Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Stary most między Kato  ...
Znakomity widok na Heraklion  ...
Prom do Loutro || Ferry to  ...
Górska droga w pobliżu  ...
Dziki krajobraz wybrzeża w  ...

Kreta - die neuesten Nachrichten

Griechisches Panorama an diesem Wochenende

Wir erinnern Sie daran, dass dieses Wochenende vom 7. bis 8. Dezember das griechische Panorama im Nationalstadion in Warschau stattfinden wird. Diese Veranstaltung wurde zum fünften Mal in Polen organisiert. Wer bisher noch nicht die Gelegenheit hatte, zu dieser Veranstaltung zu kommen, wird nachdrücklich ermutigt. Treffen mit Reisebüros, Fluggesellschaften und Hotelvertretern können Ihnen bei der Planung Ihrer nächsten Reise nach Griechenland behilflich sein.

Physis von Kreta - griechisches Panorama

Es wird auch eine Gelegenheit sein, sich mit griechischen Produkten wie Oliven extra vergine, Oliven, original griechischem Käse, Weinen, Honig, Konfitüren, Kräutern und Gewürzen zu versorgen. Wir laden Sie herzlich zum Stand unserer Freunde aus Physis auf Kreta ein, wo Hier finden Sie kretisches Öl, Kosmetika, Honig und andere Produkte, die direkt aus Kreta in der Umgebung von Kritsa stammen.

Gosia i Piotrek,  data_2019-12-06 18:48:51 2019-12-06 18:48:51
facebook40
Anzahl der Kommentare: 4

Ein schwieriges Jahr für kretische Ölproduzenten

Kretisches Olivenöl war bisher ein Synonym für höchste Produktqualität und exzellenten Geschmack und seine Herstellung ist eine der wichtigsten Säulen der kretischen Wirtschaft. Olivenöl ist in erster Linie eine Grundzutat in der lokalen Küche, ohne die die Einwohner Kretas nicht auskommen könnten. Wenn jemand von Ihnen das Öl von Kreta verwendet, wissen Sie, dass seine Qualität wirklich hoch ist, besonders im Vergleich zu Ölen aus anderen Regionen Europas, die bei uns beliebt sind. In der Sonne gereifte Oliven und ein bestimmtes Klima sind Faktoren, die sich in Qualität und Geschmack niederschlagen. Zumindest war es so weit.

Ein schwieriges Jahr für kretische Ölproduzenten

Gosia,  data_2019-12-05 20:06:07 2019-12-05 20:06:07
facebook22
Anzahl der Kommentare: 3

Zusammenfassung der touristischen Saison 2019 in der Samaria-Schlucht

Die diesjährige Touristensaison in der Samaria-Schlucht hatte einen sehr schwierigen Anfang. Die starken Regenfälle im Frühjahr verursachten große Schäden an den Straßen, die zum Omalos-Plateau führten. Praktisch bis zum letzten Tag vor der vollständigen Eröffnung des Wanderwegs in der Schlucht wurden Arbeiten durchgeführt, um eine sichere Kommunikation zu gewährleisten. All dies bedeutete, dass die vollständige Eröffnung der Aufnahme nach Samaria in diesem Jahr erst am 10. Mai möglich war. Viele Leute sagten voraus, dass diese Saison eine der schlimmsten der letzten Jahre sein würde. Die diesjährige Statistik zeigt jedoch, dass diese Befürchtungen völlig unbegründet waren. Während der gesamten diesjährigen Saison besuchten mehr als 159.000 Besucher Samaria. Menschen.

Samaria-Schlucht 2019

Gosia i Piotrek,  data_2019-12-03 19:13:20 2019-12-03 19:13:20
facebook34
Anzahl der Kommentare: 7

Süßer Kürbis mit Pita

Wir haben oft über das Backen mit Filo geschrieben. Dieses universelle griechische Gebäck wird sowohl für salziges als auch für süßes Gebäck verwendet. Dieser dünne Kuchen kann auch mit gebackenem Kürbis und Gewürzen zubereitet werden. Mit Puderzucker bestreute Filo-Brötchen sind eine perfekte Ergänzung zum Frühstück oder Kaffee.

Süßer Kürbis mit Pita

Gosia i Piotrek,  data_2019-12-02 20:19:04 2019-12-02 20:19:04 Anzahl der Kommentare: brak

Moni Kapsa Kloster

Das Kloster Moni Kapsa (Μονή ΚαΚά) ist eines der interessantesten Klöster auf Kreta. Die massiven Gebäude wurden auf felsigen, grauen Hängen rund um die nahe gelegene Pervolakia-Schlucht errichtet. Von weitem sieht es so aus, als würden die Klostergebäude buchstäblich aus steilen Felsen herauswachsen. Der interessanteste Blick auf das Kloster ist vom Meer aus. Wenn Sie zur nahe gelegenen Insel Koufonissi segeln, haben Sie die Möglichkeit, Moni Kapsa vom Deck des Schiffes aus zu betrachten.

Moni Kapsa - Blick vom Meer

Gosia i Piotrek,  data_2019-12-01 19:22:15 2019-12-01 19:22:15 Anzahl der Kommentare: brak

Gehen Sie nach Lissos

Wenn Sie die interessantesten Orte auf Kreta besuchen, ist es unmöglich, viele sehr interessante Ausgrabungen zu verpassen, die die Überreste antiker antiker Zivilisationen zeigen. Einer der interessantesten ist unserer Meinung nach der in Lissos. Persönlich haben wir uns über viele Jahre gefreut, diesen Ort in die Liste unserer Urlaubspläne aufgenommen zu haben, und jedes Mal, wenn wir ihn mit großem Interesse besuchten. Eine detaillierte Beschreibung von Lissos finden Sie auf unserer Website. Heute möchten wir Sie zusätzlich zu diesen Inhalten zu einer Filmreise zu diesen Ausgrabungen einladen.

Gosia i Piotrek,  data_2019-11-30 19:05:31 2019-11-30 19:05:31
facebook37
Anzahl der Kommentare: 2

6.1 auf der Richterskala

Heute früh um 9:23 Menschen auf Kreta wurden von einem ziemlich starken Erdbeben der Stärke 6,1 überrascht. Laut Seismologen befand sich das Epizentrum in großer Tiefe (54 km) zwischen Kreta und der kleinen Insel Antikythera, die etwa 35 km westlich von Kreta liegt. Die Erschütterungen waren so stark, dass sie auch auf dem griechischen Festland zu spüren waren.

Erdbeben

Gosia,  data_2019-11-27 11:56:04 2019-11-27 11:56:04
facebook83
Anzahl der Kommentare: 14

Der erste Schnee in den White Mountains

Unter den heutigen Berichten aus Kreta befanden sich Fotos des ersten Schnees in den Weißen Bergen (Lefka Ori), die sich im Westen der Insel befinden. Die höchsten Gipfel dieses Gebirges waren mit leichtem Schnee bedeckt, einschließlich Pachnes [2453 m]. Dieser erste weiße Flaum bedeutet, dass sich auch der Winter langsam Kreta nähert. Obwohl die Schneemenge vorerst symbolisch ist, freute sich auch diese Menge über das Winterwetter.

Der erste Schnee in Lefka Ori Der Autor des Fotos ist Βασίλης Λιλικάκης. Das Foto wird nach flashnews.gr gepostet

Gosia,  data_2019-11-26 19:18:53 2019-11-26 19:18:53
facebook43
Anzahl der Kommentare: brak
Weitere Nachrichten von diesem Monat »
Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Jacek Jakobschy: Zapraszamy do Gdańska
Jola Ostraszewska: Kiedy Poznań ?
Artur Nowak: Mam to w dupie. Ja detalicznie i po kosztach kupuję oliwę z okolic Chani. Bo kocham Kretę. Na dobre i na złe
Ania Łuczyńska: Do zobaczenia jutro
Kinga Lademann: Dziś podobnie. 4,9..
Mariola Maj: Musisz☺
gość PiotrWie: Nie bardzo rozumiem czego w takim razie oczekują ci zainteresowani innymi trasami w okolicy - są szlaki, mapy, nawet czynne od wiosny do jesieni schronisko Kallerghi i schrony w Katsivelli i Rousies - jak ktoś jest zainteresowany to trzeba po prostu chodzić - i z roku na rok coraz więcej ludzi chodzi.
Aneta Okoniewska: Byłam na Krecie a do wąwozu Samaria nie dotarłam... muszę tam wrócić
Zofia Sokołowska: Byłam. Popłynęłam z kapitanem George z Sougii.
Ewa Szumowska: Albania, Grecja, co się dzieje
Janusz Safari: Ja nic nie poczułem
Kamil Juszczyk: Czyżby budzi się wulkan na Santorini. Oby nie, bo to by była wielka katastrofa. W sierpniu byłem na Santorini i taka stara babcia mówiła że dobrze że teraz odwiedzamy to miejsce bo niedługo może zniknąć pod wodą.
Ma Nickl: Rebecca Schmidt
Monika Zofia Koprowska-Ludwig: Na Santorini też trzeslo
Mariola Dudzinska: U nas w Hiraklionie oj trzeslo
Grzegorz Sprawka: Magdalena
Magdalena Mróz: Oj trzęsło nas trzęsło !!!
KIWI Travel: Super wiadomość! Brakowało takiego miejsca na Krecie!
Marianka Grzybowska: Jak nazywa sie to danie po grecku?
Martyna Zieba: Robert Braziewicz kolejny powod do powrotu
gość PiotrWie: Masowy turysta przylatuje czarterem i raczej z pakietem All. W sezonie od maja do końca wrześnie lata z Polski ok 20 samolotów na Kretę więc te przykładowe dwa w zimie przywiozłyby 10% turystów z sezonu. I byliby to inni turyści - bardziej świadomi po co przylecieli - zwiedzać a nie jeść od rana do wieczora i pić alkohol nad basenem. (...)
Joanna Czapla: Kreta nie jest i mam nadzieje nigdy nie będzie gotowa do przyjęcia masowej ilości turystów zimą. Prawda jest taka że tanie linie latają tutaj z PL (i nie tylko) już od kwietnia - do końca października. Gdyby masowa turystyka rozwinęła się również w Listopadzie, Grudniu, Styczniu, Lutym i Marcu wtedy Kteta przestała by być Kretą. (...)
gość PiotrWie: My byliśmy co prawda na początku listopada ale to już sezon zimowy na Cyprze - było całkiem sporo turystów ale tam są całą zimę loty bezpośrednie - gdyby były na Kretę też by ludzie latali - oprócz plaż na Krecie są góry w dużych ilościach i różnych stopniach trudności i wysokości - w sityjskich gdzie też jest gdzie pochodzić śnieg leży czasem tylko kilka - kilkanaście dni, zabytki można zwiedzać zdecydowanie ... (...)
Nikos Falirakis: Pytanie godne starożytnych filozofów ...
Wojtek Arciszewski: Każde wejście do wody ma kosztować 1 euro, z sikaniem 2 euro

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt