Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Bücher über Kreta, Führer und Karten

Zorba 50 Jahre später Zorba 50 Jahre später

Hattest du schon die Gelegenheit, das Buch von Tomasz Zaród zu lesen? "Zorba 50 Jahre später veröffentlicht von @greckie klimaty? Wir sind frisch nach dem Lesen und möchten unsere Einsichten darüber mit Ihnen teilen. Dies ist ein sehr einzigartiges Projekt, für das wir uns als Schirmherr der Medien freuen.

Führer zu Baedeker - Kreta Führer zu Baedeker - Kreta

Der fast 300-seitige Baedeker-Guide des Pascal-Verlags aus dem Jahr 2007 (Heft 1) ist fast schon ein enzyklopädischer Artikel. Baedeker hat 150 Jahre Erfahrung in der Erstellung von Literatur für Touristen und versucht, seine Publikationen auf die Bedürfnisse von Touristen zu veröffentlichen. Der Führer ist in vielerlei Hinsicht sehr komfortabel und seine Formel ist gut durchdacht und raffiniert.

Guide to Crete aus der Navigator-Serie Guide to Crete aus der Navigator-Serie

Der Navigator Guide aus der Navigator Serie ist relativ günstig und wird Ihr Portfolio nicht zu sehr erschöpfen. Für ca. 20 PLN erhalten Sie ein gut veröffentlichtes kleines Buch, das auf dickes Papier von guter Qualität gedruckt wurde. Diese Taschenedition aus der Navigator-Serie ist unserer Meinung nach eine perfekte Ergänzung zu enzyklopädischen Reiseführern wie dem "Kreta" -Baedeker-Verlag. Empfohlen.

Taschenführer Dumont - Kreta Taschenführer Dumont - Kreta

Der Reiseführer "Kreta" des Dumont-Verlags (in Polen gedruckt von PWN) ist eine weitere sehr praktische Taschenzeitschrift, die zu einem vernünftigen Preis von weniger als 20 PLN verkauft wird. Wie bei anderen kleinen Reiseführern werden Sie hier nicht viele Beschreibungen von Orten finden, und die Menge der zur Verfügung gestellten Informationen wird durch ein kleines Format von 19 x 10 cm und eine kleine Anzahl von Seiten klar begrenzt. Trotz dieser Einschränkungen gelang es Klaus Bötig, eine Menge interessanter Informationen einzubringen.

Taschenführer RM Kreta von innen Taschenführer RM Kreta von innen

Der 2007 vom RM Publishers veröffentlichte Discovery Channel Guide ist eine 120-seitige Übersetzung der englischen Kollektivstudie. Die Hauptautorin der Texte ist Brigitte Seckendorff-Kourgiarakis, die während der Arbeit an diesem Führer Kreta entlang der Breite durchquerte. Aus diesem Grund ist dieses Buch ein besonderer Gegenstand auf unserem Markt, weil es auf der Erfahrung der Autorin und ihrer Freunde basiert.

Kreta Karte des Freytag & Berndt Verlages Kreta Karte des Freytag & Berndt Verlages

Die Freytag & Berndt Karte ist eine große Zuneigung, denn ihre vorherige Ausgabe hat uns bei mehreren früheren Reisen treu begleitet. Trotz der langen Dauer der Ausbeutung ist es schwer, sich an die Situation zu erinnern, in der uns diese Karte auf Kreta "verloren" hat. Auch seine gigantischen Ausmaße erwiesen sich manchmal als Vorteil, denn oft landete diese Karte im Stillstand unter der Windschutzscheibe des Autos und diente als Rollo, um die Kabine vor der Sonne zu schützen :).

Pascals Guide to Crete, Serie um die Welt Kreta Führer zum Pascal Verlag

Pascals Guide to Crete von 2006 (mit Wiederaufnahme im Jahr 2009) gehört zu der Serie von Guides auf der ganzen Welt, die sich durch ein kleines Format (24 x 11 cm), eine weiche Spiralbindung und eine bunte Hülle mit einem großen, vertikalen Namen des beschriebenen Ortes auszeichnen. Dieses grafische Design macht diese Handbücher im Buchladen leicht zu erkennen. Der Crete Guide ist eine kollektive Studie, die aus dem Englischen mit 192 Seiten übersetzt wurde.

KRETE - ExpressMap, nicht gerade Komfort! Karten KRETE - ExpressMap, nicht gerade Komfort! Karten

Kreta - ExpressMap ist eine doppelseitig laminierte Karte im Umschlag. Seine Abmessungen sind klein: 100 x 48 cm nach der Entfaltung, und in der zusammengesetzten Form ist es nur 11 x 24 cm. Der Plan von Kreta wurde im Maßstab 1: 150.000 präsentiert. Darüber hinaus veröffentlichte der Verlag auf beiden Seiten die Pläne der großen Städte: Heraklion, Rethymnon, Chania, Agios Nikolaos, Ierapetra und Sitia, die im Maßstab 1:10 000 skizziert sind. Es gibt auch einen kleinen Plan der Insel Gavdos (1: 150.000).

Karte von Kreta Gelände Auto Karte von Kreta - Gelände

Das Terrain-Publishing-Produkt ist eine ziemlich kompakte 1: 200.000-Fahrzeugkarte, die in einem steifen Kunststoffgehäuse verkauft wird, das in Schutzfunktionen sicherlich gut funktioniert. Es ist erwähnenswert, dass das Material, aus dem es hergestellt ist, ein künstliches Material (oder Papierkomposit) ist, das wasserdicht und sehr stark ist. Sie müssen viel Kraft einsetzen, um die Karte zu durchbrechen oder ein scharfes Werkzeug zu benutzen. Es ist ein gutes Zeichen für seine Lebensdauer.

Karte von Kreta Gelände Dionisios Sturis - Griechenland. Bitterorangen

Wer dem Thema Griechenland nahe steht, kennt sicherlich den Namen Dionisios Sturis, der seit langem versucht, die Probleme der Einwohner von Ellada zu den Polen zu bringen. Viele Leute assoziieren ihn mit dem TOK FM Radio, wo er ein "Pflicht" Journalist ist, der sich mit dem Streik von Griechenland beschäftigt.

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Allgemeine Informationen über Kreta

Allgemeine Informationen über Kreta

Kreta ist die größte griechische Insel und die fünftgrößte Insel des Mittelmeers. Trotz der starken Verbindungen, die Kreta mit dem kontinentalen Griechenland verbinden, hat diese Insel ihren Platz behalten. Die Grüße, die Grüße, die Grüße, die Griechen.

Geschichte von Kreta

Geschichte von Kreta

Beschreibung der Geschichte von Kreta. Die Entstehung der Schaffung von Kultur, die wichtigsten Ereignisse der Insel.

Postkarten aus Kreta

Postkarten aus Kreta.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

gość PiotrWie: Wąwóz Roza jest jak najbardziej szlakiem górskim - po pierwsze leży w masywie Mt. Seleny - te góry maja wysokość 1200 - 1400 m z kulminacja pod 1600 więc jak Karkonosze - tyle że Karkonosze wyrastają z poziomu 500 - 600 m a masyw Seleny ze 150 - 200 m - więc jest praktycznie o kilkaset metrów wyższy. Po drugie sam wąwóz na długości kilku kilometrów ma różnicę wysokości od 700 m do 350 m npm.
Patrycja Jurczyk: Nie. Ja muszę mieć gdzie wracać!
Wieska Kedzierska: Kreto kochana trzymaj się. Tylko tam wypoczywam
Artur Baranowski: Źle to wróży....
Wieska Kedzierska: Bardzo smutna historia.Byliśmy w Chanii i słyszeliśmy tą opowieść od przewodniczki. Jest też druga podobna historia ,również tragiczna.
Jacek Jakobschy: Zapraszamy do Gdańska
Jola Ostraszewska: Kiedy Poznań ?
Artur Nowak: Mam to w dupie. Ja detalicznie i po kosztach kupuję oliwę z okolic Chani. Bo kocham Kretę. Na dobre i na złe
Ania Łuczyńska: Do zobaczenia jutro
Kinga Lademann: Dziś podobnie. 4,9..
Mariola Maj: Musisz☺
gość PiotrWie: Nie bardzo rozumiem czego w takim razie oczekują ci zainteresowani innymi trasami w okolicy - są szlaki, mapy, nawet czynne od wiosny do jesieni schronisko Kallerghi i schrony w Katsivelli i Rousies - jak ktoś jest zainteresowany to trzeba po prostu chodzić - i z roku na rok coraz więcej ludzi chodzi.
Aneta Okoniewska: Byłam na Krecie a do wąwozu Samaria nie dotarłam... muszę tam wrócić
Zofia Sokołowska: Byłam. Popłynęłam z kapitanem George z Sougii.
Ewa Szumowska: Albania, Grecja, co się dzieje
Janusz Safari: Ja nic nie poczułem
Kamil Juszczyk: Czyżby budzi się wulkan na Santorini. Oby nie, bo to by była wielka katastrofa. W sierpniu byłem na Santorini i taka stara babcia mówiła że dobrze że teraz odwiedzamy to miejsce bo niedługo może zniknąć pod wodą.
Ma Nickl: Rebecca Schmidt
Monika Zofia Koprowska-Ludwig: Na Santorini też trzeslo
Mariola Dudzinska: U nas w Hiraklionie oj trzeslo
Grzegorz Sprawka: Magdalena
Magdalena Mróz: Oj trzęsło nas trzęsło !!!
KIWI Travel: Super wiadomość! Brakowało takiego miejsca na Krecie!
Marianka Grzybowska: Jak nazywa sie to danie po grecku?
Martyna Zieba: Robert Braziewicz kolejny powod do powrotu

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt