Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Ein weiteres Opfer der Hitze auf dem Trail auf Kreta

Gestern haben wir über die Sperrung eines Teils des E4-Wanderweges sowie von Waldgebieten und Nationalparks in der Präfektur Chania geschrieben. Diese Entscheidung wurde gestern aufgrund der sehr hohen Temperaturen getroffen, die in den letzten Tagen in ganz Griechenland vorherrschten. Und wie sich herausstellt, ist diese Entscheidung dringend erforderlich, was leider durch eine weitere Tragödie bestätigt wird, die sich gestern auf einer der kretischen Routen ereignet hat.

Weg E4

Am vergangenen Montag bemerkten zwei vorbeikommende Touristen in einem der schwierigsten Abschnitte der E4-Route zwischen Sougia und Agia Roumeli die Leiche eines alten Mannes. Ein 60-jähriger Tourist aus Großbritannien starb auf der Spur, vermutlich an Erschöpfung und Hitze. Wie festgestellt, machte er Urlaub in der Stadt Paleochora. Mehrere Stunden lang führten die Dienste eine Aktion durch, die darauf abzielte, den Leichnam des Verstorbenen zu transportieren. Die Operation dauerte so lange, weil sie sich in einem schwierigen Gebiet befand. Niemand hat das Verschwinden des Mannes gemeldet, aber es wird geschätzt, dass er 1-2 Tage zuvor gestorben ist. Der Abschnitt enthält eine genauere Erklärung.

In diesem Jahr ist es der zweite tragische Todesfall auf der kretischen Route. Erst vor einem Monat haben wir über Violet Gigano geschrieben , die während der vorherigen Hitzewelle auch auf dem E4-Trail an Hitze und Erschöpfung gestorben ist.

Ein weiterer Vorfall, der glücklicherweise nicht in einer Tragödie endete, ereignete sich gestern auch in der Präfektur Chania. Ein 33-jähriger Tourist aus Rumänien, der auf dem Weg zwischen Falasarna und Balos unterwegs war, wurde von der Hitze schwach. Es gelang ihm jedoch, die Rettungskräfte zu alarmieren, die ihn rechtzeitig fanden.

Die Temperaturen auf Kreta überschreiten jeden Tag 40 Grad. Zum Beispiel hat Paleochora heute mehr als 44 Schattengrade. Auch die Nacht wird keine Linderung bringen, heute werden in der gleichen Stadt nachts 34 Grad erwartet. Dies sind nicht die Bedingungen, um auf den Wanderwegen Kretas zu wandern, insbesondere für einsame Ausflüge in Gebiete, in denen es Probleme mit der Mobilfunkversorgung und keinen Zugang zu Trinkwasser gibt. Verschiebe deine Trekkingpläne auf später.

Gosia,  data_2021-08-03 19:34:41 2021-08-03 19:34:41
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 gość}
gość PiotrWie
2021-08-03 20:38:07

Żeby wybrać się obecnie z Falasarny na Balos to rzeczywiście trzeba nie mieć wyobraźni - 5 - 6 godzin w pełnym słońcu na poziomie lub prawie na poziomie morza. Sami wybieramy się na ten szlak ale pójdziemy jak nam się uda w marcu, najpóźniej w pierwszym tygodniu kwietnia. Przy obecnej pogodzie jedyną wskazana trasa jest spod jednego klimatyzatora pod drugi pod warunkiem ze odległość nie przekracza 100m. My trasę Soughia - Aghia Roumeli robiliśmy 30.05 - 1.06 i było ciężko - po 30 stopni, w większej temperaturze to już ruletka.

2021-08-03 20:50:08

Tylko zdrowy rozsądek i rozwagą mogą pomóc w takich sytuacjach.

3
 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2021-08-04 05:48:50

Ewelina Sołtyszewska Tylko i wyłącznie.

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10158108059162551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

Super spacer.
Początek troche nudny ale koncówka piękna :)
W Paleochorze polecam tavernę Methexis
Polecam. Fantastyczne wrażenia i przeżycie wspaniałej przygody.
Wracam tam w sierpniu
Parklot
CRETE Copyright © 2009-21 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera