Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Samaria auf der gesamten Länge des Weges verfügbar

Ab Dienstag, 10. Mai, ist die längste und beliebteste Schlucht Kretas, die Samaria, auf ihrer gesamten Länge für Besucher geöffnet. Die vollständige Öffnung des Trails erfolgte mit einem leichten Versatz, da die ursprünglichen Planungen davon ausgingen, dass die gesamte Strecke ab dem 4. Mai verfügbar sein würde.

Zur gleichen Zeit, zusammen mit der Verfügbarkeit der gesamten Route durch Samaria, startete KTEL morgens Buslinien von Chania und Sougia zum Omalos / Xyloskalo-Plateau und abendliche Rückfahrten von Sougia und Chora Sfakion nach Chania. Der letzte Bus von Sougia fährt um 18:15 Uhr und von Chora Sfakion um 18:30 Uhr ab. Im Falle einer Verspätung einer von Agia Roumeli ankommenden Fähre warten diese Busse immer auf die Passagiere der Fähre und fahren erst ab, nachdem alle Passagiere abgeholt wurden. Den aktuellen Busfahrplan finden Sie unter diesem Link.

Eröffnung von Samaria

Die Samaria-Schlucht konnte ab dem 1. Mai betreten werden, aber nur der Eingang von der Seite von Agia Roumeli war offen. Die Zugänglichkeit des Weges war aufgrund des hohen Pegels des am Grund der Schlucht fließenden Baches und der instabilen Wetterbedingungen auch auf die ersten zwei Kilometer beschränkt.

Gleichzeitig möchten wir Sie daran erinnern, dass dieses Jahr eine umfangreichere Preisliste für Eintrittskarten in die Klamm eingeführt wurde. Auch bezüglich der Eintrittszeiten in die Schlucht wurde eine neue Lösung eingeführt. Mehr darüber haben wir in dieser News geschrieben.

Gosia,  data_2022-05-09 20:51:15 2022-05-09 20:51:15
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

2022-05-09 18:59:28

jeszcze tylko 2.5 miesiąca :)

1
2022-05-09 20:44:35

Super miejsce. Kto wybiera się na Kretę, to powinien mieć w planach ten wąwóz. Polecam

2
2022-05-10 03:53:02

Super jak ja byłam to był szlak zamkniety

1

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10158526280922551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

Elly Mak: 
Halina Mankiewicz: Oj zjadłabym taką z piekarni
Hanna Marciniak: 
gość dodekanezowiec: To obraz podobieństwa między Polakami i Grekami. My mieliśmy swój 1864, oni 1866. A teraz cap Erdoganik koleżka Putlera straszy. 
Anna Galas: 
Maja Janiszewska: mój ulubiony
Aleksandra PM: Myślę, że u mnie w domu też schodzi 8 kg halloumi na głowę... Chleba może nie być, ale halloumi być musi.
Parklot
CRETE Copyright © 2009-22 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera