrapsano

Thrapsano ist eine kleine Stadt, die von etwas über 2.500 Menschen bewohnt wird, von denen die überwiegende Mehrheit derzeit aus der Landwirtschaft lebt. Die dominierenden Feldfrüchte sind Olivenbäume und Reben. Und obwohl diese Region dafür bekannt ist, Blumen zu züchten, hauptsächlich Nelken, ist es die jahrhundertealte Tradition der Töpferei, die die Einzigartigkeit dieses Dorfes bestimmt. Bis vor kurzem behielt die Mehrheit der Bewohner von Thrapsano ihre Arbeit bei.

Xerokambos

Xerokambos

Xerokambos ist eine kleine Siedlung, in der Sie buchstäblich mehrere Tavernen finden können, und die Brücke der Gebäude sind einstöckige und einstöckige Häuser. Der große Vorteil dieses Strandes ist eine sanfte Sandabfahrt zum Meer. Es lohnt sich, diesen Ort zu empfehlen, um am Ende des Strandes zu snurkującym. Am größten Strand können Sie Liegestühle mit einem Sonnenschirm mieten.

Stalida

Stalida

Stalida liegt im zentral-östlichen Teil von Kreta. Es ist weniger als 30 km vom Flughafen Heraklion entfernt. Es liegt direkt an der Küste und ist das schönste Reiseziel auf Kreta, das definitiv mit dem Beginn der Touristensaison verbunden ist

Margarites - Töpferdorf

Margarites - Töpferdorf

Margarites bei jedem Schritt leben nicht weiter. Sogar Bäume scheinen hier Töpfe zu tragen, die malerisch von Ästen hängen. Auf diese besondere Art und Weise wirbt eines der Handwerksbetriebe für seine Produkte. Nach dem Besuch der Margarites wurde unser Gepäck um einige Kilo Töpferware bereichert. Obwohl Sie nicht finden können, was Sie suchen, es ist einfach schön, Muster. Trotz seiner Popularität hat Margarites seine authentische griechische Atmosphäre bewahrt, die einfach mit lokalen Töpferwaren überschwemmt wird.

Kritsa - das größte Dorf von Kreta

Kritsa - das größte Dorf von Kreta

Kritsa ist eines der größten Dörfer auf Kreta. Das Dorf hat viele Geschäfte mit lokalem Handwerk. Dieses Dorf ist auch ein sehr schöner Ort, der von vielen Guides als kretisches Modelldorf gegeben wird.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

najlepsza jest droga do tego obserwatorium, niezapomniane widoki i totalne pustkowie
Byłam I polecam. Fantastyczna droga z szczyptą adrenaliny i ten widok I wiatr we włosach
Tomek : wybieram się do Agia Marina w połowie lipca 2024, jak działa Ktel i połączenia do Chania i Kissamos ? A komunikacja na południe wyspy?  
gość Slawek: Witam.  W jakim zakresie przewodnik był niedokładny / nierzetelny / nieaktualny? Informacje praktyczne np. hotele, atrakcje turystyczne, dojazdy, mapy itd? Pozdrawiam 
Top ,is zo mooi dat mensen ze markeren
Potwierdzam. Wspaniałe, spokojne miejsce.
Popieram
Jak najbardziej❤️ piękne miejsce, byliśmy w drodze na elafonissi
I dobrze. Piękne miejsce I niech tak zostanie
Mam wrażenie, że wody jest mniej niż kilka lat wstecz.
Muzeum posiada największe na świecie zbiory kultury minojskiej. Spędziłem w nim kilka godzin, a i tak miałem niedosyt.
gość Majk: Hala dalej zamknięta ? Ech robiliśmy tam zakupy 10 lt temu  :)
Akurat jestem na Krecie id wczoraj. Pogoda cudna. Niecale 30C
Dla wczasowiczów super
Strach pomyśleć co się bedzie działo w lipcu i sierpniu.
Niestety nie tylko tam nie dba się o zwierzęta jest wiele takich państw, byłam niedawno w Egipcie i serce mi pękało na widok tych wszystkich biednych chudych zaniedbanych zwierząt, niby turystyka rozwinięta w tych krajach a Ciemnogród Totalny
To nie wydarzyło się w rejonie Rethymno na Krecie ,a na wyspie Paros .Najważniejsze że piesek został uratowany
Nie odnoszę się do tego konkretnego przypadku ale to smutne, na Krecie nie szanuje się psów i kotów. Pomimo, że widzimy je wszędzie (koty), są karmione odpadkami, zarobaczone z ropiejącymi oczami, zaniedbane. Wiem o czym piszę, mam koty w domu od kilkunastu lat. Osobiście widziałem jak zabito psa łopatą i zakopano, tylko dlatego, że przychodził na teren hotelu. Tym bardziej szacunek dla tego Pana o dużym sercu. (...)
Piękne .Wróciliśmy tam po kilkunastu latach i wydało nam się jeszcze piękniejsze.M.
Cudowne miasteczko
gość PiotrWie : Kolejne rekordy to obraz coraz większego overtourismu Krety. Na szczęście są jeszcze miejsca w Grecji gdzie można znaleźć spokój - obecnie jesteśmy na Ikarii gdzie jest mniej więcej tak jak 15 lat temu na południu i w interiorze Krety - na plażach i górskich szlakach spotykasz pojedyncze osoby.
I bardzo dobrze, Ci wspaniali ludzie zasługują na prosperite.
Są pyszne
Χρόνια πολλά
Parklot

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-24 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera