Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Leuchtende Quallen in griechischen Gewässern – Wissenschaftler melden sich zu Wort

Vor einigen Tagen haben wir darüber geschrieben, dass vor der Küste Griechenlands leuchtende Quallen ( Pelagia noctiluca ) auftauchten, die als eine der gefährlichsten Quallenarten im Mittelmeer gelten. Sein Erscheinen wird von Internetbenutzern in der iNaturalist-Anwendung und der Website inaturalist.org vermerkt . Auf der Karte von Griechenland sind alle Orte markiert, an denen Internetnutzer diese Art bemerkt haben.

Im Fall von Kreta wurde Pelagia noctiluca bisher in den Gebieten der Städte Chania, Ieraperta, Sitia und Heraklion sowie an den Stränden von Elafonissi, Plakias, Agios Pavlos, Agia Pelagia, Kato Gouves und Xerokampos gesichtet und nachgewiesen. Die Liste dieser Orte wurde kürzlich veröffentlicht. Bedeutet dies jedoch, dass das Baden in diesen Bereichen gefährlich ist und vermieden werden sollte?

Lila Quallen in Griechenland Gebiete in Griechenland, in denen bisher leuchtende Quallen festgestellt wurden
Quelle: www.protothema.gr

Wie wir in unserem vorherigen Artikel geschrieben haben, tauchte die Art Pelagia noctiluca ab Oktober 2020 vor der Küste Griechenlands auf und es wird erwartet, dass sich das Problem für mindestens weitere 1,5 bis 2 Jahre verschlimmern wird. Die von diesen Quallen verursachten Verbrennungen sind sehr schmerzhaft, heilen lange und können bleibende Narben hinterlassen. In extremen Fällen können nach Kontakt mit den Stacheln dieser Qualle Symptome wie starke lokale Schmerzen, Blutdruckabfall und Herzrasen, starke Übelkeit verbunden mit Erbrechen oder Atemnot auftreten.

Aufgrund der Möglichkeit schwerwiegender Reaktionen nach Verbrennungen warnen Ärzte besonders Allergiker davor, in Gewässern zu schwimmen, in denen diese Qualle gemeldet wurde.

Wissenschaftler melden sich zu Wort

Aufgrund der schwerwiegenden Folgen der Begegnung mit der Glühqualle erlangte das Thema viel Publizität. Fast alle griechischen Medien gaben Warnungen heraus, und auch Biologen des Instituts für Meeresbiologie in Heraklion haben sich zu Wort gemeldet.

Nach den Worten von Frau Jolanda Koulouris, die an diesem Institut arbeitet, ist die Situation in Griechenland derzeit glücklicherweise nicht so dramatisch wie beispielsweise in Spanien. Sie betont auch, dass Sie sich an die Anwesenheit dieser Quallen vor der Küste Griechenlands gewöhnen und ihre Population und ihre Erscheinungsorte ständig überwachen müssen.

Frau Koulouris sagte auch, dass man bei der Verwendung der iNaturalist-Anwendung und -Karte auf das Datum des Erscheinens dieser Informationen achten sollte. Dies ist notwendig, um keine falschen Schlüsse zu ziehen und nicht an Stränden zu baden, an denen bisher leuchtende Quallen gesichtet wurden. Auf der oben erwähnten Karte markieren rote Punkte alle Orte, an denen diese Art sowohl in den letzten Tagen als auch vor einigen Monaten beobachtet wurde. Aus diesem Grund ist es so wichtig, neue Erscheinungen sorgfältig zu verfolgen und die Daten dieser Beziehungen zu überprüfen.

Auch Yolanda Koulouris betont, dass einzelne Exemplare keine große Gefahr darstellen. Wobei das natürlich nichts daran ändert, dass die Pechvögel, die diesem Exemplar auf ihrem Weg begegnen, anderer Meinung sein werden. Die reale Gefahr steigt stark, wenn mehr Quallen in einem Bereich auftauchen. Bei hoher Konzentration erleiden 99-100% der Menschen, die sich zu diesem Zeitpunkt im Wasser aufhalten, Verbrennungen. Allerdings gilt beispielsweise das Auftreten von 100 bis 1000 Quallen in der Bucht als mäßige Konzentration. Frau Koulouri erklärt, dass die deutlich erhöhte Quallenkonzentration von Land aus mit bloßem Auge sichtbar ist. Diese Quallen sind dank ihrer violetten Tönung im Wasser besser sichtbar als ihre völlig durchsichtigen Verwandten.

Um dieser neuen Gefahr zu begegnen, ist es auch notwendig, das Verhalten dieser Art zu kennen. Die wichtige Information ist, dass es passiv ist, d.h. es folgt der Nahrung nicht von alleine. Quallen werden von Meeresströmungen und Wellen getragen. Binnenwinde werden Quallen tief ins Meer transportieren. Sie müssen besonders darauf achten, was im Meer passiert, wenn der Wind vom Meer zu wehen beginnt. Dies liegt daran, dass Wellen und Meeresströmungen lila Quallen in Küstengebiete und Strände tropfen lassen können.

Siehe auch:

Eine gefährliche Qualle vor der Küste Griechenlands

Gosia,  data_2022-06-18 21:32:00 2022-06-18 21:32:00
Średnia: 4.5
Liczba ocen: 1
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4.5 na 5 (0) liczba ocen 1
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

2022-06-18 20:17:20

Bla bla bla

2022-06-18 21:40:05

Czas na Bałtyk

2022-06-19 07:53:18

Korfu ma takie

 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2022-06-19 08:57:49

Dagmara Tietianiec Te fioletowe żyłki wskazują że to właśnie pelagia noctiluca.

1
2022-06-19 13:32:15

Teresa Markowska

2022-06-20 09:07:52

Na korfu Paleokastritsa dość sporo się ich pojawiło ale jest sporo plaż gdzie nie ma ich wcale

1
2022-06-21 19:11:05

Sardynia takie

1
2022-06-21 21:06:32

Dagmara Swałtek-Niewińska

1
2022-06-21 22:58:49

Tomasz Mellem

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10158592397927551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

Przestali bawić się w plandemię więc mają wzrosty. Portugalia dołączyła od lipca, stracili 2 miesiące w stosunku do Grecji.
Widać w Grecji tłumy. Po dwóch latach pandemii aż mi przeszkadza że jest tyle osób. Ale z drugiej strony może Grecy zrozumieją, że da się żyć bez rosyjskich turystów. Na forach greckich wylewała się wczesniej fala żółci na zamknięcie przestrzeni dla rosyjskich samolotów. Było to wręcz obrzydliwe i ciężko było czytać pretensje Greków i ataki na Ukraińców. (...)
Gosia | crete.pl : Wszystko co dobre się kiedyś kończy. Kreta od kilku lat przeżywa oblężenie, kiedyś może ten szał minie. A jeśli nie to tak jak piszesz - Grecja ma wiele nieodkrytych miejsc.
Gosia | crete.pl : Można dojechać tylko samochodem. Od Gouverneto do Katholiko to maksymalnie pół godziny wolnego spaceru w jedną stronę.
gość PiotrWie: Też uważam że szkoda ale tego nie odwrócimy. Dlatego postanowiliśmy zmienić kierunki - będziemy jeździć na wyspy jeszcze nie upowszechnione turystycznie choć wiemy że jest to droższe i trudniejsze, ale zdecydowanie ciekawsze. W maju byliśmy na Kimolos ( i przy okazji na Milos) a na wrzesień mamy bilety na Astipaleę. Na szczęście w ostatnich 15 latach zdążyliśmy zwiedzić sporo Krety.
maciej zyluk : Hej, Czy do klasztoru Gouverneto mozna dojechac transportem publicznym czy tylko wynajmujac samochod?  Bylbym zainteresowany dojsciem do klasztoru Catholico. Ile trzeba zaplanowac czasu na taka wyprawe? (Gouverneto - Catholico - Gouverneto?
Bardzo szkoda :/
Parklot
CRETE Copyright © 2009-22 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera