Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Der Eleftherias-Platz in Heraklion soll renoviert werden

data_2023-11-18 20:24:00 2023-11-18 20:24:00

Der Eleftherias-Platz ist einer der charakteristischsten Orte in Heraklion. Am Rande der Altstadt und in unmittelbarer Nähe des Archäologischen Museums gelegen, ist es ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um die Hauptstadt Kretas zu erkunden. Leider wurde der Platz seit über 25 Jahren, also seit der letzten Renovierung, in keiner Weise modernisiert und sein aktueller Zustand muss gelinde gesagt als höchst fragwürdig angesehen werden. Es scheint jedoch, dass dieser Ort in den kommenden Jahren sein Image völlig verändern wird. Alles wegen der Renovierung, die gerade erst beginnt.

Eleftherias-Platz in Heraklion

Der erste Teil der Arbeiten wird innerhalb des Denkmals für den unbekannten Soldaten und im Bereich bis zur Anemogianni-Straße und dem dortigen Taxistand durchgeführt. Steinplatten von Kommunikationswegen werden abgebaut und die gesamte Infrastruktur entfernt. Die Notwendigkeit, zu solch drastischen Maßnahmen zu greifen, ergibt sich nicht nur aus dem sehr schlechten Zustand der Platten, von denen etwa die Hälfte Risse aufweist, sondern auch aus der Notwendigkeit einer gründlichen Sanierung des Ortes.

Der wiederaufgebaute Eleftherias-Platz soll ein viel freundlicherer Ort für Einwohner und Touristen sein, die Heraklion besuchen. Der Grünanteil wird erhöht, wodurch der Platz nicht nur als repräsentativer Punkt der Stadt, sondern auch als Erholungs- und geselliger Treffpunkt für die Bewohner deutlich effektiver wird.

Denkmal für den unbekannten Soldaten auf dem Eleftherias-Platz Denkmal für den unbekannten Soldaten auf dem Eleftherias-Platz

Abschließend ist zu erwähnen, dass dieser Wiederaufbau nach Angaben der Stadtverwaltung der Beginn eines viel größeren Projekts ist. In den kommenden Jahren wird es auch die Revitalisierung des Platzes des Archäologischen Museums, des Daskalogiannis-Platzes und anderer Bereiche der Altstadt umfassen. Bereits in dieser Phase laufen Beratungen und Vereinbarungen zur Auswahl der Materialien, um nicht nur ein kohärentes Konzept für alle diese Projekte zu erhalten, sondern auch die Menge der im Zusammenhang mit den durchgeführten Arbeiten anfallenden Abfälle zu reduzieren.

Obwohl wir wissen, dass viele Menschen die Hauptstadt Kretas nicht mögen, lieben wir es persönlich, Heraklion zu erkunden. Umso mehr hoffen wir, dass dieses Projekt effizient durchgeführt wird und die beschriebenen Annahmen über eine bessere Erreichbarkeit dieses Bereichs für den Fußgängerverkehr tatsächlich erfüllt werden.

Piotrek,  data_2023-11-18 20:24:00 2023-11-18 20:24:00
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/729936055847328

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

To dobra prognoza dla polskich rolników...ceny rzepaku pójdą w górę. Tak szczerze to nie lubię smaku oliwy, wolę oleje - rzepakowy, słonecznikowy
Jakich obszarach? Przecież Kreta to w większości łyse góry a na wąskich pasemkach wybrzeża niewiele jest upraw
gość dodekanezowiec: """Najmniejsze straty zanotowali rolnicy ekologiczni""" Najmniejsze straty może dlatego że produkują mniej i mają większe marże.   
Niestety jest masakra , u wszystkich moich partnerów w całej Grecji jest podobnie, część nie ma w ogóle oliwy spełniającej kryterium jakości. Ceny tydzień w tydzień lecą w górę. Najmniejsze straty zanotowali rolnicy ekologiczni.
Kreta ponosi jedną z najdotkliwszych „cen” szybkich zmian klimatu
Życie. Wszystko się kiedyś kończy.
gość PiotrWie : Nie jest to niemożliwe, po kilku pożarach moi sąsiedzi odzwyczaili się od wypalania traw więc i Grecy mogą się odzwyczaić od marnowania wody
Parklot
CRETE Copyright © 2009-24 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera