Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Statistischer Tourist von Westkreta im Jahr 2022

data_2023-01-26 19:34:48 2023-01-26 19:34:48

Jährliche Recherchen über das Profil eines statistischen Touristen, der Westkreta besucht, liefern eine große Menge an interessantem Wissen über Menschen, die diesen Teil der Insel besuchen. Diese Studien werden durchgeführt, um den Touristenverkehr zu bewerten und sich abzeichnende Trends und mögliche Änderungen im Touristenverhalten genauer anzusehen. In der im Jahr 2022 durchgeführten Studie wurden die erhaltenen Ergebnisse mit der letzten Saison vor der Pandemie, also 2019, verglichen.

Statistischer Tourist in Westkreta

Die Forschung wird vom Western Crete Tourism Observatory durchgeführt und von der Abteilung für Wirtschaft und Management des Mediterranean Agricultural Institute in Chania und in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität von Kreta koordiniert. Das Observatorium wird seit über einem Jahrzehnt auf Initiative der Chania Hoteliers' Union betrieben. Die jüngste Studie analysierte die Ankünfte und das Verhalten ausländischer Touristen, wobei Daten vom Zivilluftfahrtdienst und Fraport-Griechenland, das den Flughafen Chania verwaltet, bereitgestellt wurden.

Ein Rekordjahr

Was die Gesamtzahl der Touristen betrifft, die zwischen Januar und November 2022 am Flughafen Chania ankamen, wurde ein Rekord von 1,3 Millionen Menschen registriert, was bedeutet, dass es im Vergleich zu 2019 einen Anstieg von 13 % gab. Bei genauerer Analyse dieser Daten zeigt sich, dass die größten Zuwächse bei Touristen aus Deutschland (+68 %), Großbritannien (+30 %), Polen (+20 %) und Dänemark (+17 %) verzeichnet wurden. Auch mehr Italiener und Franzosen flogen nach Kreta.

Ein statistischer Tourist

Weniger skandinavische Touristen

Weniger Touristen kamen dagegen aus Österreich (-23 %), Zypern, Belgien und den Niederlanden (beide -14 %). Die deutlichsten Rückgänge wurden jedoch bei Touristen aus Norwegen (-30 %) und Schweden (-21 %) verzeichnet. Insgesamt ging die Zahl der skandinavischen Touristen um über 10 % zurück , die zwischen 2013 und 2019 die Hälfte aller Touristen ausmachten, die Westkreta besuchten. In diesem Jahr machten Skandinavier 37 % aller Touristen aus.

Keine Touristen aus Russland

Eine separate Gruppe, die 2022 nicht im Urlaub nach Kreta gekommen ist, sind die Russen. In den vergangenen Saisons belegten sie in Bezug auf die Anzahl der Ankünfte den 4. Platz und erreichten das Niveau von 270.000. Ankünfte im Jahr 2019. Die Einführung der Sanktionen hat die Zahl der russischen Ankünfte praktisch ausgelöscht . Doch während zunächst befürchtet wurde, dass die Lücke, die diese Touristen hinterlassen, nicht „ausgebaut“ werden würde, stellte sich am Ende heraus, dass die Verluste der russischen Ankünfte durch eine größere Zahl von Touristen aus Deutschland, Großbritannien, der Schweiz, Österreich kompensiert wurden und Polen.

Ein statistischer Tourist

Nationalität in Prozent

Den ersten Platz belegten die Briten (19 %), gefolgt von den Dänen (13 %) und den Deutschen (12 %). Schweden (9 %) und Norweger (9 %), die 2019 den ersten Platz belegten, fielen letztes Jahr auf den fünften bzw. sechsten Platz zurück. Interessanterweise machten die Polen letztes Jahr auch einen Anteil von 9 % an diesem touristischen „Kuchen“ aus . Die Präsenz unserer Landsleute in Westkreta begann ab 2017 zuzunehmen. Im Moment sind sie eine der wichtigsten Nationalitäten, die den westlichen Teil der Insel besuchen. Wer belegt die nächsten Plätze, wenn es um die Gesamtzahl aller Ankünfte in Chania geht? Es waren Italiener (4 %), Franzosen (3 %) und Belgier (3 %).

Ein statistischer Tourist

Mehr Studienanfänger

Im Vergleich zu den Jahren vor der „Epoche“ des Coronavirus ist im vergangenen Jahr der Anteil ausländischer Touristen, die diesen Teil Kretas zum ersten Mal besuchen, gestiegen. Heute machen sie mehr als die Hälfte aller Besucher aus . Bedeutet das, dass Kreta neue Touristen angezogen hat? Leider nicht ganz, denn der verzeichnete Anstieg ist vor allem auf norwegische und schwedische Touristen zurückzuführen, die dieses Jahr auf einen Kreta-Besuch verzichteten, wodurch sich die statistischen Verhältnisse veränderten. Skandinavier sind angeblich dafür bekannt, oft Orte zu wählen, die sie bereits für ihren Urlaub besucht haben. Regelmäßige Besucher, die auf Urlaub in Westkreta verzichteten, gaben das Feld den Novizen.

Und jetzt kommen wir langsam zum Kern der Forschung, nämlich dem statistischen Profil eines Touristen, der Westkreta besucht.

Wer hat mit wem wie viel im Portemonnaie

Fast 7 von 10 Touristen sind Vollzeitbeschäftigte, davon fast 3/4 im Dienstleistungsbereich. Im Jahr 2022 stieg die Zahl der Touristen im Alter von 35 bis 64 Jahren auf 55 % . In den Jahren 2020 und 2021 gab es viel weniger Touristen, und es kamen hauptsächlich jüngere Menschen nach Westkreta. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der etwas älteren und reiferen Touristen bereits wieder auf das Niveau vor der Pandemie zurückgekehrt.

Auch der Familienstand ausländischer Gäste wurde berücksichtigt. Sechs von zehn Touristen geben an, verheiratet zu sein, und jeder dritte ist ledig.

Das Bildungsniveau ausländischer Touristen, die Kreta besuchen, ist sehr hoch. Bis zu 75 % der Gäste sind Hochschulabsolventen, und ihr durchschnittliches Einkommen liegt zwischen 70.000 und 80.000 PLN. Euro . Ein so hohes Durchschnittseinkommen ist darauf zurückzuführen, dass viele Bürger aus Großbritannien und Deutschland sowie aus den USA, Kanada und Australien, also Ländern mit hohem Einkommensprofil, auf die Insel kommen.

Durchschnittliche Ausgaben

Wie die Forscher bei der Analyse der Forschungsergebnisse feststellten, stiegen die durchschnittlichen Ausgaben während der Reise in diesem Jahr im Vergleich zu 2019 um über 15 % . Diese Kosten beinhalten nicht die Kosten für Tickets und Unterkunft. Während Gäste aus den USA, Kanada und Australien mehr Geld für Reisen ausgeben, geben skandinavische Gäste aus Mittel- und Osteuropa und Großbritannien mehr Geld für den Lebensmittelkonsum aus.

Ein statistischer Tourist

Unterkunft

Bei der Analyse der Daten zur Wahl der Unterkunftsmöglichkeiten wurde im Vergleich zu den Daten von 2019 ein neuer Trend festgestellt. Letztes Jahr entschieden sich Touristen eher für eine Unterkunft in Chania, aber die Gegend von Kissamos war ebenso beliebt.

Am auffälligsten ist der deutliche Rückgang des Prozentsatzes der Besucher, die sich für die „All-Inclusive“-Formel entschieden haben . Die Zahl ausländischer Touristen, die Kurzzeitvermietungen wie Air BnB für ihren Urlaub nutzten, ist jedoch gestiegen. Immerhin 15 % der Westkreta-Besucher haben sich letztes Jahr für diese Unterkunftsform entschieden. Vertreter der Hotellerie machen keinen Hehl daraus, dass die Veränderung der Vorlieben ausgewählter Unterkünfte für sie ein herber Schlag ist. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass Westkreta seit vielen Jahren häufiger von Menschen gewählt wird, die ihren eigenen Urlaub organisieren und nach einer anderen Formel für den Aufenthalt auf der Insel suchen als die, die von Reisebüros angeboten wird.

Touristische Statistik 2022

Prozentual gesehen stehen Hotels immer noch an der Spitze der Präferenzen von Touristen , da mehr als die Hälfte von ihnen eine solche Unterkunft wählt. Außerdem entscheiden sich 2/3 dieser Gruppe für 4- und 5-Sterne-Hotels. Trotz dieser Vielfalt an Unterkünften gaben immerhin 90 % der Besucher an, mit den Leistungen der Unterkünfte sehr zufrieden zu sein.

Eine weitere Bestätigung dafür, dass Kreta immer mehr zu einem Ort für unabhängige Touristen wird, ist der große Unterschied, der bei der Buchung von Unterkünften und der Organisation von Freizeitaktivitäten festgestellt wurde. Bis zu 6 von 10 ausländischen Touristen im Jahr 2022 organisierten ihren Aufenthalt in diesem Teil der Insel selbst , ohne die Dienste eines Reisebüros oder verschiedener Arten von Vermittlern in Anspruch zu nehmen.

Wie lang?

Im Jahr 2022 betrug die durchschnittliche Urlaubsdauer auf Kreta 9 Tage, was im Vergleich zu 2019 einen Tag länger ist. Ein interessanter Trend ist auch die Verringerung der Zahl der Familienurlaube mit Kindern. Mehr als die Hälfte der ausländischen Besucher flog allein mit ihrem Ehepartner auf die Insel.

Wie haben sie die Insel bereist?

Ausländische Touristen entscheiden sich oft dafür, ein Auto zu mieten und die Insel zu erkunden. Letztes Jahr wurde ein Auto für durchschnittlich 7 Tage gemietet . Bemerkenswert ist allerdings, dass die meisten Vermieter aus den USA/Kanada, Australien und Mitteleuropa oder Großbritannien und Irland kamen. Der Nahverkehr wurde häufiger von Touristen aus Osteuropa genutzt , was mit einem niedrigen Einkommensprofil sowie einem deutlichen Anstieg der Mietwagenpreise auf Kreta verbunden ist. Denken Sie daran, dass die Preise für die Anmietung eines Autos für den Urlaub auf der Insel ab 2021 auf ein beispielloses Niveau gestiegen sind. Auch Besucher aus Ländern mit einem hohen Einkommensprofil entschieden sich oft für die Nutzung von Taxis.

Ein statistischer Tourist

wohin sind sie gegangen?

Orte, die hauptsächlich von Besuchern ausgewählt werden, sind nicht überraschend. Die beliebtesten Strände sind Elafonisi, Balos und Falasarna . Interessanterweise sehen die meisten Besucher dieser Strände auch die Notwendigkeit, eine nachhaltige Bewirtschaftung der oben genannten Orte einzuführen. Die Überlastung ist mit bloßem Auge erkennbar, und diese Strände gehen trotz ihrer Schönheit und Einzigartigkeit unter dem Ansturm der Menschenmassen verloren.

Eine ebenso große Zahl von Touristen besucht auch Klöster, Museen und archäologische Stätten . Letztere Kategorie wird eindeutig vom minoischen Palast in Knossos dominiert. Bemerkenswert ist auch, dass jeder vierte Tourist nur Orte besucht, die sich in der Nähe des Unterkunftsortes befinden.

Ein statistischer Tourist

Glücklicherweise ist der Besuch der Insel mit dem Auto nicht die einzige Aktivität, die von ausländischen Gästen gewählt wird. Fast alle geben auch das Schwimmen als ihre bevorzugte Freizeit- und Freizeitbeschäftigung an. Vier von zehn Touristen entschieden sich auch für Bootsfahrten und Wanderungen . Gäste nutzen auch oft die Tauchmöglichkeiten in den ruhigen Gewässern des Mittelmeers. 20 % der Kreta-Besucher interessierten sich für den Besuch eines lokalen Agrotourismusunternehmens, 10-15 % für den Besuch von Höhlen, von denen es auf der Insel viele gibt. Einige Leute nahmen auch an Töpferworkshops oder Kochkursen für lokale Gerichte, Klettern, Radfahren und Reiten, Angeln oder Jeep-Safaris teil.

Werden sie wiederkommen?

Fast alle ausländischen Touristen erklären, dass sie mit ihrem Besuch in dieser Region Kretas sehr zufrieden waren. Neun von zehn ausländischen Touristen würden Westkreta nicht nur gerne wieder besuchen, sondern auch Verwandten und Freunden uneingeschränkt weiterempfehlen, was die Attraktivität dieses Ortes nur unterstreicht. Zudem erklärt fast die Hälfte der ausländischen Besucher, dass sie die Region auch in der Wintersaison besuchen würden, wenn eine direkte Verbindung zu ihrer Wohnstadt bestünde. Eine so hohe Punktzahl beweist, dass Kreta auch in der Wintersaison wirklich viel Potenzial hat.

Warum Westkreta wählen?

Der Hauptgrund, warum Touristen Westkreta besuchen, sind vor allem Strände (68 %). Das ist eher nicht verwunderlich, denn in dieser Gegend befinden sich die bekanntesten und schönsten Strände wie Balos, Elafonissi oder das in letzter Zeit immer beliebter werdende Falasarna. Diese sind seit Jahren touristische Hits und die meisten Menschen wollen diese Orte mit eigenen Augen sehen. Abgesehen von diesen drei Stränden kann Westkreta jedoch noch viele andere rühmen, denen es nicht an Schönheit mangelt.

Neben den Stränden sind auch die Qualität der Unterkunft (46 %), Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten (43 %), die Schönheit der Landschaft und der Landschaft (40 %) wichtig. Geschätzt werden auch die lokale Küche (37 %) und die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Einwohner (32 %).

Ein statistischer Tourist

Lokale Produkte

Auch ausländische Gäste schätzen lokale Produkte. Unter denen, die am häufigsten in ihren Körben gehostet werden, befindet sich kretisches Olivenöl von gleichbleibend ausgezeichneter Qualität. Darüber hinaus greifen Touristen gerne nach lokalen Weinen, Honig und Käse. Sie kaufen auch gerne lokales Obst und Gemüse sowie frisch gepressten Orangensaft. Die heimischen Kräuter und Gewürze sind sehr beliebt. Ihr Aroma ähnelt auch viele Monate nach dem Ende des Urlaubs den lokalen Aromen Kretas. Auch Touristen greifen zunehmend zu lokalen Alkoholen, also Raki/Tsikoudia.

Ein statistischer Tourist

Was schätzen sie?

Die Besucher sind mit der Sauberkeit der Strände und Badestellen sowie der Strandinfrastruktur sehr zufrieden. Es kann nicht anders sein, da auf Kreta jedes Jahr etwa 120 Strände mit der renommierten Blauen Flagge ausgezeichnet werden. Der Erhalt bedeutet, dass die Strände eine Reihe von Anforderungen in Bezug auf Wasserqualität, Sicherheit, Organisation und Pflege zum Schutz der natürlichen Umwelt erfüllen.

Touristen schätzen auch das hohe Sicherheitsniveau auf der Insel (90 %). Knapp 80 % sind mit kulturellen Sehenswürdigkeiten, Denkmälern und der Verfügbarkeit von Zusatzleistungen (z. B. Zugang zu Geldautomaten etc.) zufrieden.

Und was jagen sie?

Natürlich ist es nicht so, dass Touristen die Schwachstellen Westkretas nicht sehen. Das sind wertvolle Informationen, die deutlich machen, was die lokalen Behörden verbessern können, damit die Köpfe der Gäste nur gute Erinnerungen an den Urlaub auf der Insel haben.

Obwohl Touristen den Zustand von Straßen und Markierungen immer noch nicht sehr gut einschätzen, gab es im vergangenen Jahr im Vergleich zu den Vorjahren weniger Beschwerden über die Straßeninfrastruktur. Kritisiert wurden vor allem die Abfallsammlung und der weit verbreitete Einsatz von Kunststoffen .

Ein statistischer Tourist

Die Frequenz der Busse und ihre Pünktlichkeit haben schwere Schläge erlitten. Als Hauptprobleme in Chania wurden der starke Verkehr und der weit verbreitete Mangel an Parkplätzen genannt. Letztes Jahr gab es ein großes Problem mit der Autovermietung auf Kreta, insbesondere mit den billigsten Kategorien. Diese Tatsache wurde von Touristen bemerkt, die dies in ihren Antworten auf Umfragen besonders stark betonten. Auch die Verfügbarkeit von Taxis wurde schlechter bewertet.

Negative Meinungen betrafen auch verlassene Gebäude in Chania, Obdachlose und das Phänomen des Bettelns, insbesondere in Teilen der Altstadt und in Touristengebieten im Allgemeinen.

Gosia,  data_2023-01-26 19:34:48 2023-01-26 19:34:48
Średnia: 5
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 5 na 5 (0) liczba ocen 2
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Aleksandra PM
Aleksandra PM
2023-01-26 19:25:01

Byłam z dziećmi tydzień w czerwcu. Ponieważ to był nasz 2 wspólny pobyt na wyspie, ale mój 5, to Elounda z widokiem (i rejsem) na Spinalongę. Auto na 2 dni. Biuro podróży, hotel ze śniadaniami i kolacjami.

2
 Jola Ostraszewska
Jola Ostraszewska
2023-01-26 20:20:08

W zeszlym roku 3x, w sumie 28 dni. Małe apartamenty w kilku miejscach wyspy. Raz tez nocka w samochodzie

4
 Dana Gołowacz
Dana Gołowacz
2023-01-26 20:43:03

Od Chanii po Kissamos, Balos I Falasarne po Paleochore i Sougie

4
 Lukasz Beata SK
Lukasz Beata SK
2023-01-27 07:35:17

5 miesięcy , zjeździliśmy własnym domem na 4 kółkach . Kreta jest cudowna

4
 Tomasz Lipowski
Tomasz Lipowski
2023-01-27 11:50:50

Od Balos po Vai w 6 lat i wciąż mnie zaskakuje

2
 Michał Stankiewicz
Michał Stankiewicz
2023-01-27 21:26:48

Skąd te dane? Nas nikt nie pytał o wykształcenie czy o cokolwiek.

 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2023-01-27 21:53:35

Michał Stankiewicz W artykule jest informacja o tym kto przeprowadzał badania. Oczywiste jest że w badaniach nie biorą udziału wszyscy przyjeżdżający.

 Patrycja Kazimieruk Strycharska
Patrycja Kazimieruk Strycharska
2023-01-27 22:17:09

Byłam jest cudownie jak większość twierdzę że jeden raz to za mało ale warto chodź nie próżnowałam w zwiedzaniu

1
 gość}
gość PiotrWie
2023-01-27 22:47:47

Na lotnisku w Chanii są przeprowadzane ankiety z pewną ilością pasażerów i te dane są na ich podstawie. Raz byliśmy proszeni o wzięcie udziału - na kilkadziesiąt startów i lądowań.

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/554371806737088

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

najlepsza jest droga do tego obserwatorium, niezapomniane widoki i totalne pustkowie
Byłam I polecam. Fantastyczna droga z szczyptą adrenaliny i ten widok I wiatr we włosach
Tomek : wybieram się do Agia Marina w połowie lipca 2024, jak działa Ktel i połączenia do Chania i Kissamos ? A komunikacja na południe wyspy?  
gość Slawek: Witam.  W jakim zakresie przewodnik był niedokładny / nierzetelny / nieaktualny? Informacje praktyczne np. hotele, atrakcje turystyczne, dojazdy, mapy itd? Pozdrawiam 
Top ,is zo mooi dat mensen ze markeren
Potwierdzam. Wspaniałe, spokojne miejsce.
Popieram
Parklot
CRETE Copyright © 2009-24 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera