Kreta Reiseführer

Die beste polnische Website, die der griechischen Insel Kreta und zu einem kleinen Teil des kontinentalen Griechenlands gewidmet ist. Sie finden nützliche Informationen zum Besuch von Kreta , die über das Angebot optionaler Touren hinausgehen. Auf der Website finden Sie auch Beschreibungen der interessantesten Orte, die wir besuchten, als wir diese größte griechische Insel besuchten. Der Inhalt ergänzt die aktuellen Nachrichten, Fotos und Rezepte der griechischen Küche.
Booking.com

Die Geschichte Kretas von der klassischen Ära bis zu den ersten Jahren der Freiheit

[read previous >> Geschichte von Kreta vom Altsteinzeit bis zum Mittelalter]

Die klassische und römische Epoche

(480 v . Chr. - 395 n . Chr .)

Die wachsende Bedeutung von Athen führt zu einer drastischen Reduzierung der politischen und ikonischen Rolle Kretas. Im Jahr 67 v. Chr. Kommt die Insel in die Hände der Römer, die ihre Aufträge einzuführen beginnen. Gortyna wird zur Hauptstadt der römischen Provinz Kreta-Kyrene. Die Römer bauen Infrastruktur: Straßen, Aquädukte, Tempel und Theater. Landwirtschaft und Kultur entwickeln sich. Ganz Griechenland wird zu dieser Zeit eine römische Provinz, obwohl seine reiche Kultur die Errungenschaften der Römer zu beeinflussen beginnt. Im Jahr 59 n. Chr. Kommt ein Apostel Paulus auf die Insel, dessen Begleiter Titus zum ersten Bischof von Kreta ernannt wird. Die Insel steht am Anfang der christlichen Ära ...




Die Ära des Geschäfts

(337-826 AD)

Im Jahr 395 wird das Römische Reich in den östlichen und westlichen Teil geteilt, was in der Folge die weitere Zugehörigkeit Kretas bestimmt, die seitdem Teil des Byzantinischen Reiches war. Das Byzantinische Reich von Kreta verdankt zahlreiche Kirchen und die beeindruckende Basilika St. Titus in Gortyna, dessen prächtige Mauern bis heute erhalten sind, wo man sie bewundern kann. Die Herrschaft der Römer wird 826 n. Chr. Von Arabern unterbrochen, die die Insel erobern.

Arabische Herrschaft

(826-961 AD)

Die Invasion der Araber verursacht eine neue Welle der Unruhe, die die Insel drängt. Die neuen Invasoren zerstören alle frühchristlichen Gebäude und verfolgen die christliche Bevölkerung. Kreta wird von Arabern als Ausgangspunkt für Expeditionen in der Ägäis genutzt. Die Insel hat eine neue befestigte Hauptstadt - Rabd el Chandak - Gegenwart Heraklion.

Zweite byzantinische Ära

(961-1204 AD)

Im Jahr 961 fragen die Byzantiner erneut nach Kreta und unter der Führung von Nikeforos Fokas spiegeln sie die Insel wider. Kreta kehrt zum Christentum zurück, gefolgt von einer wirtschaftlichen und kulturellen Wiederbelebung, die sich in Wandmalereien und sakraler Architektur manifestiert.

Venetianische Epoche

(1204-1669)

Im vierten Kreuzzug eroberten die Kreuzfahrer Konstantinopel, was zur Teilung des Byzantinischen Reiches zwischen ihnen führte. Kreta kam zum Graf de Montferrat, der es im selben Jahr an die Venezianer verkaufte. Sie versuchten, Kreta in jeder Hinsicht wie eine Heimat erscheinen zu lassen. Auf der Insel, die zusammen mit ihrer Hauptstadt Chandak den Namen Kandia trägt, findet wirtschaftliches und kulturelles Wachstum statt. Auf der anderen Seite versuchte die lokale Bevölkerung, die von mächtigen Herrschern von Leibeigenschaft und Steuern geplagt wurde, mehrmals während zahlreicher Aufstände das Joch abzuschütteln. Im Jahr 1453 fällt Konstantinopel, von wo Künstler und Intellektuelle nach Kreta fliehen. Es trägt zur Blüte von Kunst (vor allem heilig) und Architektur bei, wenn prächtige Kirchen, Brunnen, Rathäuser und Befestigungsanlagen gebaut werden. Die Universität in Kandy und die Klosterschule in Agia Ekaterini werden laut. Ihr Ruhm und Ruf geht weit über die Grenzen Kretas hinaus. Diese Periode in der Geschichte Kretas wird kretische Renaissance genannt.





Türkische Epoche

(1669-1898)

Der Wiedereintritt in die Herrschaft der Türken, die die Insel nach der 21-jährigen Belagerung eroberten, verursacht erzwungene Islamisierung und hohe Steuern. Dies und die Willkür der Herrscher verursachen den heftigen Widerstand der Kreter, was wiederum zu blutigen Aufständen führt. Im Jahr 1770 verkünden die Griechen die Unabhängigkeit nach einer von ihnen, die nicht lange dauert. Im nächsten Jahr gewannen die Türken die Kontrolle über die Insel zurück. Die Kreter kämpfen um Griechenland. Das Problem von Kreta erreicht das öffentliche Bewusstsein der Welt aufgrund der Tragödie, die im Moni Arkadiou Kloster stattfand. Im November 1866 umgaben die Türken das Kloster in der Stärke von 15 Tausend. Soldaten und 30 Kanonen. Ein paar hundert Aufständische und etwa 700 Frauen und Kinder versteckten sich im Kloster. Nach ein paar Tagen der Belagerung durchbrachen die Türken die Mauern. Frauen und Kinder, die sich im Mülleimer des Klosters versteckten, starben in der Luft. Neben 700 Frauen und Kindern wurden mehrere hundert türkische Soldaten getötet. Bis heute sind die Schädel der Gefallenen im Kloster freigelegt, und der Ort selbst ist ein Ort der nationalen Erinnerung und Unabhängigkeit für die Kreter, der in Europa und der Welt große Auswirkungen hatte und für die Unabhängigkeit Kretas im Jahre 1898 von großer Bedeutung war.

Die ersten Jahre der Unabhängigkeit

(1898-1941)

Im Jahr 1898 verließ die Armee des Sultans die Insel. Ein Stellvertreter des Parlaments mit christlichen und muslimischen Abgeordneten wurde geschaffen, und die Funktion des Hohen Kommissars von Kreta wurde dem griechischen Prinzen Georg I. anvertraut. Bis 1913 wurde die damalige Kreta von den Mächten Frankreichs, Englands, Italiens und Rußlands in vier Besatzungszonen aufgeteilt, 1908 erklärte die Republik Kreta ihre Unabhängigkeit jedoch international.

Die Forderungen der Kreter, ihre Insel mit Griechenland zu verbinden, werden dank Eleftherios Venizelos, dem kretischen Justizminister in der Regierung von George I und dem späteren Premierminister von ganz Griechenland, erfüllt, als Kreta am 30. Mai 1913 in Griechenland aufgenommen wurde. Venizelos versucht auch, die Grenzen des griechischen Staates nach Kleinasien zu erweitern, was mit einer Niederlage gegen die Türkei (1919-1922) endet. Nach dem Friedensschluss von Lausanne 1923 wurde die Bevölkerung ausgetauscht. Einige der Griechen aus Kleinasien ließen sich auf Kreta nieder, und die Insel musste etwa 30 Tausend Türken verlassen.

Es sei daran erinnert, dass der britische Sir Arthur Evans in dieser heißen politischen Periode im Jahr 1900 mit Ausgrabungsarbeiten in Knossos begann, wo er schnell Spuren der gefallenen minoischen Zivilisation entdeckt.

[mehr lesen >> Zeitgeschichte von Kreta]

Data publikacji:
Data modyfikacji:
Średnia: 4.17
Liczba ocen: 3
  • 0.5
  • 1.0
  • 1.5
  • 2.0
  • 2.5
  • 3.0
  • 3.5
  • 4.0
  • 4.5
  • 5.0
 
 
Oceniłeś na:
 
Kreta informacje 4.17 na 5 (0) liczba ocen 3
Wszystkie treści i zdjęcia występujące w serwisie są naszą własnością.
Wykorzystanie ich w dowolnej formie wymaga pisemnej zgody autorów.

Komentarze

Wypełnij poniższy formularz aby dodać komentarz

Nazwa użytkownika:

Adres e-mail:

Tytuł:

Treść:

Przepisz kod z obrazka:
Kod obrazka

Wpisanie prawidowego kodu oznacza zgodę na przetwarzanie danych w celu wyświetlania komentarza.
Kontakt Administratorem Danych Osobowych zgromadzonych na stronie możliwy jest pod adresem mailowym [email protected]

Zapisz komentarz
Zapisz komentarz

Inne strony tej kategorii

Geschichte von Kreta von der Altsteinzeit bis zum Mittelalter

Geschichte von Kreta von der Altsteinzeit bis zum Mittelalter

Beschreibung der Geschichte von Kreta. Die Entstehung der Schaffung von Kultur, die wichtigsten Ereignisse aus der fernen und nahen Vergangenheit dieser Insel. Bis Mitte des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts war wenig über die ältere Steinzeit auf Kreta bekannt. Erste Informationen waren sporadisch und unsicher. Erst spätere Entdeckungen ermöglichten den Nachweis, dass die ersten Bewohner bereits in der unteren Altsteinzeit (vor etwa 130.000 Jahren) an den Südküsten der Insel erschienen.

Die Union von Griechenland mit Kreta

Die Union von Griechenland mit Kreta

Die griechische Flagge, die am 1. Dezember 1913 oberhalb der Festung von Frikas in Chania flatterte, war ein greifbarer Beweis dafür, wie stark die Beziehungen zwischen Kreta und dem kontinentalen Griechenland sind. Trotz jahrhundertelanger Abhängigkeit von anderen Supermächten haben die Kreter ihre Kultur und ihre Traditionen nie aufgegeben.

Oxi-Tag

Oxi-Tag

Am frühen Morgen des 28. Oktober 1940, kurz nach dem Ende des üppigen Banketts in der deutschen Botschaft, ging Emanuele Grazzi gegen 3 Uhr in das Haus von Joanis Metaksas. Der italienische Botschafter stellte dem griechischen Premierminister ein Ultimatum, das eine Reihe von Forderungen enthielt. Unter ihnen waren die Möglichkeit der freien Passage von italienischen Truppen an die griechisch-albanische Grenze, die Kontrolle über Flughäfen, Häfen und andere strategische Orte auf dem Territorium Griechenlands.

Booking.com

Polecamy:

Oliwa i kosmetyki organiczne Olivaloe

Najnowsze komentarze:

Dana Gołowacz: Biedna kobieta...
Kancelaria Prawna Turek&Wróbel: Informujemy, iż zgłosili się do nas pasażerowie opóźnionego lotu Heraklion - Wrocław. Gdyby ktoś z Państwa chciał przyłączyć się do wszczynanych przez nas postępowań, zapraszamy do kontaktu e-mail: [email protected]
Mat Tro: Jak powiedział mi jeden z lokalnych barmanów, wieje tam 360 dni w roku :D
Beata Mikłasz: Bajka...
Agata Borkowska: Cudowne miejsce
Gosia | crete.pl : Wojtek, dzięki za informację! Dodaliśmy ją do treści bo jest istotna.
Marta Wolny-Lis: Zawsze wracam z bagażem o kilka kilogramów cięższym niż ten, z którym wylatuje z Polski. Oliwa, miód tymiankowy, piniowy, pomarańczowy, chałwa....
Roman Roman: 
Roman Roman: Piekny wawoz i bez tłoku
Barbara Binkowska: co za pysznosci sa w słoikach?
Pawel Budzynski: Ja polecam też SAGE wildherbscrete, 100% naturalne, ręcznie robione kosmetyki z górskich ziół. Na codzień można kupić je koło Elafonissi, a powstają w okolicach Kandanos
Dariusz Rzeczkowski: Fajna przygoda i po 400 EUR zwrotu dostaną jak złożą reklamacje i będą zadowoleni
Małgorzata Tatarek Boerboel Polska: Chyba właśnie wystartowali :)
Klaudia Bracisiewicz: a czy ktoś wie, na jaki adres mailowy można składać reklamację? na stronie przewoźnika nie ma żadnej informacji na ten temat, jedynie kiedy można prosić o zwrot kosztów i na jaką kwotę można liczyć
Marcin Palacz: Jakaś dziwna linia lotnicza. Za przewoz pieska na pokładzie w obie strony 280 € szaleństwo
Kamila B-n: Podobna sytuacje przezylam na lotnisku we Wrocławiu lot do Burgas. 28.06.2019 lot opozniony o ponad 8 godzin. Napisałam maila do Blue Panorama. Odpowiedzieli że wniosek o odszkodowanie należy przesłać do AMC AVIATION, bo to oni są odpowiedzialni za loty czarterowe.
gość PiotrWie: Po obejrzeniu zdjęć na większym ekranie - poprzednio oglądałem na smartfonie - już widzę - to jest droga od Vasiliki. Czemu nie jechałeś przez Lentas?
gość PiotrWie: Znam obie drogi ale ze zdjęć nie umiem się zorientować - jechałeś przez Lentas i Trahoulas co byłoby logiczne ale wtedy nie jedziesz przez wąwóz czy od Vasiliki ?
Wojtek Arciszewski: Tak było w kwietniu w Falassarna . To nie był sam brzeg, tylko miejsce za wydmą od strony lądu.Czyli ślad po plażowiczach z sezonu 2018
Maryla Paturalska: Chyba trzeba nazwę zmienić...
Maja Nować: Prądy morskie mogły przynieść te śmieci także z innych krajów. Nie jest powiedziane, że to tylko wina Greków Andrzej Lewandowski
Rafał Mąder: Adrianna Izmajłowicz
Adaś Es: Niestety również widziałem ten dramat na Voulisma Beach po mniej uczęszczanej stronie. To że nie dało się nurkować to jedno, ale do k...y nędzy ludzie ruszcie głowami za nim będzie za późno. Kosze na śmieci są wszędzie korzystajcie z nich!!!!
Andrzej Lewandowski: Jak beda podawsc frappe w plastikowych kubkach ze slomkami, plastikowe pudeleczka z porcjami arbuza, i kazde zakupy wkladac do plastikowych siatek, a zamaiat bidonow uzywac plastikowych butelek i uzywac calej masy jednorazowych rzeczy a my turysci nie bedziemy reagowac na powszechne uzywanie plastiku, to szmaragdowa Grecja bedzie pelna smieci http://www.plasticfreegreece.com/
Dana Gołowacz: byłam,widziałam..potwierdzam..niestety ..:( Jak się ludzie nie ogarną,to śmieci nas zasypią ...
Click and Boat

Ciekawe miejsca na Krecie

CRETE Copyright © 2009-19 Linki | Kontakt