Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Deckungspaket für die Tourismusbranche

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden in den folgenden Ländern verschiedene Arten von Schutzpaketen eingeführt, um lokale Unternehmer zu unterstützen. Auch in Polen laufen Arbeiten und Konsultationen, die zur Einführung eines ähnlichen Programms führen werden. Unabhängig von der Bewertung dieses Hilfspakets und der Frage, ob diese Lösungen für polnische Unternehmer wirklich von Wert sind, ist zu berücksichtigen, dass die Bestimmungen höchstwahrscheinlich auch von der Tourismusbranche dort gefunden werden. Was für Personen, die organisierte Reisen nutzen, von besonderem Interesse sein sollte, ist die Verlängerung der Rückerstattungsfrist für Reisen, die von Reisebüros organisiert werden.

Organisierter Tourismus

Rückerstattung von Gebühren und Vorschüssen auch nach fast einem halben Jahr

Die Information, dass solche Bestimmungen in das Schutzpaket aufgenommen werden, wurde diese Woche vom polnischen Entwicklungsminister Jadwiga Emilewicz bestätigt. Während einer Konferenz in der Kanzlei des Premierministers sagte sie, dass Reisebüros die Möglichkeit haben würden, von der verlängerten Rückerstattungsfrist zu profitieren. Gemäß dem Gesetz werden von Kunden gezahlte Beträge innerhalb von bis zu 180 Tagen zurückgegeben . Derzeit erstatten Reisebüros die Gebühr bis zu 30 Tagen.

Darüber hinaus können Reiseveranstalter mit Zustimmung ihrer Kunden andere Formen der Entschädigung anbieten - Änderung des Abreisedatums oder Übergabe des Gutscheins, der unter anderem im nächsten Jahr erhältlich sein wird.

Diese Informationen können sicherlich viele Reisebürokunden irritieren. Obwohl wir Ihre Gefühle vollständig verstehen, können wir uns gleichzeitig vorstellen, wie schwierig die Situation ist und unter welchem Druck die derzeit in der organisierten Reisebranche tätigen Unternehmer stehen. Dieser Wirtschaftszweig war einer der ersten, der von der Coronovirus-Pandemie betroffen war. In vielen Fällen sind Reisebüros seit Mitte Februar leer, und das Interesse an Reisen zu diesem Zeitpunkt ist praktisch gleich Null. Leider gibt es viele Anzeichen dafür, dass die folgenden Wochen oder sogar Monate genauso schlecht sein können. Grenzen, die bis auf weiteres geschlossen und praktisch vom Betrieb des Flughafens ausgeschlossen sind, lassen keine Hoffnung auf eine rasche Verbesserung aufkommen.

Ausgleich des diesjährigen Verlustes

Die diesjährige Urlaubsreise wird von der Mehrheit der Reiseveranstalter mit einem großen Nachteil abgeschlossen. Viele Unternehmer werden sicherlich ein sehr großes Problem haben, ihr Geschäft aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund ist ein weiterer wichtiger Vorschlag, der die Tourismusbranche unterstützen soll und die Kunden von Reisebüros nicht mehr direkt betrifft, die Möglichkeit, den gesamten Verlust in diesem Jahr im Rahmen der Abrechnung im nächsten Jahr zu begleichen. Diese Lösung soll allen Unternehmen zur Verfügung stehen, deren Umsatz in diesem Jahr gegenüber 2019 um 50% niedriger sein wird. Dies bedeutet, dass das Reisebüro das Einkommen des nächsten Jahres um die im Jahr 2020 verzeichneten Verluste reduzieren kann.

Piotrek,  data_2020-03-22 19:56:02 2020-03-22 19:56:02
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10156945346282551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

gość ja: witam, ja mam z rodzina wylot 5 lipca, zaliczka wpłaconą,calosc do końca maja, tez nie wiem co robić,czekam w domu ,sprawdzam sytuacje, i mam nadzieje, ze będzie dobrze,najwyzej zaliczka przepadnie, to tylko pieniądze,zdrowie najważniejsze! pozdrawiam.
Basia Machaj: Kocham Krete teź tam jeszcze wrócę
Grażyna Nurzyńska Wereda: Och moja piękna Kreta
Aleksandra Ola: Wschód też piękny, po przylocie nie położyłam się spać wolałam na niego poczekać ❤
Aleksandra Ola: 
Monika Monika: Jeszcze tam wrócę
Ania Szklorz: Coś niesamowicie cudownego i jeszcze ta piękna muza - uwielbiam
CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt