Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Mautgebühren in Kreta

Noch vor wenigen Jahren wurden die meisten Straßenverkehrsvorschriften in Kreta sehr langsam behandelt. Viele der Verstöße wurden überhaupt nicht registriert, und viele der ausgegebenen Mandate, durch verschiedene Verbindungen wurden auf die eine oder andere Weise annulliert. Seit einigen Jahren kann man jedoch auf Kreta eine viel restriktivere Herangehensweise an die Einhaltung der Verkehrsregeln feststellen. Dies gilt insbesondere für die Geschwindigkeitsregelung, die Anschnallgurte, das Tragen von Kindern in Autositzen und die Nutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt.

Jednoślade nur in einem Helm

Die Aufmerksamkeit sollte dem Fahrer von Zweirädern und Quads gewidmet werden, denn die Zeiten, in denen man sich ohne Helm in einem Motorrad oder Roller bewegen konnte, sind längst vorbei. Aufgrund der recht häufigen tragischen Ereignisse, an denen diese Fahrzeuge teilnehmen, organisieren griechische Polizisten vorbeugende Maßnahmen, um Fahrer ohne Helm zu fangen und zu bestrafen. Dies gilt insbesondere für typische Party-Resorts wie Malia, Stalida, Platanias, wo das Problem der "wilden" Bewegung aller Zweiräder und Quads am größten ist. Die maximale Strafe für dieses Vergehen ist eine Geldstrafe von 350 € und der Verlust von Fahrprivilegien für 10 Tage.



Geschwindigkeitskontrolle

Seit einigen Jahren (genau ab 2008) entlang der Neuen Nationalstraße wurden an vielen Stellen Blitzer aufgestellt. Die meisten von ihnen sind gut mit entsprechenden Platten markiert. Im Moment funktionieren wahrscheinlich alle nicht oder sind am Boden zerstört. Sie sollten nicht von der Aussicht auf den Blitzer überrascht sein, welcher Fall mit Messgeräten mit einem Müllsack abgedeckt ist. Solche Erkenntnisse können schnelleres Fahren fördern. Leider kann die Versuchung eines stärkeren Gasdruckes jedoch in einem teuren Auftrag enden, da die griechische Polizei (wie Polen) viele Orte hat, an denen sie bereit ist, traditionelle Trockner und Lasergeschwindigkeitsmessgeräte einzusetzen. Messungen mit diesen letzten Geräten können besonders schmerzhaft sein, da sie die Geschwindigkeit aus viel größeren Entfernungen steuern als bei herkömmlichen Radargeräten.

Die neue Nationalstraße
Die Neue Nationalstraße (Krajowa) - ist die Hauptverkehrsader zwischen dem östlichen und westlichen Teil Kretas. Auf diese Weise werden Sie am häufigsten mit Polizeikontrollen konfrontiert, die die Geschwindigkeit kontrollieren.

Wenn die Fahrzeuge aus der entgegengesetzten Richtung mit langen Lichtern blinken, wie in Polen, können Sie eine Polizeipatrouille erwarten, die an der Straße steht. In solchen Situationen lohnt es sich zu veröffentlichen.

ICH KAPTA

In größeren Städten sind Parkplätze im Zentrum zahlbar. Das Mautsystem basiert auf Parkuhren oder auf traditionellen Kartonzuschnitten, bei denen Datum und Uhrzeit des Beginns einer Haltestelle markiert werden müssen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie an einem bestimmten Ort kostenlos parken können, fragen Sie einen Einheimischen oder suchen Sie Informationen im nächstgelegenen Kiosk. Wir empfehlen, die erforderlichen Gebühren zu entrichten, da sie im Verhältnis zu der Höhe eines Mandats, dem Sie ausgesetzt sind, relativ niedrig sind. Es lohnt sich auch, auf die zusätzliche Bezeichnung von Parkplätzen zu achten, da Parkgebühren oft (z. B. im Bereich des Archäologischen Museums in Heraklion) nur für bestimmte Wochentage gelten.

Parkticket
Ein typisches Parkticket - abgebildet auf dem Bild, stammt aus Heraklion

Ich habe ein Ticket ... und was als nächstes?

Im Moment gibt es oft auch die Meinung, dass es sich nicht lohnt, Geldstrafen in Griechenland zu zahlen oder sich Sorgen darüber zu machen. Es lohnt sich, diese Ansichten zu überdenken, da die immer stärkere Integration der Länder, aus denen die Europäische Union besteht, die Erhebung von strafrechtlichen Sanktionen im Ausland erleichtert. Dies ist besonders schmerzhaft für Menschen, die wenige Jahre nach dem Verkehrsdelikt zur Zahlung der Strafe zusammen mit Strafzinsen aufgefordert werden. Ein zusätzlicher Anreiz, Geldstrafen in Griechenland zu zahlen, ist eine Reduzierung des Strafgeldes um 50% innerhalb einer Woche nach dem Verstoß.

Die Gebühr kann an die nächste Post bezahlt werden. Aufgrund der leicht unterschiedlichen Arbeitskultur der lokalen Büros und der Gewohnheit, Pausen in den Nachmittagsstunden zu machen, schlage ich vor, dass Sie gehenMorgen. Sie sollten auch nicht von der großen Warteschlange und Service-Schnecken überrascht sein (was nicht nur aus der freien Arbeit von Beamten resultiert, sondern hauptsächlich aus der Langsamkeit eines seltsamen Informationssystems).

Zeichen
In vielen Orten auf den kretischen Straßen, unter den gesetzten Zeichen, können Sie ein leichtes Chaos bemerken, das polnische Fahrer nicht überraschen sollte .

Kein Wahnsinn

Denken Sie daran, dass Sie im Urlaub sind, was Ihnen Ruhe vom Alltagsregime geben sollte. Eile ist einer der Hauptgründe für die Verletzung der Verkehrsregeln. Ja, ein dummer Fahrschein kann Ihnen immer passieren, aber durch Einhaltung der Verkehrsregeln minimieren Sie dieses Risiko fast auf Null. Bevor Sie Kreta erkunden, lohnt es sich, die Besonderheiten des Fahrens auf dieser Insel kennenzulernen. Wertvolle Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.



Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 4
Liczba ocen: 2
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4 na 5 (0) liczba ocen 2
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Ein Auto mieten in Kreta

Ein Auto mieten in Kreta

Die Website enthält wertvolle Kommentare, die auf Kreta nützlich sein können.

Straßen auf Kreta ... oder wie man die Insel effizient befahren kann

Straßen auf Kreta ... oder wie man die Insel effizient befahren kann

Eine Sammlung von Tipps, wie man sich fortbewegen kann.

Mit dem Auto rund um Kreta

Mit dem Auto rund um Kreta

Die Bergstraßen in Kreta benötigen eine Hand vom Fahrer. Es gibt Stellen, an denen die Straße in einen Berghang einschneidet, und ihre Grenze auf der einen Seite ist durch eine senkrechte Mauer mit zerbröckelnden Felsen und auf der anderen Seite durch einen Abhang gekennzeichnet, der steil abfällt. In den meisten Fällen sind energiesparende Barrieren für Fahrzeuge der Standard, aber es gibt auch Orte, wo dichte Betonpfeiler die einzigen Sicherheitsmaßnahmen sind.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Sonia Wróbel: Wczoraj pokonaliśmy trasę wąwozu. Zdecydowanie trudniejsza od Wąeozu Imbros.W dwoch miejscach były drabinki . Należy wziąść duży zapas wody,bo na ostatnich 3 km nie było żadnego źródełka. Trudy wynagradza wyjątkowa przyroda: orły ,jaszurki a nawet węże +oszałamiający zapach szałwi i tymianku.
Jaromir Kaliński: Ciekawe czy mandaty poszły dla turystów czy chodź jeden dla lokalsow. Na Zakhyntos policja nawet nie chciał przyjąć zawiadomienia bo dotyczyła ziomka z wyspy.... taka grecka solidarnosc
Andrzej Cygan: Zupełna racja , popieram
Patrycja Szwedowska: Bedac w Grecji , jak najbardziej NAM , może sie wydawać , ze Grecy jeżdżą bez żadnych przepisów , a prawo jazdy maja wyssane z palca. (...)
Gosia | crete.pl : Jak będziemy coś wiedzieli to wrzucimy informację na stronę.
Witek Zadziorko: No cóż... Grecka policja się nie opi.... Lepiej z nimi nie mieć spotkań.
Agata M. Wrońska: Bardzo polecam. To magiczne miejsce.
gość PiotrWie: Gdyby w Polsce w miejscowościach były zwężenia na jeden samochód bez określenia pierwszeństwa to by tam stały dwa barany przepychając się który pojedzie pierwszy - a na Krecie obaj usiłują przepuścić tego drugiego.
gość Kalina : Dzięki za odpowiedź.  A czy w dniach od 29 czerwca do 20 lipca są jakieś doroczne imprezy w Chanii, Rethymno lub w pobliżu? Kulinarne, muzyczne, regionalne, artystyczne?
Krzysiek Krzycho: Nie wiem co Wam przeszkadza i tak strasznie biadolicie jak to jeżdżą Grecy, jak parkują że prawo jazdy znajdują w chipsach......ludzie obudźcie się , nigdzie nie wypoczywam tak za kołkiem jak na Krecie. Niedawno znów wróciłem i zrobiłem ponad 2 tys km i byłem wyluzowany bez żadnych problemów. Mnie ich nawyki kompletnie nie przeszkadzają. (...)
Счастливый Человек: 3 razy wypożyczaliśmy z mężem samochód na Krecie, mnóstwo przejechanych kilometrów, a nawet nie wiem, jak tam wygląda policjant
Norbert Michalak: Rok temu to samo zdjęcie było wystawione i nawet nie wiem czy treść postu nie była ta sama... Powiedzcie, że się mylę
Michal Milej: Czy tam w ogóle są jakieś przepisy?
Sylwia Sewestianow: no i dobrze bo jadąc po tych drogach byłam przerażona jak Ci kierowcy jeżdżą :) szalency :p
Piotrek | www.crete.pl : Wydaje mi się, że wystarczy abyś dojechała do miejscowości Georgioupolis skąd spokojnie możesz dojść do jeziora. Odległość dzieląca te miejsca to zaledwie około 3-4km. Wydaje mi się również, że w sezonie zapewniane są dodatkowe połączenia dedykowane pod turystów (kolejki czy też busy) kursujące na trasie między Georgioupolis > Kournas. (...)
gość Magda: Witam My mamy rezerwację w miejscowości Maleme. Przez nią również przejezdza autobus na trasie Chania- Kissamos?
Dominik Ozięblewski: Ja przywiozłem, ale taką w butelce z procentami
gość Kalina : Dzień dobry, bardzo się cieszę,  że odkryłam Waszą stronkę,  lecimy z mężem i przyjaciółka 29 czerwca. Będziemy mieszkać w wiosce Plaka (nie tej od Spinalongi, tylko obok Almyridy). To nasz pierwszy raz na Krecie. Ale szósty w Grecji.  Niestety, nie będziemy jeździć autem tylko lokalnymi autobusami. (...)
gość Kalina : Dziękuję
gość PiotrWie: Ja bym powiedział że jak na Kretę to całkiem nieźle - szedłeś może z Nidy do Rouvas?
Aneta Andzia: Tam jest tak cudownie cicho i niesamowucie gorąco
Artur Kiwa: Stanowczo czołówka najpiękniejszych miejsc na wyspie. Zejście do plaży średnio trudne ale słabo oznakowane, standard na Krecie można powiedzieć.
Bernadeta Rybak Knaś: Z tego roku wyspa Maratonisi Zakynthos
Iwona Jażdzewska: Obecne również przy hotelu Minos Mare w Platanes. Niestety morze wyrzucilo tu też jednego martwego zółwia
Nina Dahl: Mia Dahl Meisingset
Click and Boat

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt