Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Garides Saganaki

Garides Saganaki

Zutaten (2 Portionen)

  • 12 rohe große Garnelen
  • Dose Tomaten und / oder hausgemachtes Tomatenmark
  • durchschnittliche Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Olivenöl
  • Weißwein (optional)
  • Feta-Käse
  • gehackte Petersilie
  • getrockneter Oregano

Αρίδες σαγανάκι

Garides saganaki oder in Tomatensoße mit Fetakäse gebackene Krabben gehören zu den berühmtesten griechischen Gerichten. Es wird besonders die Liebhaber dieser Krebstiere ansprechen. Eine dicke Tomatensauce mit eingesunkenen Garnelen, bestreut mit Fetakäse und Petersilie, wird mit einem guten Brot serviert, das die Reste der Soße perfekt entfernt. Obwohl das Gericht leicht zuzubereiten ist, ist es notwendig, etwas Zeit für die Zubereitung zu reservieren. Ein großer Teil davon wird der Reinigung von Garnelen gewidmet sein.

Obwohl wir auf Kreta eine Version dieses Gerichts gegessen haben, das aus kleinen Garnelen zubereitet wurde, ist es unserer Meinung nach am besten, sie aus frischen, rohen, ziemlich großen Exemplaren zuzubereiten. Wenn du solche Garnelen noch nicht gereinigt hast und nicht weißt, wie es geht, empfehlen wir dir eines der vielen Lehrvideos, die auf YouTube verfügbar sind.

Saganaki ist eine Art kleine Pfanne, auf der dieses Gericht in Griechenland zubereitet wird. Wenn wir es haben, brauchen wir keine separate Auflaufform. Nach der Zubereitung der Soße wird die Pfanne einfach in den Ofen gestellt. Wenn Sie es jedoch nicht in Ihrem Küchenzubehör haben, reicht es aus, eine einfache Pfanne und eine hitzebeständige Schüssel zu verwenden. Wir benutzten griechische Tongerichte, die wir vorher einweichen mussten, und legten sie dann in einen kalten Ofen, der nicht vorgeheizt war.

1. Rohe Garnelen sollten zuerst gereinigt werden. Mit jeder Garnele den Kopf abschneiden und vorsichtig die Schale mit den Beinen und dem Schwanz entfernen. Am Ende vorsichtig den Kamm und den Körper auf der gegenüberliegenden Seite schneiden und den Darm entfernen. Im Allgemeinen sind sie gut sichtbar und ähneln dunklen Fäden, manchmal aber auch transparent. Unabhängig von der Farbe, entfernen Sie sie vollständig. Am Ende spülen Sie jede Garnele mit kaltem Wasser und beiseite stellen.

2. Erhitzen Sie eine kleine Menge Olivenöl in einer Pfanne. Brate die Garnelen auf beiden Seiten an, bis sie eine leicht rosa Farbe haben. Nach dem Braten legen Sie sie auf einer separaten Platte.

3. Fügen Sie in derselben Pfanne mehr Olivenöl hinzu, erwärmen Sie es und braten Sie die Zwiebeln, bis sie goldbraun sind. Fügen Sie die zerdrückten Knoblauchzehen zur Zwiebel hinzu und braten Sie sie eine Weile. Wir fügen gemischte Tomaten und / oder Tomatenpüree hinzu. Wahlweise können wir der Sauce etwas Wein hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Oregano würzen und kochen, bis die Sauce eindickt.

4. Die fertige Soße in eine hitzebeständige Schüssel geben, die Garnelen hinzufügen, mit zerkleinertem Feta-Käse und Oregano bestreuen und 10-15 Minuten bei 180-200 Grad backen.

5. Nach dem Entfernen aus dem Ofen, bestreuen Sie die Schüssel mit gehackter Petersilie und servieren Sie mit Brot.

Καλή όρεξη!


Garides Saganaki

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 4.5
Liczba ocen: 1
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4.5 na 5 (0) liczba ocen 1
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 Walentyna Swietochowska
Walentyna Swietochowska
2016-03-31 18:51:39

tego nie przyszło się spróbować,ale pewnie pycha!

1
 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2016-03-31 18:53:34

Jeśli ktoś lubi krewetki to polecamy :). Warto sięgnąć po to danie w dobrych lokalnych tawernach.

 Adam Majewski
Adam Majewski
2016-03-31 20:46:08

Oczywiście jak większość dań na Krecie to jest pyszne,pozostałe są dobre,niedobrych nie jadłem jeszcze

1
 CRETE - Kreta
CRETE - Kreta
2016-03-31 20:58:40

To fakt, sos, spieczona feta i chleb. Mistrzowskie połączenie :)

1

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

lub kliknij w poniższy link aby skorzystać z możliwosci komentowania przez facebooka:
https://www.facebook.com/crete.poland/posts/10153519400327551

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Paprikaschoten gefüllt mit Calamari

Paprikaschoten gefüllt mit Calamari

Die Stammgäste von Kreta und Griechenland kennen das Gemista-Gericht gut, also gefüllte Paprika, Zucchini oder Tomaten. Dieses schmackhafte Gericht kann sowohl in der vegetarischen Variante als auch mit Fleisch zubereitet werden. In beiden Fällen ist es genauso lecker.

Fisch im Teig

Fisch im Teig

Kleine, in Teig getauchte und in tiefem Öl gebratene Fischstücke sind eine köstliche und schnelle Art, Fisch in unserem Land auf ungewöhnliche Weise zuzubereiten. In Griechenland ist dieses Gericht sehr beliebt und wird zum Beispiel mit skordalią - griechischer Knoblauchsoße serviert. Der Teig zieht alle Gerüche aus dem Fisch und betont die Zartheit des Fleisches. Fisch mit weißem Fleisch wie Seeteufel, Kabeljau oder gewöhnliche Miruna sind die besten zum Braten.

Kabeljau im Teig gebraten

Kabeljau im Teig gebraten

Kabeljau im Teig serviert mit Skordalia - Knoblauchpaste - ist ein Gericht, das normalerweise am Unabhängigkeitstag in Griechenland serviert wird. Traditionell wird er aus gesalzenem Kabeljau hergestellt, weil es im Inneren des griechischen Landes schwierig war, rohen, frischen Fisch zu finden. In Polen werden Sie diesen Fisch wahrscheinlich nicht in dieser Form kaufen, also brauchen Sie nur frischen, normalen Kabeljau. Dicke Fleischstücke sind die besten Zutaten für dieses Gericht. Ein weiterer Vorteil von Kabeljau ist sein niedriger Heizwert, sowie sein niedriger Fettgehalt, wodurch dieser Fisch perfekt zum Braten geeignet ist.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Olenka Cze: Świetny! Nasz drugi dom:)
Mariusz Wysłych: 
Ilona Mierzejewska: A film genialny!!!
Ilona Mierzejewska: Coś pięknego... Mój raj... Już niedługo, za momencik tam będę
Linda Stewart: I love the noise a cicada makes.It's part of the mediterranean.
Βασω Ζαγορα: 
Przemek Kądracki: Ale jak oni robią wszędzie hałas to jest jest ok? Co za naród :/ :/
Maria Huff: This is hilarious how can anyone sue a place because of that . You cant control Mother Nature people for real lol.
Adaś Es: Miód na moje uszy
Anna Zalewska: 2 lata temu byliśmy na Korfu w połowie czerwca. Było za zimno na cykady. Jakoś tak głucho było...
Maryla Paturalska: Pierwszego dnia mogą być irytujące, ale potem się ich nie słyszy☺
Anna Przywecka: Inne komentarze, również od turystów z UK to takie, ze nie było english breakfast
Joanna Rozwadowska: Idioci
Wojtek Kedziora: No i co z tego....wypoczywamy....u nas jest tak samo....
Aneta Osiecka: Nie ma bardziej relaksującego dźwięku niż cykady, uwielbiam
Monika Piętas: Cykady z Rodos
Anna Zgliczynska: Jak Grecja to muszą być cykady
Marta Wolny-Lis: Na Korfu w tym roku też nie odpuszaly. Uwielbiam ten dźwięk, nieodzownie kojarzy mi się z błogim relaksem na najpiękniejszych wyspach świata
Marcin Krasnowski: No cóż.... każdy kraj ma swoje "Sebixy i Karyny" ;)
Grzegorz Pęczek: Niech jadą na Grenlandię będzie lepiej
Roy Feuillade: This is a lovely noise you know your in Crete
Asia Wieland: Uwielbiam cykady, kwintesencja Grecji
Robert Wita: :)
Banan Z Drewna: https://youtu.be/vZV74UHjwRw
Gosia Ja: Cykady ❤ uwielbiam

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt