Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Michal Ajvaz - Reise in den Süden

Aus der Kälte Nordeuropas entfliehend treffen sich zwei Tschechen in einem verschlafenen Loutro und begeben sich auf eine eigenartige Reise in die Geschichte eines von ihnen. So können Sie mit einer möglichst geringen Anzahl von Wörtern den Inhalt des Buches "Reise in den Süden" beschreiben. Es wird jedoch eine sehr trockene und ungerechte Beschreibung sein, die niemanden dazu ermutigen wird, diese Position zu erwerben. Und meiner bescheidenen Meinung nach ist es das wert. Dies ist ein Buch, auf das ich zurückkommen werde und ich werde meine "Reise in den Süden" gerne wieder aufnehmen.

Reise in den Süden - Loutro

Tatsächlich handelt es sich bei diesem Buch um ein paar Geschichten, die ohne das geringste Problem als unabhängige Entitäten existieren könnten. Hier sind jedoch ineinander verschachtelt und lose verbunden, ein Rebus ist der Schlüssel zur Lösung des Krimi-Geheimnisses, das am Anfang des Buches erscheint.

Der Leser, der dem Inhalt von Michał Ajvas folgt, spielt mit diesem Buch wie eine Matrioshka, in der er immer wieder auftaucht und zu den nächsten Geschichten zurückkehrt. Interessanterweise ist jeder von ihnen, abgesehen von dem unterschiedlichen Inhalt, auch durch einen anderen Typ gekennzeichnet. In diesem einen Buch finden Sie eine Detektivgeschichte, einen sensationellen Roman und sogar eine Science-Fiction-Geschichte. Diese Konvention gefiel mir sehr, denn kaum jemand mag Promotionen, bei denen man in einem Paket ein Ding kauft, bekommt man ein paar :).

Einige der gezeichneten Geschichten und Geschichten erscheinen als entfernter Seitenhintergrund, der nur ein kleiner Ausschnitt einer größeren Geschichte ist. Ihr kurzes Leben gab mir manchmal Bitterkeit und einen Schrei nach einer Fortsetzung, die leider niemals geschah.

Für mich war "Journey to the South" auch eine Reise in meine eigenen Erinnerungen. "Loutros Beschreibungen und Gemälde seiner Umgebung, die im Buch beschrieben werden, sind sehr genau und im Einklang mit meinen eigenen Beobachtungen ein zusätzlicher Leckerbissen für Kreta-Fans und all jene, die die Gelegenheit hatten, diesen Ort zu besuchen Und nur aus diesem Grund lohnt es sich, dieses Buch auf unserer Website zu erwähnen.

Reise in den Süden in Glyka Nera Wie Sie aus den Bildern, die dieser Beschreibung beigefügt sind, sehen können, hat unser Exemplar dieses Buches im Frühjahr seine Reise in den Süden unternommen und besuchte mit uns genau die gleichen Orte,
in dem die Hauptfigur die von Martin gedrehte Geschichte hörte.

Selten jedoch sind Dinge und Lieder ohne Behinderung. Dieses Buch hat auch seinen Nachteil. Es ist verdammt schwer. Es geht jedoch nicht um die Last der Nachricht, sondern um die physikalischen Eigenschaften dieses Buches. Mehr als 500 Seiten aus festem Papier müssen wiegen und wiegen. Wenn Sie daran denken, Sie auf eine Urlaubsreise nach Kreta mitzunehmen, sollten Sie daran denken, in diesem Buch über 3/4 Kilogramm an Gepäck zu buchen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, wünsche ich Ihnen eine erfolgreiche Lektüre.

Das Buch ist in der Buchhandlung Buchatmosphäre erhältlich:
http://www.ksiazkoweklimaty.pl/ksiazka/43/podroz-na-poludnie

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10153687147127551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Zorba 50 Jahre später - Kreta gestern, heute und morgen

Zorba 50 Jahre später - Kreta gestern, heute und morgen

Zorba 50 Jahre später ist in vielerlei Hinsicht eine sehr nachdenkliche und außergewöhnliche Veröffentlichung, die sehr schwer für eine bestimmte einzelne Kategorie von Büchern zu qualifizieren ist. Jedes Mal, wenn eine solche eindeutige Aussage der Arbeit von Tomasz Zaród schaden würde. Das handliche Format ist dem Guide definitiv näher als einem typischen Fotoalbum. Auf der anderen Seite bedeutet die Art und Weise, den Inhalt und das samtartige Papier von Arctic Volume Ivory zu präsentieren, dass Sie immer noch den Eindruck haben, mit dem Album in Kontakt zu stehen, während Sie diese Publikation in Ihren Händen halten.

Buchbesprechung - Reisezauber

Buchbesprechung - Reisezauber

Heute möchten wir Ihnen ein einzigartiges Buch über Kreta empfehlen, dessen Erscheinen auf dem Lesemarkt leider ohne viel Echo ist. Es ist schade, denn "The Travel Charm" von Michał Obst Głombiowski ist eine der wenigen Publikationen, die Kreta nach der Saison aus der Küche zeigt, nachdem die letzten Touristen hier abgereist sind. Wir empfehlen und ermutigen Sie, unseren Bericht zu lesen.

Dionisos Sturis - Griechenland. Bitterorangen

Dionisos Sturis - Griechenland. Bitterorangen

Wer dem Thema Griechenland nahe steht, kennt sicherlich den Namen Dionisios Sturis, der seit langem versucht, die Probleme der Einwohner von Ellada zu den Polen zu bringen. Viele Leute assoziieren ihn mit dem TOK FM Radio, wo er ein "Pflicht" Journalist ist, der sich mit dem Streik von Griechenland beschäftigt. Sicher fragte sich nicht ein Radiohörer, wie es dazu kam, dass der Grieche auf Polnisch so schön spricht und überhaupt, wie er in unser Land kam. "Bitterorangen" ermöglichen es, dieses Rätsel zu lösen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, viele interessante Fakten aus der Geschichte des modernen Griechenlands zu erfahren. Wir, unsererseits, empfehlen dieses Buch auf jeden Fall ... mit der Hoffnung, dass Dionisios Sturis in Zukunft versucht sein wird, einen weiteren, ebenso interessanten Artikel zu schreiben.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Małgorzata Kozerska: Byłam widziałam zachęcam do przeczytania książki pt. WYSPA opowiada o życiu trędowatych na Spinalondze czyta się ją jeden wieczór bardzo wciągająca
gość PiotrWie: A ja osobiście wolałbym żeby wróciły czas sprzed 10 lat gdy pełną parą działała Tunezja, Egipt, Turcja ( ta chyba wraca do gry) a na Krecie było spokojniej - nawet na Elafonisi jak piszą stare przewodniki wysepka była opanowana przez naturystów i nikomu to nie przeszkadzało. (...)
Jola Ostraszewska: Kolory wokół Spinalongi zawsze mnie zachwycają
Justi BK: Polecam
Katarzyna Anszczak: Oj tak Spinalonga piękna chetnie by sie wróciło;)
Kamila Głowacka: Polecamy z całego ❤❤ cudownie
Agnieszka Malanowska: Miłe wspomnienia spędzonego urlopu 2019
Krzysiek Krzycho: Słaby ten film , chyba tyle co kupił drona i uczy się latać i filmować . Ale wyspa ok obowiązkowo do zaliczenia
Wiktoria Pisecka: Niesamowite miejsce , warto zwiedzić !
Roma Kapałka: Warto odwiedzić
Andrzej Malik: 2019
Marieclaude Surquin: très beau et surtout très émouvant !
Sylwia Krzyś Kołodziej: Fajnie że mogliśmy tam być i wszystko widzieć z bliska........ Polecamy.....
Daniel Fik: Wcale mnie to nie dziwi .:) jest piękna .
Maria Małecka: W takim razie pomyślę
Mariola Dudzinska: 
Ania Graca: I ja się wcale nie dziwię. Za rok będzie jeszcze wyżej
Urszula Bednarczyk: Cudowna Wyspa. Przepiękne widoki, klimat wymarzony i najlepsze jedzenie na świecie!!! Dlatego taki wynik ❤❤❤
Aleksander Ryszka: Osobiście uważam, że "superowość" serwisu Airbnb jeśli chodzi o niskie ceny jest mocno przesadzona. Często kwatery ogłaszjące się na Booking .com czy nawet na mapach Google mają atrakcyjniejsze ceny. Jeśli ktoś szuka naprawde taniego noclegu przez Airbnb mozę znajdzie, ale najczęściej jest to standard komórki przerobionej na mieszkanie. (...)
Artur Nowak: Właśnie chcę skorzystać bo zamierzam na 3 dni odwiedzić Ateny.
Szymon Pumex Jańczak: hahahah Grecy, którzy celowo nie kończą inwestycji mieszkaniowych/hotelowych, żeby nie płacić podatków, są oburzeni unikaniem podatków... LOL
Mariola Dudzinska: Nareszcie zrobią porządek jak im się to uda
Beata Waszkowska: No i nie mam juz wyjścia, na Kretę czas sie przenieść :)
Karolina Trepa: Tak,poza Grecją już nie to samo
Ferdinant Sulenji: Χορτιάτη..........

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt