Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Klimabericht und interessante Schlussfolgerungen zum Klimawandel im Mittelmeerraum

data_2023-05-10 20:04:50 2023-05-10 20:04:50

Anfang Mai fand in Zagreb die Dritte Ministerkonferenz der Union für den Mittelmeerraum statt. Obwohl dieses Thema Kreta nur teilweise betrifft, ist es eine Diskussion wert.

Die meisten von uns wissen sicherlich, dass in Griechenland und anderen Ländern des Mittelmeerraums in den letzten Jahren in den Sommermonaten immer wärmere Temperaturen herrschen. Im Fall der griechischen Inseln ist die Kombination aus Hitze und starkem Wind leider auch ein Rezept für katastrophale Brände. Nicht nur Kreta oder andere griechische Inseln, sondern auch andere Länder in dieser Region bekämpfen dieses Element jedes Jahr. Nicht besser ist es im Winter, wenn der Süden Europas von Frostwellen und starkem Schneefall heimgesucht wird, und im Herbst, wenn heftige Stürme für schnelle Überschwemmungen sorgen. Wenn Situationen wie diese auftreten, fragt sich jeder: Was ist los?

Griechenland-Klimabericht

Auf der oben genannten Konferenz wurden Schlussfolgerungen aus Klimabeobachtungen zur Verfügung gestellt, die diese mit der Zeit zunehmenden Wetterphänomene erklären. Es zeigt sich, dass sich die Mittelmeerregion im Vergleich zum globalen Durchschnitt um 20 % schneller erwärmt . Dies ist einer der Gründe, warum dieses Gebiet besonders anfällig für den Klimawandel und damit für immer mehr extreme Wetterphänomene ist. Der Grund für die schnellere Erwärmung des Klimas in diesem Teil Europas liegt in den Städten, und das Mittelmeerbecken weist eine der schnellsten Urbanisierungsraten der Welt auf.

Griechenland-Klimabericht

Wie zur Bestätigung der Schlussfolgerungen dieser Konferenz wurde in Griechenland ein Bericht veröffentlicht, der den ersten Versuch darstellt, die Klimasituation des Landes einzuschätzen. Im Folgenden präsentieren wir einige der wichtigsten Schlussfolgerungen aus diesem Bericht.

2022 war das achtwärmste Jahr der letzten 30 Jahre. Das Jahr 2020 erwies sich in dieser Hinsicht als Rekordjahr. Die größten Abweichungen wurden in den westlichen Gebieten des griechischen Festlandes und in den Gebieten Nordkretas verzeichnet.

Was die Niederschlagsmenge angeht, war 2022 eines der trockensten Jahre der letzten drei Jahrzehnte. Der diesbezügliche Rekord stammt erneut aus dem Jahr 2020, das feuchteste Jahr war 2009.

Gemessen an der Meerwassertemperatur war 2022 das zehntwärmste Jahr seit 1991. Die Meerestemperaturen lagen in fast allen Ozeanen über den Werten im Zeitraum von 1991 bis 2020. Besonders intensiv war dieses Phänomen im Ionischen Meer, wo die positiven Auswirkungen zu verzeichnen waren Die Abweichung erreichte +1 Grad. Im August 2022 überstieg die Wassertemperatur im Meeresgebiet zwischen Rhodos und der Insel Kastelorizo 28 Grad.

Was die Anzahl der Schneetage betrifft, war das letzte Jahr für Kreta beeindruckend. In den White Mountains lag 160 Tage lang Schnee. Dies ist jedoch auf den Winter zum Jahreswechsel 2021/2022 zurückzuführen, als das Gebiet Griechenlands die Elpida-Front berührte. Im Gegensatz dazu war der diesjährige Winter trocken und spärlich mit Schneefall, was leider zunehmende Probleme mit der Trinkwasserversorgung zur Folge hat.

Im Jahr 2022 vernichteten Brände 224.000 Hektar Wald, was etwas weniger ist als der für den Zeitraum 2006-2022 berechnete Jahresdurchschnitt. Allerdings ist das niedrigere Ergebnis auf etwas mildere Wetterbedingungen zurückzuführen, dank derer sich die Brände nicht auf größere Gebiete ausbreiteten.

Griechenland-Klimabericht

Kehren wir zur oben genannten Konferenz zurück ...

Städte sind einerseits die Hauptursache für einen schnelleren Klimawandel, können aber mit dem richtigen Ansatz auch der Schlüssel zur Lösung von Problemen sein. Politiker in Zagreb stellten nicht nur die Schlussfolgerungen vor, sondern beschlossen auch, den strategischen Aktionsplan für die Stadtentwicklung bis 2040 umzusetzen. EU-Politiker hoffen, dass die Umsetzung dazu beitragen wird, das Tempo des Klimawandels zu verringern. Dieser Plan basiert auf sieben Säulen:

- Förderung einer besseren Planung, Bereitstellung sozialer Räume und Dienstleistungen für die lokale Gemeinschaft bei gleichzeitiger Gewährleistung der Nachhaltigkeit natürlicher Ressourcen und Lösungen aus der Natur

- nachhaltige Transformation von Hafenstädten

- Förderung öffentlicher Politiken und Programme für bezahlbaren Wohnraum

- Förderung und Verbreitung traditioneller Architektur und traditioneller Bautechniken als Lösungen zur Anpassung an ein sich änderndes Klima

- Erhöhung der Sicherheit der Einwohner und der Widerstandsfähigkeit der Städte gegenüber Naturkatastrophen und vom Menschen verursachten Katastrophen

- Einleitung eines Prozesses, der zur Analyse und Zusammenstellung von Managementmodellen für die Küstenraumplanung und folglich zur Entwicklung einer Reihe von Empfehlungen führt.

- Förderung von Projekten, bei denen die besten Lösungen und Praktiken zum Einsatz kommen

Mit der ersten Zusammenfassung des umgesetzten Plans ist im Jahr 2030 zu rechnen.

Gosia,  data_2023-05-10 20:04:50 2023-05-10 20:04:50
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 gość}
gość PiotrWie
2023-05-11 07:36:53

Tyle że w tym roku jak na razie maj jest zimny - my jesteśmy na Cykladach i nie dość ze jest kilkanaście stopni to wieje zimny wiatr z północy, wczoraj musieliśmy iść wieczorem do tawerny w kurtkach. Morze jest też zimne - 15 stopni a portal z temperaturą mórz podaje że jest to 3 stopnie poniżej normy wieloletniej. Od 2012 jeździmy regularnie w maju do Grecji i zawsze było 20 - 25 stopni, słońce cały dzień) teraz są chmury ) a wiatr nawet jak wiał ( w zeszłym roku na Milos były nawet dwa dni powyżej 50 km/h ) to ciepły znad Afryki. Patrząc na mapę pogody w Europie to to zimno napływa skądś nad wschodnią Ukrainię i dalej nad Morzem Czarnym i Turcją rozlewa się nad Morzem Śródziemnym aż do Sycylii i Sardynii. Czy ktoś kto jest na Krecie mógłby napisać jaka jest tam pogoda? Byliśmy już ttym roku na Cykladach na przełomie marca i kwietnia i było cieplej.

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/617346077106327

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

Muzeum posiada największe na świecie zbiory kultury minojskiej. Spędziłem w nim kilka godzin, a i tak miałem niedosyt.
gość Majk: Hala dalej zamknięta ? Ech robiliśmy tam zakupy 10 lt temu  :)
Akurat jestem na Krecie id wczoraj. Pogoda cudna. Niecale 30C
Dla wczasowiczów super
Strach pomyśleć co się bedzie działo w lipcu i sierpniu.
Niestety nie tylko tam nie dba się o zwierzęta jest wiele takich państw, byłam niedawno w Egipcie i serce mi pękało na widok tych wszystkich biednych chudych zaniedbanych zwierząt, niby turystyka rozwinięta w tych krajach a Ciemnogród Totalny
To nie wydarzyło się w rejonie Rethymno na Krecie ,a na wyspie Paros .Najważniejsze że piesek został uratowany
Parklot
CRETE Copyright © 2009-24 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera