Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Die außergewöhnliche Nida-Hochebene

data_2023-09-24 20:29:54 2023-09-24 20:29:54

Das Nida-Plateau liegt auf einer Höhe von 1.400 Metern über dem Meeresspiegel im Idai-Gebirge und ist eines der größten auf Kreta. Vom Dorf Anogia aus führt eine malerische Asphaltstraße zum Plateau. Dieser Ort wird hauptsächlich als Weide für Schafe genutzt. Aufgrund der Höhenlage werden auf der Hochebene keine Feldfrüchte angebaut.

Auf der Nida-Hochebene befindet sich die Ida-Höhle, in der der mythische Zeus aufgewachsen sein soll. Aufgrund der laufenden Arbeiten ist die Höhle derzeit jedoch für Besucher vorübergehend nicht zugänglich. Von Nida aus können Sie auch einen Wanderweg zum höchsten Gipfel Kretas, Timios Stavros, unternehmen. Ein weiterer Abschnitt des europäischen Weges führt auch zur Kamares-Höhle (auch bekannt als Kamaraiko), einer der bedeutendsten Kulthöhlen der minoischen Zeit auf der Insel.

Steinfriedensrebell

Am östlichen Rand des Plateaus befindet sich außerdem eine ungewöhnlich große Steinskulptur namens „Friedensrebell“ . Es wurde 1990 von der deutschen Bildhauerin Karina Reck als symbolische Entschuldigung für die Gräueltaten und Massaker an der lokalen Bevölkerung durch die Nazis während des Krieges angefertigt. Auch dieser große Steinengel sollte an den Kampf des kretischen Widerstands erinnern. Die Skulptur ist 30 Meter lang und 10 Meter breit und wurde aus Steinen gebaut, die die Kreter während des Krieges auf dem Plateau platzierten, um die Landung deutscher Flugzeuge zu verhindern. Auch wenn die Skulptur aus der Vogelperspektive wie ein Engel aussieht, sind ihre Flügel nichts weiter als symbolisches Blut, das aus einem Krieger fließt. Allerdings ist die tatsächliche Form der Skulptur erst aus einer bestimmten Höhe sichtbar. Sie können diese Skulptur auch im heutigen Video von Giannis Psaroudakis sehen.

Gosia,  data_2023-09-24 20:29:54 2023-09-24 20:29:54
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/698058825701718

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

najlepsza jest droga do tego obserwatorium, niezapomniane widoki i totalne pustkowie
Byłam I polecam. Fantastyczna droga z szczyptą adrenaliny i ten widok I wiatr we włosach
Tomek : wybieram się do Agia Marina w połowie lipca 2024, jak działa Ktel i połączenia do Chania i Kissamos ? A komunikacja na południe wyspy?  
gość Slawek: Witam.  W jakim zakresie przewodnik był niedokładny / nierzetelny / nieaktualny? Informacje praktyczne np. hotele, atrakcje turystyczne, dojazdy, mapy itd? Pozdrawiam 
Top ,is zo mooi dat mensen ze markeren
Potwierdzam. Wspaniałe, spokojne miejsce.
Popieram
Parklot
CRETE Copyright © 2009-24 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera