Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Die Brandgefahr steigt - möglicherweise werden einige Wanderwege und Straßen gesperrt

Aufgrund des zunehmenden Brandrisikos werden wie im Vorjahr Regelungen eingeführt, die die Aufenthaltsmöglichkeiten in Waldgebieten einschränken. Derzeit wurden diese Informationen nur für einige wenige Orte in der Präfektur Heraklion angezeigt ( detaillierte Liste unten ). Das griechische Zivilschutzministerium hat entschieden, dass an Tagen, an denen die höchsten zwei Brandgefahren vorhergesagt werden, das Betreten des Fahrzeugs und das Betreten bestimmter Waldgebiete verboten ist. Offensichtlich gelten diese Einschränkungen für den gesamten Touristenverkehr, einschließlich des Individualverkehrs.

Rouvas Die Rouvas-Schlucht ist einer der Orte, an denen mögliche Einlassverbote verhängt wurden

Diese Regelungen gelten bis zum Ende der sommerlichen Feuerlöschsaison, also bis zum 31. Oktober 2019. Jedes Mal gilt das Verbot von 00:00 bis 24:00 Uhr an den Tagen, an denen eine von der Allgemeinen Feuerwehr für die Präfektur Heraklion veröffentlichte Brandrisikoprognose das Risiko eines Brandes von 4 oder 5 prognostiziert. Es ist möglich, dass analoge Bestimmungen auch in anderen Gebieten anderer Präfekturen Kretas eingeführt werden.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Bereiche, die unter diese Einschränkungen fallen:

Anlässlich dieser Informationen möchten wir Sie daran erinnern, dass die Karte der Brandgefahren auch auf unserer Website veröffentlicht wird. Wenn Sie am nächsten Tag eine Wanderung planen, zum Beispiel in die Rouvas-Schlucht, möchten wir Sie einladen, am Abend zu prüfen, welche Brandgefahr für die Präfektur Heraklion zu erwarten ist. Falls der Mechanismus auf unserer Website nicht funktioniert, können Sie die aktuelle Karte auch direkt auf der Website der griechischen Katastrophenschutzdienste finden:
https://www.civilprotection.gr/en/daily-fire-prediction-map

Das Verbot schließt selbstverständlich alle Fahrzeuge und Personen aus, die in diesen Bereichen im Rahmen des allgemein verständlichen Brandschutzes tätig sind. Diese Bestimmungen gelten nicht für Personen, die ihre Einhaltung kontrollieren.

Karte der Brandgefahren

Gosia i Piotrek,  data_2019-06-27 19:52:23 2019-06-27 19:52:23
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Anna Evelyn
Anna Evelyn
2019-06-27 18:10:33

Jak co roku , niestety - nieludziska największym są zagrożeniem dla natury ...

 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2019-06-27 18:36:01

Niestety masz rację :(

1
 Μάνος Περάκης
Μάνος Περάκης
2019-06-27 19:22:41

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10156297406157551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Eveline Schmitt: Habe ich mir gekauft
Justyna Miłoszewska-Marchlewicz: A ja byłam na Rodos. Bezpiecznie każdy pilnuje się. Wróciłam cała i zdrowa.
Michał Michał: Ludzie.wlasnie wrocilem z Chani.maski w autobusach /tu koniecznie /i w sklepach /tu nie za bardzo wiekszosc ludzi nosi/ Poza tym luzik jak rok temu.nie panikujcie tylko korzystajcie z zycia :)
Ola Radziewicz: Nie moge wejść w ten link.
Marek Knobel: Ja też definitywnie rezygnuję w tym roku.Tym bardziej,że zaczynają coś przebąkiwać o możliwości kwarantanny dla powracających.
gość Romek: Decydując się na wylot trzeba wziąć pod uwagę,że w każdej chwili mogą się zmienić reguły wylotów i przylotów zarówno w Grecji jak i w Polsce. Przykładem jest właśnie możliwość przywrócenia kwarantanny dla powracających do kraju.
Olga Durbas: Jeszcze 2 tygodnie:)
CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera