Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Ausweitung der Reisebeschränkungen nach Griechenland und eine neue Karte der Bedrohungen

Die griechische Zivilluftfahrtbehörde gab gestern die Entscheidung bekannt, alle Reisebeschränkungen bis zum 25. Oktober auf Griechenland auszudehnen. Wenn einer von Ihnen in naher Zukunft nach Griechenland reist, sollten Sie daher nicht nur das PLF-Formular ausfüllen, sondern auch den COVID-19-Test durchführen. Ab dem 3. Oktober werden Personen, die von Polen nach Griechenland reisen, nur dann zugelassen, wenn sie spätestens 72 Stunden vor dem Überqueren der griechischen Grenze ein negatives Testergebnis haben.

Flugzeug

Vor einigen Tagen haben die Griechen eine neue COVID-19-Karte zur Bewertung des Spread-Risikos vorgestellt, die auf der offiziellen Website des Ministeriums für digitales Management verfügbar ist. Das ganze Land ist in vier Stufen unterteilt, die sich auf das Risiko der Ausbreitung des Virus beziehen. Der Grad des Risikos wird anhand mehrerer Kriterien festgelegt, wie z. B. die Anzahl der täglichen Neuerkrankungen pro 100.000 Menschen, die Entwicklung epidemiologischer Variablen und der Grad der Verfügbarkeit der Gesundheitsversorgung.

Je nach Qualifikationsniveau einer bestimmten Region gelten für das Funktionieren einzelner Regionen verschiedene Einschränkungen. Die Karte soll alle 14 Tage in Zusammenarbeit mit griechischen Spezialisten für Infektionskrankheiten oder häufiger aktualisiert werden, wenn die epidemiologische Situation ein sofortiges Eingreifen erfordert. Diese Karte ist unter dem folgenden Link verfügbar . Nach dem Klicken auf eine bestimmte Region werden dieser Verwaltungseinheit derzeit Informationen über die Ebene zugewiesen und welche Einschränkungen bestehen für die Funktionsweise verschiedener Institutionen, Geschäfte usw.

Die Stufen sind für Ihre Bequemlichkeit farbcodiert: Stufe 1: Grün (geringes Risiko), Stufe 2: Gelb (mittleres Risiko), Stufe 3: Orange (hohes Risiko) und Stufe 4: Rot (sehr hohes Risiko).

Das Tragen von Masken und die Anwendung sozialer Distanzierungsmaßnahmen sind für alle regionalen Einheiten Griechenlands unabhängig vom Ausmaß der Bedrohung obligatorisch. Masken sind für alle Personen in engen öffentlichen (einschließlich Arbeitsplätzen) und privaten Räumen sowie in überfüllten Außenbereichen obligatorisch. Umgekehrt, wenn sich eine regionale Einheit in der höchsten Rotstufe befindet, werden Masken in allen externen Bereichen obligatorisch.

Derzeit ist jedoch keine regionale Einheit für den höchsten Rotwert qualifiziert. Die 27 regionalen Einheiten Griechenlands befinden sich auf der grünen Ebene, 25 auf der gelben Ebene und 22 auf der orangefarbenen Ebene.

UPDATE [15.10.2020] - Die regionale Einheit Kozani wurde am 16. Oktober 2020 für die rote Zone qualifiziert. Einwohner dieser Zone haben ein 14-tägiges Verbot, die Grenzen der Region Kozani zu verlassen.

Karte Griechenland in Zonen - Staat am 15. Oktober 2020

Auf Kreta befindet sich die Heraklion-Region in der orangefarbenen (d. H. Dritten) Ebene, die übrigen Regionen der Insel (Chania, Rethymno, Lassithi) befinden sich in der grünen (ersten) Zone.

In der folgenden Tabelle werden die wichtigsten Einschränkungen je nach Stufe beschrieben.

Bedrohungsstufen

Gosia,  data_2020-10-14 19:28:34 2020-10-14 19:28:34
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10157486839157551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe


Parklot

Najnowsze komentarze:

Małgorzata Lipiec: Tak, to rejon, na "WOW"
Bogdan Ligęza: Wąwoz Samaria, kto nie był, a planuje, to zapraszam na szczegółowy film, co i jak ;) https://youtu.be/UVBXSJUXTNE
Mariola Dudzinska: Cudowne miejsce☺
Barbara Jarzyna: Wąwóz Samaria to niesamowite miejsce, byłam tam parę lat temu we wrześniu i pogoda dopisała! Mam nadzieję jeszcze odwiedzić Wąwóz.
Maria Konieczny: W lipcu będę na Krecie. Czy wtedy są dobre warunki do przejścia wąwozu?
Małgorzata Lipiec: Ja chcę na Kretę
Ludwik Ludwik: Przydałyby się jeszcze do tego warzywa z Grecji,smak jest nie porównywalny do tych które kupujemy w naszych sklepach
Parklot
CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt | Polityka prywatności | Kontakt | Newsletter
ukryj
Zapisz się do
Newslettera