Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Fisch im Teig

Fisch im Teig

Zutaten

  • 115 g Weizenmehl
  • 1 Ei (unscharf)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 150 ml warmes Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • eine kleine Menge Mehl zu leeren
  • 3-4 Fischscheiben (abhängig von
    über die Größe des Fisches und die Anzahl der Portionen, die wir vorbereiten möchten)
  • Speiseöl
  • 1 Zitrone in acht geschnitten

Ρια σε κορρκούτι

Kleine, in Teig getauchte und in tiefem Öl gebratene Fischstücke sind eine köstliche und schnelle Art, Fisch in unserem Land auf ungewöhnliche Weise zuzubereiten. In Griechenland ist dieses Gericht sehr beliebt und wird zum Beispiel mit skordalią - griechischer Knoblauchsoße serviert. Der Teig zieht alle Gerüche aus dem Fisch und betont die Zartheit des Fleisches. Am besten frittieren Sie Fisch mit etwas dickem Fleisch wie Seeteufel, Kabeljau oder gewöhnliche Miruna.

1. Wir beginnen mit der Vorbereitung des Teiges. In einer großen Schüssel das Mehl zuerst mit Salz und Pfeffer vermischen und dann in die Schüssel, um das Ei und Olivenöl zu gießen. Die Masse sollte langsam mit einem Mixer gestartet werden, wobei langsam Wasser zugegeben wird. Wenn wir eine glatte, halbfeste Masse erhalten, können Sie mit dem nächsten Teil fortfahren.

2. Die Fische werden von Knochen und Haut gereinigt und in kleine Stücke geschnitten. Dann bestreuen Sie sie mit Mehl, damit der Teig am Fisch kleben bleibt.

3. Erhitzen Sie das Frittieröl in einem tiefen Behälter, bis das eingeworfene Stück Brot in einer Minute gebräunt ist. Wenn das Öl die richtige Temperatur erreicht hat, die Fischstücke in den Teig tauchen und in ein tiefes Öl geben. Der Fisch sollte in kleinen Portionen für etwa 5 Minuten gebraten werden, bis die goldene Farbe erreicht ist, sollte der Teig knusprig sein. Die Fischstücke sollten mit einem Schaumlöffel entfernt werden und jeder von ihnen sollte gut auf einem Papiertuch abgelassen werden.

4. Der Fisch wird in heißem Teig mit Zitronensaft beträufelt, zum Beispiel mit gebratenen griechischen Kartoffeln oder Skordalią und Gemüse.


Fisch im Teig

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Autor
Średnia: NAN
Liczba ocen: 0
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Tintenfisch in tiefem Öl gebraten

Tintenfisch in tiefem Öl gebraten

In griechischen Tavernen ist eine der beliebtesten Vorspeisen gebratener Tintenfisch. Die schmackhaftesten und weichsten werden kleine Exemplare sein, also wenn es eine Gelegenheit gibt, ist es am besten, sie zu bestellen. Es lohnt sich jedoch, sich daran zu erinnern, dass man bei einem Fischessen lieber in eine gute Taverne geht als in eine der "Kneipen", die sich in der Nähe der Touristenpromenade befinden, denn dann steigt die Chance auf einen gummiartigen und ungenießbaren Tintenfisch.

Dorada aus dem Ofen mit Zitrone und Rosmarin

Dorada aus dem Ofen mit Zitrone und Rosmarin

Dorada ist ein köstlicher Fisch, der in der mediterranen Küche, einschließlich der griechischen Küche, beliebt ist. Der außerordentliche Geschmack ihres saftigen, aber festen Fleisches macht sie zur leichteren Zubereitung, je mehr wir ihre Qualitäten genießen können. Die Inspiration wurde immer von der griechischen Küche geliefert. Südstaatler wissen sehr gut, dass frischer Fisch nicht zu viele Behandlungen braucht, um gut schmecken zu können.

Garides Saganaki

Garides Saganaki

Garides saganaki oder in Tomatensoße mit Fetakäse gebackene Krabben gehören zu den berühmtesten griechischen Gerichten. Es wird besonders die Liebhaber dieser Krebstiere ansprechen. Eine dicke Tomatensauce mit eingesunkenen Garnelen, bestreut mit Fetakäse und Petersilie, wird mit einem guten Brot serviert, das die Reste der Soße perfekt entfernt. Obwohl das Gericht leicht zuzubereiten ist, ist es notwendig, etwas Zeit für die Zubereitung zu reservieren. Ein großer Teil davon wird der Reinigung von Garnelen gewidmet sein.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

gość PiotrWie: a my w tym roku oprócz Krety spróbowaliśmy innych wysp - Kreta jest duża i da się znaleźć miejsca gdzie nie docierają biura podróży, ale wyobraźcie sobie całą wyspę gdzie nie dociera turystyka zorganizowana - to jest dopiero inna bajka.
Daniel Fik: Bo "nasz"naród nie wie co najlepsze:)
Daria Tosta: Kreta najlepsza
Jola Ostraszewska: Z prespektywy biur podróży. Fakt zaczynam być w tych 20٪ , którzy robią to indywidualnie, ale ... zawsze na Kretę
Anna Evelyn: Miesiąc temu jechałam z kierowca busa palił i pił kawę i gadał przez telefon , były dzieci szkolne , to juz przesada - ale to taki kraj , przecież okno miał otwarte ....
Kasia Chrobry: Chyba nie przejdzie
Mariusz Bart: Moje pierwsze wrażenie z publicznej plaży na Krecie, okupowanej przez grecką latorośl: "W Grecji to dzieci się chyba rodzą z kiepem w ustach"..
Katerina Kate: Nie ma szans. Grecja = palenie papierosów. Koniec kropka
Marcin Pilarski: No to gdzie ja teraz zobaczę pana sprzedającego na BP z fajką.
Artur Nowak: Szukają pieniędzy jak nasz Pinokio
Dana Gołowacz: Koniec Świata bliski ;) jakoś cięzko mi sobie wyobrazić Kreteńczyków,bez papierosów ;)
Lisa Guldstrand: Ierapetra is our paradise and we are moving there when we retire in a couple of years
Ewa Szumowska: Larapetra nie rzuciła mnie na kolana
Roy Feuillade: Had a lovely day here with my Greek family
Paulina Kurkowiak: Byłam tam w tym roku w maju i już było prawie 30 stopni☀️☀️☀️
Karina Szafraniec: Pychotka...polecam
Reszczyńska Eveline: Pychotka. Jadłam na Korfu
Joanna Gumienna- Zalewska: 
Agnieszka Caputa Kieluś: Jeśli to coś podobnego do baklawy którą jadłam w tym roku na Korfu to musi być pyszne
Mariola Dudzinska: Pychota
Gisele Sisco Criscuolo: 
Mariusz Bart: Wycieczka na Mikołajki z dziecią jak znalazł :)
Piotr Pietrzak: Będziemy
Ania Łuczyńska: Zaproszenia wydrukowane. Teraz tylko odliczamy... i do zobaczenia ☺️
Tomasz Niewiadomski: Z zewnątrz niepozorny a za murami fascynujący

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt