Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Müll an den Stränden von Mirambello Bay

Strände in der Gegend von Kalo Chorio, Pachia Ammos oder Kavousi gehören zweifellos zu den besten Stränden entlang der Bucht von Mirmabello. Die idyllische Landschaft entlang dieses Teils der Küste scheint das Glück der Besitzer von Gästehäusern in dieser Gegend von Kreta zu ergänzen. Leider ist die Situation aufgrund des ungelösten Problems, dass große Mengen Müll an den örtlichen Stränden ankommen, seit vielen Jahren ganz anders und führt bei den Bewohnern der umliegenden Städte immer mehr zu Frustration.

Müll am Strand in Pachia Ammos Müll am Strand von Pachia Ammos

Bei jedem unserer Besuche im Osten Kretas müssen wir leider feststellen, dass sich die Lage an Stränden wie Agios Panteleimonas und Pachia Ammos allmählich verschlechtert. Von Jahr zu Jahr steigt die Menge der Abfälle, die sich an diesen Orten ansammeln. Ad-hoc-Maßnahmen der örtlichen Bevölkerung haben nur kurzfristige Auswirkungen. Jedes Mal ist es eine Frage der Zeit, bis neuer Müll auftaucht. Unglücklicherweise verwandelte sich ein Teil des Plastikmülls infolge des Meeres, das wir mit eigenen Augen sahen, in einen kleinen Plastiksand. Diese Müllstrände loszuwerden wird in Zukunft extrem schwierig sein.

Die Konzentration von Müll an den Stränden ist seit langer Zeit beobachtet worden. Ursprünglich wurde dieses Problem gelöst, indem die Art und Weise geändert wurde, in der lokale Abfälle gesammelt und exportiert wurden. Infolgedessen wurden den Bewohnern sogar zusätzliche Gebühren berechnet. Leider haben diese Änderungen auf lange Sicht keine Verbesserung gebracht.

Agios Panteleimon Strand mit Müll Müll am Strand von Agios Panteleimon

Unter den Bewohnern von Pachia Ammos gibt es eine übereinstimmende Meinung über die Quelle dieses Mülls. Ihnen zufolge ist die Tatsache, dass sie an den Stränden vor Ort auftauchen, unter anderem das Verdienst, an Schiffen vorbeizukommen, die ihren Müll illegal ins Meer werfen. Interessant ist auch, was einer der Bewohner in dem Artikel neakriti sagte: "Jeden Sommer, wenn der Wind an unserer Küste zu schmelzen beginnt, hält der Müll einheimische und ausländische Touristen davon ab, sich an unseren Stränden auszuruhen. (...) Wir machen dieses Problem seit vielen Jahren bekannt niemand hört uns zu. Wir haben das Umweltministerium gebeten, Inspektoren auf andere Inseln der Kykladen zu schicken, um dort illegale Deponien zu schließen, die das Meer verschmutzen. "

Der Präsident der Stadtgemeinde, Pachia Ammos, verwies ebenfalls auf dieses Thema und betonte, dass ein Großteil des Mülls an ihrem Strand leicht zu identifizieren sei. Dies gilt insbesondere für Plastiktüten, auf denen die Namen der Geschäfte und deren Adressen aufgedruckt sind. Viele dieser Fälle betreffen Unternehmen, die auf den Kykladen tätig sind. Diese Unternehmer sollten für die Abfälle verantwortlich sein, die sie produzieren und die nicht richtig verarbeitet oder falsch gelagert werden.

Pachia Ammos, die Präsidentin der Stadtverwaltung, appellierte ebenfalls an die Kreta-Behörden, konkrete Maßnahmen zu ergreifen. Er schlägt unter anderem vor, ein spezielles Schiff zu mieten, das sich mit der Sammlung von Verschmutzungen befasst, die auf der Meeresoberfläche schwimmen. Er behauptet, dass diese Art von Einheit zum Beispiel im Bereich des Hafens von Thessaloniki operiert und dazu beitragen könnte, die Strände in der Mirambello-Bucht wieder für Touristen attraktiv zu machen.

Strände in der Gegend von Kalo Chorio, Pachia Ammos oder Kavousi gehören zweifellos zu den besten Stränden entlang der Bucht von Mirmabello. Die idyllische Landschaft entlang dieses Teils der Küste scheint das Glück der Besitzer von Gästehäusern in dieser Gegend von Kreta zu ergänzen. Leider ist die Situation aufgrund des ungelösten Problems, dass große Mengen Müll an den örtlichen Stränden ankommen, seit vielen Jahren ganz anders und führt bei den Bewohnern der umliegenden Städte immer mehr zu Frustration.

Bei jedem unserer Besuche im Osten Kretas müssen wir leider feststellen, dass sich die Lage an Stränden wie Agios Panteleimonas und Pachia Ammos allmählich verschlechtert. Von Jahr zu Jahr steigt die Menge der Abfälle, die sich an diesen Orten ansammeln. Ad-hoc-Maßnahmen der örtlichen Bevölkerung haben nur kurzfristige Auswirkungen. Jedes Mal ist es eine Frage der Zeit, bis neuer Müll auftaucht. Leider verwandelte sich ein Teil des Plastikmülls durch das Meer, das wir mit eigenen Augen sahen, in einen kleinen Plastiksand. Diese Müllstrände loszuwerden wird in Zukunft extrem schwierig sein.

Die Konzentration von Müll an den Stränden ist seit langer Zeit beobachtet worden. Ursprünglich wurde dieses Problem gelöst, indem die Art und Weise geändert wurde, in der lokale Abfälle gesammelt und exportiert wurden. Infolgedessen wurden den Bewohnern sogar zusätzliche Gebühren berechnet. Leider haben diese Änderungen auf lange Sicht keine Verbesserung gebracht.

Unter den Bewohnern von Pachia Ammos gibt es eine übereinstimmende Meinung über die Quelle dieses Mülls. Ihnen zufolge ist die Tatsache, dass sie an den Stränden vor Ort auftauchen, unter anderem das Verdienst, an Schiffen vorbeizukommen, die ihren Müll illegal ins Meer werfen. Interessant ist auch, was einer der Bewohner in dem Artikel neakriti sagte: "Jeden Sommer, wenn der Wind an unserer Küste zu schmelzen beginnt, hält der Müll einheimische und ausländische Touristen davon ab, sich an unseren Stränden auszuruhen. (...) Wir machen dieses Problem seit vielen Jahren bekannt niemand hört uns zu. Wir haben das Umweltministerium gebeten, Inspektoren auf andere Inseln der Kykladen zu schicken, um dort illegale Deponien zu schließen, die das Meer verschmutzen. "

Der Präsident der Stadtgemeinde, Pachia Ammos, verwies ebenfalls auf dieses Thema und betonte, dass ein Großteil des Mülls an ihrem Strand leicht zu identifizieren sei. Dies gilt insbesondere für Plastiktüten, auf denen die Namen der Geschäfte und deren Adressen aufgedruckt sind. Viele dieser Fälle betreffen Unternehmen, die auf den Kykladen tätig sind. Diese Unternehmer sollten für die Abfälle verantwortlich sein, die sie produzieren und die nicht richtig verarbeitet oder falsch gelagert werden.

Pachia Ammos, die Präsidentin der Stadtverwaltung, appellierte ebenfalls an die Kreta-Behörden, konkrete Maßnahmen zu ergreifen. Er schlägt unter anderem vor, ein spezielles Schiff zu mieten, das sich mit der Sammlung von Verschmutzungen befasst, die auf der Meeresoberfläche schwimmen. Er behauptet, dass diese Art von Einheit zum Beispiel im Bereich des Hafens von Thessaloniki operiert und dazu beitragen könnte, die Strände in der Mirambello-Bucht wieder für Touristen attraktiv zu machen.

Piotrek,  data_2019-07-06 19:54:46 2019-07-06 19:54:46
Średnia: 2.75
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 2.75 na 5 (0) liczba ocen 2
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Dana Gołowacz
Dana Gołowacz
2019-07-06 18:02:17

byłam,widziałam..potwierdzam..niestety ..:( Jak się ludzie nie ogarną,to śmieci nas zasypią ...

 Beata Waszkowska
Beata Waszkowska
2019-07-06 20:34:25

Ja też,byłam w szoku

 Andrzej Lewandowski
Andrzej Lewandowski
2019-07-06 19:15:28

Jak beda podawsc frappe w plastikowych kubkach ze slomkami, plastikowe pudeleczka z porcjami arbuza, i kazde zakupy wkladac do plastikowych siatek, a zamaiat bidonow uzywac plastikowych butelek i uzywac calej masy jednorazowych rzeczy a my turysci nie bedziemy reagowac na powszechne uzywanie plastiku, to szmaragdowa Grecja bedzie pelna smieci http://www.plasticfreegreece.com/

4
 Adam Martinakis
Adam Martinakis
2019-07-06 19:23:47

Wiekszosc tych smieci to pochodza z Istanbulu i Smyrny, ze strony Tureckiej ktora razem z Francja zanieczyszczaja najbardziej morze Srodzemne. Prawda ze Grecy tez nie sa najczysci i ja juz bardzo duzo lat im to mowie. Niestety moim zdaniem ta walka z plastykiem jest juz przegrana bo glupota ludzka nie ma granic

 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2019-07-06 19:37:40

Adam, część tych śmieci przypływa z innych greckich wysp: "prezydent gminy miejskiej Pachia Ammos, który podkreślał że spora część śmieci znajdowanych na ich plaży jest łatwa do zidentyfikowania. W szczególności dotyczy to plastikowych toreb, na których znajdują się nadruki nazw sklepów oraz ich adresy. Wiele spośród tych przypadków dotyczy firm działających na Cykladach".

 Adam Martinakis
Adam Martinakis
2019-07-06 19:55:07

CRETE - Kreta Oczywiscie sa ludzie na wyspach co wywalaja smieci do morza nie sprzeczam sie. Ale te dwa miasta co napisalem to maja ponad 20 millionow ludzkosci, czyli 2 Grecje. Tylko te 2 miasta nie mowie o innych. Morze Srodziemne jest takze zamnkniete morze i to powieksza problem. Ten problem dotyczy juz caly swiat i jest globalny. Karaiby maja juz potezny problem z plastykiem, takze nawet oddalone wyspy na Pacyfiku. To juz przekracza Grecje czy jakies wyspy, ktore zgadzam sie ze powinni i tak uwazac na smiecie tak jak i wszysczy wszedzie, jesli chcemy oddac ta planente dziecia jeszcze w jakims normalnym stanie, co ja jak juz mowilem nie widze tego.

1
 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2019-07-06 20:39:52

Adam, większość ludzi żyje ze świadomością "tu i teraz", nie myślą o przyszłości. Nie wiem czy jest sposób aby to zmienić. Można tylko pisać, edukować.

2
 Adaś Es
Adaś Es
2019-07-06 22:21:23

Niestety również widziałem ten dramat na Voulisma Beach po mniej uczęszczanej stronie. To że nie dało się nurkować to jedno, ale do k...y nędzy ludzie ruszcie głowami za nim będzie za późno. Kosze na śmieci są wszędzie korzystajcie z nich!!!!

 Rafał Mąder
Rafał Mąder
2019-07-06 23:04:45

Adrianna Izmajłowicz

 Maja Nować
Maja Nować
2019-07-07 05:55:10

Prądy morskie mogły przynieść te śmieci także z innych krajów. Nie jest powiedziane, że to tylko wina Greków Andrzej Lewandowski

 Andrzej Lewandowski
Andrzej Lewandowski
2019-07-10 18:01:14

Maja Nować jak to nad morzem wiadomo ze smieci maja rozne pochodzenie, ale i Grecy nie sa bez winy bo wystarczy popatrzec jak podaja zakupy jak wkladaja do kazdego soku slomke, itd

 Maryla Paturalska
Maryla Paturalska
2019-07-07 14:46:04

Chyba trzeba nazwę zmienić...

 Wojtek Arciszewski
Wojtek Arciszewski
2019-07-07 15:26:51

Tak było w kwietniu w Falassarna . To nie był sam brzeg, tylko miejsce za wydmą od strony lądu.Czyli ślad po plażowiczach z sezonu 2018

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10156317696052551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Karolina Mroczek: Knossos piękne miejsce
Elżbieta Kaffler: Knossos tak
Halina Kocimska: Taaaaaak. Obowiązkowo
Sylwia Kulak: Właśnie wróciłam . Grecka sałatka przepyszna. A feta wyśmienita. Byliśmy na Krecie :)
Walentyna Swietochowska: Wystarczy pomyśleć o Krecie i już czuję zapach sałatki,ale sałatka na Krecie ma wspaniały smak !
Marcin Palacz: Niestety smakuje inaczej. Mimo tego że przywiezlismy fete, następnym razem zbiorę też do domu pomidora ogórka no i cebulę która ma również inny smak u nas. Mimo tego sądzę, że nadal nie będzie tak smakować jak w Grecji.
Renata Dzioba: Rzeczywiście smakuje inaczej
Click and Boat
CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt