Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.

Olivenöl ungleichmäßig oder Klassifizierung von Ölsorten

Viele Menschen, die in unsere Ladenregale schauen, können den Eindruck gewinnen, dass der Preis und das Aussehen der Flasche die einzigen Parameter sind, die einzelne Öle auszeichnen. Es ist auch leicht, unter dem Wahn zu sein, dass alle gepressten Öle jene sind, die als extra natives Olivenöl klassifiziert werden. Clever kreierte Etiketten, die aus geeigneten grafischen Elementen bestehen, können die viel geringere tatsächliche Qualität des Produkts überdecken.

Bevor mit der Diskussion über die Qualität des Öls begonnen wird, lohnt es sich, sich mit der Klassifizierung auf dem europäischen Markt vertraut zu machen. Diese Liste umfasst vier Grundtypen: natives Olivenöl extra, natives Olivenöl, raffiniertes Olivenöl (reines Olivenöl), Tresteröl. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der einzelnen Kategorien mit einer Angleichung ihrer Grundfunktionen.

Olivenöl mit Lagana Brot

Natives Olivenöl extra

Die beliebteste Art ist das durch Kaltpressung gewonnene native Olivenöl, dessen Säuregehalt weniger als 0,8% beträgt. Als ich die Ecken des Internets durchkämmte, fand ich irrige Meinungen, dass alle Öle, die gegenwärtig in den Geschäften verfügbar sind, extra virginische Öle waren. Gewiss ist eine solche Aussage nicht wahrheitsgemäß. Ein gutes Beispiel ist Öl, das in einer der Discountketten verkauft wird. Es ist vergeblich, nach den Worten "Extra Virgin" zu suchen, obwohl es laut Herstellererklärung reines Olivenöl ist. Natürlich disqualifiziert es dieses Öl nicht aus dem täglichen Gebrauch.

Übrigens, es ist erwähnenswert, dass nur 10% der Öle, die bei der ersten Pressung aus der gesamten Weltproduktion gewonnen wurden, die Bedingungen der Extra-Virgin-Klasse erfüllen. Für die Mittelmeerländer ist dieser Prozentsatz viel höher. Für Pressöle in Spanien sind es 30%, für Italien sind es rund 65%. In diesem Bereich ist Griechenland eindeutig führend, denn 80% des Öls, das bei der ersten Pressung gewonnen wird, ist extra virginisches Öl. Solch ein Ergebnis gibt das Konzept der hohen Qualität und der ausgezeichneten geschmacklichen Qualitäten von Ölen aus Griechenland.

Teilnahme von extra nativen Oliven an der Produktion einzelner Länder
Prozentsatz des nativen Olivenöls in der allgemeinen Produktion ausgewählter Länder und in der Welt

Natives Olivenöl

Natives Olivenöl Extra von minderer Qualität. Der Gehalt an freien Säuren sollte im Bereich von bis zu 1,5% liegen. Diese Arten von Ölen müssen immer noch hohe Geschmacksqualitäten aufweisen. Alle Arten von seltsamen Gerüchen und unangenehmen Geschmack disqualifizieren diese Art von Produkten vom Konsumort. Diese Öle sind üblicherweise für die Raffination oder andere Verwendungen (z. B. in der Kosmetikindustrie) vorgesehen.

Raffiniertes Öl

Diese Art von Öl entsteht durch chemische Veränderungen, die auf die Beseitigung von Geschmacksfehlern oder zu hohen Säuregehalt abzielen. Typischerweise werden bei der Raffination Öle schlechterer Qualität verwendet, die aus Virgin gewonnen werden, die einen schlechten Geschmack oder ein schlechtes Aroma haben und deren Acidität oft 3% übersteigt. Die unverarbeitete Form dieser Art von Öl heißt Lampante. Dieser Name kommt vom italienischen Wort für eine Lampe und bezieht sich auf den alten typischen Gebrauch dieser Öle als Brennstoff.

Raffiniertes Olivenöl zeichnet sich durch einen viel geringeren Säuregehalt aus (etwa 0,3%) als das Öl aus den ersten beiden Kategorien. Ein solch niedriges Ergebnis wird jedoch auf Kosten der Beseitigung einiger der positiven Eigenschaften des Öls erhalten. Die Raffination hat auch einen drastischen Einfluss auf die geschmacklichen Werte des fertigen Produkts.

Im Laufe des Handels erscheint raffiniertes Öl sehr oft unter den Namen Reines Olivenöl oder einfach Olivenöl. Die Öle dieses Typs haben eine höhere Temperatur des Rauchens, was ein besonders wünschenswertes Merkmal beim Braten ist. Aus diesem Grund werden sie gerne in der kleinen Gastronomie, in allen Arten von Restaurants, Bars oder Tavernen verwendet. Natürlich ist raffiniertes Öl auch für den häuslichen Gebrauch geeignet, insbesondere wenn der Hauptzweck des Öls die Wärmebehandlung bei einer höheren Temperatur ist. Wenn Sie diese Art von Öl doch gelöscht haben, denken Sie daran, dass die große Mehrheit der in Polen so beliebten Rapsöle auch raffiniert ist.

Oliven auf Kreta Olivenöl aus griechischen und kretischen Bäumen ist konkurrenzlos

Tresteröl

Es entsteht durch die Raffination von Öl, das aus der Nachpressung von Fruchtfleisch gewonnen wird, das nach der Produktion von extra nativem Olivenöl übrig geblieben ist. In diesem Fall wird das Öl erhalten, indem eine Kombination von mehreren Verfahren verwendet wird, die die Extraktion von Ölresten aus geprägten Pometes wesentlich erleichtert. Eine der grundlegenden Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz ist das Heißprägen und die Verwendung von Lösungsmitteln, die den Prozess der Ölgewinnung unterstützen. Dies ist bei weitem die schlimmste Art von Öl, die den Namen Olivenöl nicht tragen kann. In einer Situation, in der das Endprodukt zum Verzehr bestimmt ist, kann sein Geschmack durch Zugabe anderer Öle, einschließlich einer Beimischung von Olivenöl, angereichert werden. In den meisten Fällen ist Tresteröl nicht zum Verzehr bestimmt, und seine typische Anwendung ist die industrielle Verwendung.

Sie kennen bereits die Klassifizierung der Öle, aber am Ende möchten wir etwas hinzufügen. Aus unserer reichen kulinarischen Erfahrung empfehlen wir, griechische Öle zu probieren. In Bezug auf die in Polen erhältlichen Öle sind sie unseres Erachtens hinsichtlich Aroma und Geschmack unkonventionell. Selbst das durchschnittliche griechische native Olivenöl wird definitiv besser sein als die meisten der besten Oliven in unseren Ladenregalen - vor allem die, die in einem der südlichen Länder als die Nummer eins beworben werden.

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 4.5
Liczba ocen: 4
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4.5 na 5 (0) liczba ocen 4
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

 gość}
gość Egon
2014-09-18 08:41:42

wytłoczyny

 Czy są gdzieś na Krecie sprzedawane wytłoczyny z oliwek?

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Glyka tou koutaliou - Löffelprobe

Glyka tou koutaliou - Löffelprobe

Unter dem Namen Glyka tou koutaliou findet man Früchte in sehr süßem Sirup, der auf traditionelle Weise in griechischen Häusern zubereitet wird. Gut gemacht, um die Form, Farbe, Geruch und Geschmack der Frucht zu bewahren. Gegenwärtig verschwindet die Tradition der Zubereitung dieser Süßigkeiten jedoch langsam, da Sie sie kaufen können, wodurch Sie Zeit sparen können, um sie vorzubereiten.

Griechisches Öl gegen den Rest der Welt

Griechisches Öl gegen den Rest der Welt

Griechenland ist nach Spanien und Italien der drittgrößte Ölproduzent der Welt mit einem Marktanteil von über zehn Prozent am Weltmarkt. Wenn Sie die vielen Olivenhaine auf Kreta sehen, werden Sie wahrscheinlich nicht überrascht sein, dass weniger als ein Drittel der gesamten griechischen Ölproduktion von dieser Insel stammt. Ähnlich hoch, denn fast 27% teilen sich nur Olivenhaine auf dem Peloponnes.

Feta, oder wie man diesen Käse beißt

Feta, oder wie man diesen Käse beißt

Feta ist ein Weichkäse mit etwa 40% Fettgehalt. Es ist auch zerbrechlich und schmilzt gut. Dank der Lagerung in Salzlake bleibt die Frische lange erhalten Die Bedingungen, in denen Feta reift, beeinflussen seinen Geschmack. Es kann scharf, mild oder salziger sein. Griechen haben normalerweise ihre Lieblingstypen und kaufen sie.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Anna Zalewska: Klimatyczne miejsce i piękne widoki ❤
Beata Cichoń: Piękne miejsce,a jakie widoki z tego klasztoru.
Łukasz Waśniewski: Cześć. Mam pytanie do osób korzystających z Europeocars.com Jaki jest zakres ubezpieczenia, czy w przypadku zdarzenia nie z mojej winy nie ponoszę dodatkowych kosztów ("udziału własnego")? Niby ze strony tak wynika ale wychodzi to znacznie taniej od innych wypożyczalni.
Agnieszka Stanulczyk: Coś pięknego
Adamo Adamo: Genialne
Gosia | crete.pl : Dokładnie tak.
gość Katarzyna: Czy dobrze rozumiem, że wąwóz Samaria jest zamknięty przy 4 i 5 stopniu a przy 3 już nie?
Gosia | crete.pl : Powinny pływać, choć niestety organizator nie zamieszcza informacji na swojej stronie. Dzisiaj jeszcze tylko promy Anendyka nie pływają na Gavdos.
gość Katarzyna: Czy promy Gramvousa/Balos też będą już pływać
gość PiotrWie: Na Samotrace wiało w nocy z czwartku na piątek i w piątek w dzień tak że łeb urywało ale prom pływał.
gość PiotrWie: Czyli trzeba kupować jak najwcześniej - jak łatwo obliczyć nasze bilety kosztują po 300 400 zł za bilet - ale zdarzało nam się kupować we wrześniu na przyszły rok.
Agnieszka Szyc Con Collina: na Krecie nie mialam okazji ale widziałam je na żywo na Kefalonii. Piękne zwierzęta
Desremaux Dominique: 
Piotrek | www.crete.pl : Nie wiem za jakie kwoty ostatecznie zostały w tym roku sprzedane bilety czarterowe, ale muszę przyznać, że ceny w jakich były proponowane w zimie były dla mnie nie do przyjęcia. W sporej części przypadków były to kwoty powyżej 1720zł za bilet a zdarzał się i takie które oferowano za kwotę powyżej 2tys. zł za bilet. W tym roku bardzo szybko wyleczyliśmy się z Gosia z kupna biletów czarterowych. (...)
gość PiotrWie: Latamy systematycznie na Kretę Ryanairem od 2012, czasem nawet 3 x w roku i zawsze za przelot w obie strony za dwie osoby + 20 kg bagaż+ 10 kg bagaż pokładowy płacimy pomiędzy 1200 a 1500 zł. W tym roku dokładnie 1420 , nie zawużyliśmy jakiegoś wzrostu cen, skoro tegoroczne ceny tak was powalają to ile płaciliście w poprzednich latach?
Marcin Krasnowski: Ceny, ceny i jeszcze raz ceny. Ja chciałem w tym roku polecieć do Heraklionu po ubiegłorocznym pobycie w Chanii. Rozpatrywałem przyloty na obydwa lotniska ale ceny mnie powaliły. W najtańszym przypadku wychodziło mi 50% więcej niż w ubiegłym roku a rezerwowałem na początku stycznia na wrzesień. Hotele też dały trochę do pieca ale nie tak bardzo. O wiele taniej wyszedł mi lot do Hiszpanii przy tej samej cenie hotelu.
Michał Makowski: No zadziwiajacy ten wniosek
Marek Marek: Czartery są / były w masakrycznych cenach. Ceny w większości hoteli kompletnie niezrozumiałe. Patrząc na ceny first minut w promocjach jest drożej na przyszły rok ze zniżkami niż teraz ... będzie wiatr tylko w hotelach. Zyska Turcja Bułgaria i Tunezja
Dariusz Rzeczkowski: Dokładnie hotele w Agios na własną rękę są nieopłacalne, hotele dogadane cenowo z tour operatorami, a szkoda bo fajnie byłoby na własną rękę wyjechać.
Anna Zalewska: Zgadzam się. W Heraklionie jakiś taki chaos. Lotnisko w Chanii mi się podobało!
Magdalena Gołembka: Ja odwiedzilam Kretę w tym roku i moim zdaniem był duży ruch- zwłaszcza samoloty że Skandynawii tam bardzo często lądowały. I fakt, jak inną osobą skomentowała, lotnisko dużo przyjemniejsze (czystrze) jak w Heraklionie.
Iwona Adamiec: Lepsze lotnisko w Chani niż w Heraklionie :)
Joanna Gumienna- Zalewska: My w tym roku właśnie lądowalismy w Chani :)
Amelia Napieralska: Ceny w tym roku korzystne nie były...
Miłosława - Miłka Stępień - Partia Zieloni: My chcieliśmy lecieć do Chanii, niestety na 2 tyg. przed lot odwołano i była opcja tylko do Heraklionu.

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt