Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Olivenöl ungleichmäßig oder Klassifizierung von Ölsorten

Viele Menschen, die in unsere Ladenregale schauen, können den Eindruck gewinnen, dass der Preis und das Aussehen der Flasche die einzigen Parameter sind, die einzelne Öle auszeichnen. Es ist auch leicht, unter dem Wahn zu sein, dass alle gepressten Öle jene sind, die als extra natives Olivenöl klassifiziert werden. Clever kreierte Etiketten, die aus geeigneten grafischen Elementen bestehen, können die viel geringere tatsächliche Qualität des Produkts überdecken.

Bevor mit der Diskussion über die Qualität des Öls begonnen wird, lohnt es sich, sich mit der Klassifizierung auf dem europäischen Markt vertraut zu machen. Diese Liste umfasst vier Grundtypen: natives Olivenöl extra, natives Olivenöl, raffiniertes Olivenöl (reines Olivenöl), Tresteröl. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der einzelnen Kategorien mit einer Angleichung ihrer Grundfunktionen.

Olivenöl mit Lagana Brot

Natives Olivenöl extra

Die beliebteste Art ist das durch Kaltpressung gewonnene native Olivenöl, dessen Säuregehalt weniger als 0,8% beträgt. Als ich die Ecken des Internets durchkämmte, fand ich irrige Meinungen, dass alle Öle, die gegenwärtig in den Geschäften verfügbar sind, extra virginische Öle waren. Gewiss ist eine solche Aussage nicht wahrheitsgemäß. Ein gutes Beispiel ist Öl, das in einer der Discountketten verkauft wird. Es ist vergeblich, nach den Worten "Extra Virgin" zu suchen, obwohl es laut Herstellererklärung reines Olivenöl ist. Natürlich disqualifiziert es dieses Öl nicht aus dem täglichen Gebrauch.

Übrigens, es ist erwähnenswert, dass nur 10% der Öle, die bei der ersten Pressung aus der gesamten Weltproduktion gewonnen wurden, die Bedingungen der Extra-Virgin-Klasse erfüllen. Für die Mittelmeerländer ist dieser Prozentsatz viel höher. Für Pressöle in Spanien sind es 30%, für Italien sind es rund 65%. In diesem Bereich ist Griechenland eindeutig führend, denn 80% des Öls, das bei der ersten Pressung gewonnen wird, ist extra virginisches Öl. Solch ein Ergebnis gibt das Konzept der hohen Qualität und der ausgezeichneten geschmacklichen Qualitäten von Ölen aus Griechenland.

Teilnahme von extra nativen Oliven an der Produktion einzelner Länder
Prozentsatz des nativen Olivenöls in der allgemeinen Produktion ausgewählter Länder und in der Welt

Natives Olivenöl

Natives Olivenöl Extra von minderer Qualität. Der Gehalt an freien Säuren sollte im Bereich von bis zu 1,5% liegen. Diese Arten von Ölen müssen immer noch hohe Geschmacksqualitäten aufweisen. Alle Arten von seltsamen Gerüchen und unangenehmen Geschmack disqualifizieren diese Art von Produkten vom Konsumort. Diese Öle sind üblicherweise für die Raffination oder andere Verwendungen (z. B. in der Kosmetikindustrie) vorgesehen.

Raffiniertes Öl

Diese Art von Öl entsteht durch chemische Veränderungen, die auf die Beseitigung von Geschmacksfehlern oder zu hohen Säuregehalt abzielen. Typischerweise werden bei der Raffination Öle schlechterer Qualität verwendet, die aus Virgin gewonnen werden, die einen schlechten Geschmack oder ein schlechtes Aroma haben und deren Acidität oft 3% übersteigt. Die unverarbeitete Form dieser Art von Öl heißt Lampante. Dieser Name kommt vom italienischen Wort für eine Lampe und bezieht sich auf den alten typischen Gebrauch dieser Öle als Brennstoff.

Raffiniertes Olivenöl zeichnet sich durch einen viel geringeren Säuregehalt aus (etwa 0,3%) als das Öl aus den ersten beiden Kategorien. Ein solch niedriges Ergebnis wird jedoch auf Kosten der Beseitigung einiger der positiven Eigenschaften des Öls erhalten. Die Raffination hat auch einen drastischen Einfluss auf die geschmacklichen Werte des fertigen Produkts.

Im Laufe des Handels erscheint raffiniertes Öl sehr oft unter den Namen Reines Olivenöl oder einfach Olivenöl. Die Öle dieses Typs haben eine höhere Temperatur des Rauchens, was ein besonders wünschenswertes Merkmal beim Braten ist. Aus diesem Grund werden sie gerne in der kleinen Gastronomie, in allen Arten von Restaurants, Bars oder Tavernen verwendet. Natürlich ist raffiniertes Öl auch für den häuslichen Gebrauch geeignet, insbesondere wenn der Hauptzweck des Öls die Wärmebehandlung bei einer höheren Temperatur ist. Wenn Sie diese Art von Öl doch gelöscht haben, denken Sie daran, dass die große Mehrheit der in Polen so beliebten Rapsöle auch raffiniert ist.

Oliven auf Kreta Olivenöl aus griechischen und kretischen Bäumen ist konkurrenzlos

Tresteröl

Es entsteht durch die Raffination von Öl, das aus der Nachpressung von Fruchtfleisch gewonnen wird, das nach der Produktion von extra nativem Olivenöl übrig geblieben ist. In diesem Fall wird das Öl erhalten, indem eine Kombination von mehreren Verfahren verwendet wird, die die Extraktion von Ölresten aus geprägten Pometes wesentlich erleichtert. Eine der grundlegenden Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz ist das Heißprägen und die Verwendung von Lösungsmitteln, die den Prozess der Ölgewinnung unterstützen. Dies ist bei weitem die schlimmste Art von Öl, die den Namen Olivenöl nicht tragen kann. In einer Situation, in der das Endprodukt zum Verzehr bestimmt ist, kann sein Geschmack durch Zugabe anderer Öle, einschließlich einer Beimischung von Olivenöl, angereichert werden. In den meisten Fällen ist Tresteröl nicht zum Verzehr bestimmt, und seine typische Anwendung ist die industrielle Verwendung.

Sie kennen bereits die Klassifizierung der Öle, aber am Ende möchten wir etwas hinzufügen. Aus unserer reichen kulinarischen Erfahrung empfehlen wir, griechische Öle zu probieren. In Bezug auf die in Polen erhältlichen Öle sind sie unseres Erachtens hinsichtlich Aroma und Geschmack unkonventionell. Selbst das durchschnittliche griechische native Olivenöl wird definitiv besser sein als die meisten der besten Oliven in unseren Ladenregalen - vor allem die, die in einem der südlichen Länder als die Nummer eins beworben werden.

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 4.5
Liczba ocen: 4
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4.5 na 5 (0) liczba ocen 4
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 gość}
gość Egon
2014-09-18 08:41:42

wytłoczyny

 Czy są gdzieś na Krecie sprzedawane wytłoczyny z oliwek?

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Atrapos - getrocknete Pflaumen und Amfissa Oliven im Ofen getrocknet

Atrapos - getrocknete Pflaumen und Amfissa Oliven im Ofen getrocknet

Bei unseren kulinarischen Experimenten und bei der Zubereitung unserer täglichen Mahlzeiten versuchen wir so oft wie möglich nach einzigartigen Produkten aus Kreta oder Griechenland zu greifen. Viele von ihnen passen dauerhaft in unsere Speisekarte und erreichen systematisch unsere Einkaufslisten. Seit einiger Zeit gehören getrocknete Pflaumen und schwarze Oliven der griechischen Firma Atrapos zur Gruppe dieser Art von Produkten. Zu Beginn ist es wichtig zu betonen, dass beide Produkte quasi im permanenten Angebot des Online-Shops kreeta24.pl sind.

Stamnagathi oder eine andere Heilpflanze aus Kreta

Stamnagathi oder eine andere Heilpflanze aus Kreta

Wir sind nicht überrascht, dass viele auf Kreta wachsende Pflanzen heilende Eigenschaften haben. Auf den Seiten unserer Website haben wir viele Male über die ungewöhnlichen Eigenschaften von Malotiry, Dictamus, Purge oder Oregano geschrieben. Diesmal lesen wir, dass die Wissenschaftler eine andere kretische endemische Pflanze unter das Mikroskop genommen haben. Stamnagathi ist eine Zichoriensorte, die in der Wildnis der Omalos-Hochebene und der Weißen Berge wächst. Derzeit wird es auch von einigen Gartenfarmen angebaut.

Eliama Gold - kretisches Gold

Eliama Gold - kretisches Gold

Eine der größten Neuheiten, die in den letzten zwei Jahren auf dem polnischen Markt erschienen sind, sind Polyphenolöle mit Ursprung auf Kreta und Griechenland. Letztes Jahr haben wir zweimal darüber geschrieben, aber sie sind in Polen noch wenig bekannte und erkennbare Produkte. Für uns ist dieses Thema sehr interessant geworden, also haben wir uns entschieden, es noch näher zu betrachten. Daher veröffentlichen wir weitere Informationen zu Polyphenolölen, wobei der Schwerpunkt auf dem ausgezeichneten Öl Eliama Gold liegt, das von Elli's Farm auf Kreta produziert wird.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

gość PiotrWie: W zeszłym roku byliśmy w kościółku na Limnakaro na mszy wielkopiątkowej - organizowanej przez Klub Górski z Agios Nikolaos. Trzy godziny śpiewali na dwa głosy i budowali grób Chrystusa. W tym roku tez mieliśmy lecieć jutro - niestety wyszło jak wyszło, pewnie z wylot 8 maja też będą nici - trudno, może chociaż La Gomera na przełomie września i października wyjdzie. 
Basia Gajda Matczak: droga Crete jak wygląda sytuacja na wyspie i jakie sa prognozy pandemiczne?
Paulina Kempa: Byłam w Hersonissos a 2 lata temu znowu wybraliśmy się na Kretę ale do miejscowości Rethymno i zdecydowanie był to najlepszy wybór.Miasteczko jest urokliwe zakochałam się w nim.
Anne Passera: Très jolie ville de la Crete de l’ouest
Gosia | crete.pl : Tak, na pewno będzie im ciężko. Tym bardziej wprawiło nas ostatnio w zdumienie to, że niektórzy z nich zaczęli oddawać pieniądze za bezzwrotne oferty i namawiają do tego innych. Uważają że turysta któremu zwrócą pieniądze w tej sytuacji, po prostu do nich wróci jak już będzie można podróżować.
gość PiotrWie: Obawiam się że w tym roku nic nie będzie z wyjazdów - nawet gdyby udało się opanować epidemię do końca lipca - co jest niestety mało prawdopodobne - na pewno nie otworzą od razu granic. Martwię się o Kreteńczyków - nie o wielkie hotele międzynarodowych korporacji - najwyżej nie otworzą w tym roku, nie sprowadzą ludzi do obsługi a na pensja prezesów i zarządu sprowadzą trochę kasy z tego co ukryli w rajach podatkowych. (...)
Dagmara Karasińska: W czerwcu miałam być w Hersonissos. Raczej nie wypali wyjazd ale może przy następnej rezerwacji warto zmienić miasto?
Kasia Chrobry: Moje ukochane miasto na Krecie.
Syla Sylaba: Piękna moja Kreta....właśnie teraz miałam tam być
Aneta Kotowicz: Cudowne miejsce....
gość PiotrWie: Może tez tak być że wielu nie chodzących po szlakach mieszkańców Krety uważa że E4 to nazwa kazdego szlaku pieszego a nie tego konkretnego - w związku z tym autor mógł mieć na myśli jakiekolwiek szlaki turystyczne.
Piotrek | www.crete.pl : Niestety nie było to uszczegółowione w artykule, ale domyślam się, że może chodzi o część odcinków o których Ty piszesz. Niestety ciężko znaleźć jakieś sensowne informacje jak wygląda przebieg granic regionu Messary. (...)
gość PiotrWie: Piotrze czy mógłbyś konkretniej napisac o który odcinek E4 chodzi? Region Messary jest położony na południe od gór Idajskich więc tradycyjny przebieg E4 tam nie przebiega - przychodzi z północnego - wschodu w góry idajskie, idzie przez Las Rouvas na Nidę , dalej na szczyt Psiloritisa i schodzi do Fourfouras i dalej idzie Doliną Amari do Spili.
Marzena Gwiździel: Piękne miejsce ,polecam!
Sylwia Świetlik: Jedno z najpiękniejszych miejsc, jakie widziałam. To były Pierwsze wakacje mojej córeczki...miała niespełna roczek. Przemiło wspominam. I te widoki ❤️
Sylwia Dawidek: 
Patrycja Kostrzewa: Piękne miejsce
Grazyna Glik: Lato 2019
Ania Kl: Byłam widziałam cudo
Agnieszka Dobierska: Najlepsze wspomnienia pod słońcem
Żaneta Firlej-Bogus: 
Daria Tosta: 
Grzegorz Edyta Rybaccy: Byliśmy 2 razy,przepiękne miejsce polecam każdemu kto jeszcze nie był ☺️
Go Sia: Cudowne wspomnienia❤
Ela Mirosz: Cudowne wspomnienia, warto zobaczyć to miasto i wyspę Spinalonga

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-20 Linki | Kontakt