Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.
Booking.com

Probleme mit griechischem Käse

Graviera und Feta sind die beiden bekanntesten und beliebtesten griechischen Käsesorten, die auch auf Kreta hergestellt werden. Sie sind hauptsächlich auf griechischen Tischen präsent, wo der jährliche Verzehr von nur Feta selbst etwa 12 kg pro Person beträgt. Diese beiden Käsesorten gehören ebenfalls zur Gruppe der wichtigsten Exportgüter. Leider wirkt sich die globale Krise im Zusammenhang mit den schnell steigenden Energie- und Kraftstoffkosten sowie der Inflation negativ auf die Produktion dieser beliebten Käsesorten aus.

Gravierer

Es gibt bereits ernsthafte Probleme mit der Knappheit an Bratensoße in den Regalen der lokalen Geschäfte. Einer der wichtigen Faktoren, die sich negativ auf die Käseproduktion auswirken, ist die rückläufige Milchproduktion.

Sinkende Milchproduktion

Den größten Einfluss auf das Volumen der Milchproduktion haben die Futterkosten für die Fütterung von Nutztieren. In letzter Zeit ist sein Preis sowohl in Griechenland als auch auf den Weltmärkten stark gestiegen. Züchter, die die Kosten für den Betrieb ihrer Betriebe ausgleichen, sind nicht in der Lage, das aktuelle Niveau der Fütterung ihrer Tiere aufrechtzuerhalten. In der Folge wirkt sich dies negativ auf die Herdenleistung aus und führt zu einer geringeren Milchproduktion.

Laut dem Präsidenten der landwirtschaftlichen Genossenschaft Mylopotamos konzentrieren sich die Züchter derzeit nur darauf, ihre Tiere am Leben zu erhalten. Leider gibt es jedoch viele, die die Anzahl der Herden bereits deutlich reduziert haben. Derzeit gibt es keine guten Lösungen, die Landwirte setzen auf staatliche Unterstützung und eine Obergrenze bei den Futterpreisen.

Feta

Geringe Käseproduktion

Offensichtlich führt die geringe Verfügbarkeit von Milch zu einem geringeren Produktionspotential für Soßen auf Kreta. Darüber hinaus begannen griechische Käsehersteller auf dem Festland, große Mengen auf Kreta produzierter Milch zu kaufen, was die Realität der Funktionsweise lokaler Käseproduzenten weiter verschlechtert. Heute werden rund 30 % der auf der Insel produzierten Milch von der Insel exportiert. Zusammen mit den ständig steigenden Strom- und Kraftstoffkosten geriet die Situation der Branche außer Kontrolle.

Derzeit wird geschätzt, dass der Einkaufspreis für Milch über 1,3 Euro pro Liter liegen sollte, um die Produktionskosten auszugleichen. Das bedeutet, dass der Soßenpreis bei solchen Kosten sogar 40 % höher sein kann als im Vorjahr. Es ist schwer vorherzusagen, wie sehr sich dies auf den Verkauf von Soßen auswirken würde, aber es ist leicht zu erraten, dass die Zahl der Verbraucher, die einem so hohen Preis zustimmen würden, sehr gering wäre.

Auch Feta-Produzenten sind von den gleichen Problemen betroffen. Der Rückgang der Milchproduktion und die daraus resultierende Gefahr von Milch- und Käseknappheit lassen die Griechen bereits jetzt pessimistische Aussichten für den Preis dieses Hauptkäses ernten. Sie schließen nicht aus, dass Feta im Winter für 15 € pro Kilo verkauft werden kann.

Probleme bei der Herstellung und Verfügbarkeit dieser Käsesorten in Griechenland führen auch dazu, dass in den Ländern, in die sie exportiert wurden, mit deutlich höheren Preisen und einer deutlich schlechteren Verfügbarkeit dieser Ware zu rechnen ist. Natürlich werden die Vorhersagen der Experten möglicherweise nicht wahr, aber denken Sie daran, wenn Sie in einigen Monaten Probleme haben, einen Fötus in unseren Geschäften zu finden, oder er zu einem exorbitant hohen Preis erhältlich sein wird.

Gosia i Piotrek,  data_2022-10-02 20:29:18 2022-10-02 20:29:18
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

2022-10-02 19:01:11

Byłam I braków nie widziałam, ale jeżeli jest jak mówisz, to ktoś powinien szybko ten stan zmienić

 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2022-10-02 19:16:50

Dana Gołowacz Pytanie tylko kto i jak ma to zmienić? Sytuacja jest w zasadzie patowa. W Grecji chociaż inflacja jest mniejsza niż w Polsce, to ceny energii szaleją, a sytuacja na rynku szybko się zmienia.

 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2022-10-02 20:49:38

Łukasz Wrótniak Zajrzyj do MeliDeli na Świętokrzyskiej w Warszawie.

2022-10-02 19:23:25

CRETE - Kreta fakt!! Mniej zwierząt w miejscach w których wcześniej je widziałam...13 euro za kilo, tanio nie jest a i tak najmniej zarobi ten, który przy produkcji się narobi...Świat się kończy..

2022-10-02 20:46:04

CRETE - Kreta Pytanie przy okazji orientujecie sie lib ktoś inny gdzie stacjonarnie w Polsce można kupić Graviere i Mizithre najlepiej w okolicy Warszawy? Kiedyś udało mi sie kupić graviere w Lidlu lub biedronce ale to jednorazowa akcja

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10158735744467551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

Mariola Dudzinska: 
Piotr Matulewicz: Super+
Dana Gołowacz: Zaamer jest nieoceniony
gość PiotrWie : Na lotnisku w Chanii są przeprowadzane ankiety z pewną ilością pasażerów i te dane są na ich podstawie. Raz byliśmy proszeni o wzięcie udziału - na kilkadziesiąt startów i lądowań.
Patrycja Kazimieruk Strycharska: Byłam jest cudownie jak większość twierdzę że jeden raz to za mało ale warto chodź nie próżnowałam w zwiedzaniu
Michał Stankiewicz: Skąd te dane? Nas nikt nie pytał o wykształcenie czy o cokolwiek.
Tomasz Lipowski: Od Balos po Vai w 6 lat i wciąż mnie zaskakuje
Parklot
CRETE Copyright © 2009-23 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera